Theaterbericht | |

Blackbird

Endlich wieder im Theater! Es war eigentlich fast schon egal was für ein Stück es ist, Hauptsache endlich wieder Theater. Nach sechs Monaten wieder dort zu sein, hat als Highlight für mich ganz persönlich fast gereicht. Meine Theaterpremiere in der neuen Spielzeit war Blackbird. Passenderweise war Anfang September Blackbird auch die erste Schauspiel-Premiere der neuen Spielzeit. Es ist die Uraufführung einer Inszenierung von Christian Schlüter die auf dem Roman von Matthias Brandt basiert.

Leonie

Stream | |

Word Up! - Musik und Poetry Stream

Ende August fand im Kanal21 der erste Word Up Musik und Poetry Stream statt. Jugendliche aus diversen bielefelder Einrichtungen der Offenen Kinder und Jugendarbeit, wie dem HoT Billabong, JZ Kamp, sowie dem Team der Zuckerwattenbühne des BergNoiz Open Air vom letzten Jahr. Geboten wurde ein volles Programm mit Lyric, HipHop, Coversongs bis hin zu Improvisations-Jam. Anbei könnt ihr euch den ganzen Abend noch mal auf NRWision.de anschauen.

 

 

Die Coronapause ist vorbei | |

Wir sind wieder da

So langsam erwacht das kulturelle Leben aus dem Coronaschlaf und auch kompott.org ist jetzt wieder am Start. Das Stadttheater hat Anfang des Monats seine neue Spielzeit sehr passend unter dem Motto Alles könnte anders sein begonnen, im Bunker Ulmenwall finden wieder Konzerte und Lesungen statt und im Historischen Museum gibt es zurzeit eine Ausstellung zu 125 Jahren Kinogeschichte aus Bielefeld. Haltet weiter die Augen offen, es gibt bestimmt bald noch mehr. Wer genau wissen möchte sollte auf unserer Website kompott.org vorbeischauen und sich zum Kalender durchklicken.

 

Bei kompott arbeiten wir aktuell daran euch demnächst ein Konzert unter dem Motto Moshen gegen Nazis präsentieren zu können, wir basteln aber noch am Format also haltet ab und zu mal nach Neuigkeiten Ausschau. Außerdem geht es bald auch wieder mit den gewohnten Kulturberichten weiter, jetzt wo wir unsere Kernaufgabe endlich wieder erfüllen können.

 

Also haltet die Augen offen, denn die Lokalkultur erwacht!

Vorschau | |

Was wir zu sagen haben

Anlässlich der Kommunalwahl 2020, will die Jugendgruppe „Culture for Future“ in Kooperation mit dem Bielefelder Jugendring, Ideen junger Menschen für Bielefeld sichtbar machen. Getreu dem Motto: „Unsere Zukunft - Unsere Stadt - Deine Vision!“ können junge Menschen mit Straßenkreide, Filzstift oder Kulli ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre Vision für die Zukunft der Stadt vorstellen. Im Obergeschoss können außerdem gemeinsam Banner für die Menschenkette am Folgetag, angefertigt werden!

Interview | |

Coronatalk #10 – RinK Festival

Coronatalk #10 heute mit dem Team vom Rink Festival.

Sie erzählen uns heute wie sie mit der Lage umgehen, und was sie jetzt machen.

|

Von Coronamüdem Internet und anderen Späßchen

Ein kleiner Einblick in unsere aktuelle Arbeit

Interview | |

Coronatalk #9 - Jugendtreff Walde

Heute erzählte uns Stephi vom Jugendtreff Walde über die aktuelle Situation dort und wie das Team Walde weiter für ihre Besucher da ist.