Roter Tresen: Kneipenquiz II

Sonstiges

Potemkin

Ihr seid fit in Popkultur, Politik und seid OWL-Experten? Dann kommt zu unserem SDAJ Kneipenquiz!
Wie an jedem letzten Montag veranstalten wir im Potemkin unseren Roten Tresen. Da die letzten Male wieder etwas ernster waren, wollen wir dieses Mal ein Quiz veranstalten, um die Sache etwas aufzulockern. Da wir Fragen aus verschiedenen Kategorien gesammelt haben, ist auch sicherlich für jeden etwas dabei!
Also kommt am 24.02 um 20:00 ins Potemkin, ratet mit und gewinnt vielleicht einen unserer Preise!
Wie freuen uns auf euch!

Electric Ulmenwall

Sonstiges

Bunker Ulmenwall

Loopbasierte Improvisation und ein elektronischer Sound sind das Kernstück von Electric Ulmenwall. Mit monatlich wechselnder Besetzung liefert das Kollektiv einen Sound zwischen Electro, Lounge, Hip-Hop und Jazz. Was dabei entsteht, ist jedes Mal unvorhersehbar. Beats, Flächen, Entspannung, Chaos, Bass.

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Theater

Stadttheater

Simone Sandroni

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Di. 25.02.2020 um 20:00 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Ein Abend von TANZ Bielefeld mit den Bielefelder Philharmonikern zur 8. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch

Schostakowitschs Symphonie Nr. 8 in c-Moll gilt heute als eine der größten Leistungen des russischen Komponisten. 1943 entstanden, wurde sie – ebenso wie die Siebte und die Neunte – den »Kriegssymphonien« zugeordnet. Im Gegensatz zu der weit verbreiteten Lesart seiner ZeitgenossInnen, ist sie jedoch nicht nur als ein Requiem an die zahllosen Opfer des Krieges zu lesen, sondern vielmehr auch als das persönliche Bekenntnis eines leidenden Künstlers. Obwohl Schostakowitschs Werk als Aushängeschild sozialistischer Kunst gehandelt wurde, sah sich der Komponist während seines gesamten Schaffens immer wieder von Stalins Machtapparat gemaßregelt und musste um seine Existenz und die seiner Familie fürchten.

Gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern legen Simone Sandroni und sein Ensemble die verschiedenen Deutungsebenen einer Musik frei, die durch ihre Expressivität und ihre mitreißende Kraft beeindruckt. Was bedeutet es, ein künstlerisches Leben in Unfreiheit zu führen? Welchen Umgang findet der Einzelne mit der Unterdrückung? Was hilft ihm, standzuhalten und seine persönliche Integrität zu wahren?

»Es ist unmöglich, alles, was mit einem so großen Phänomen wie Schostakowitsch in Verbindung steht, zu beurteilen und zu verstehen«, hielt der berühmte Pianist Swjatoslaw Richter in den Siebzigerjahren fest. TANZ Bielefeld entwickelt eigene, physische Zugänge zu Schostakowitschs Opus 65 und eröffnet damit einen universellen, zeitgenössischen Blickwinkel auf dieses für sein Schaffen zentrale Werk. Nach Prokofjews Romeo und Julia und Strawinskys Der Feuervogel beschließt die Uraufführung am Theater Bielefeld eine Tanz-Trilogie, die den drei wohl bedeutendsten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts gewidmet ist.

TEXT

Theater

Theater am Alten Markt

Dmitry Glukhovsky

TEXT

Di. 25.02.2020 um 20:00 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Nach dem gleichnamigen Roman von Dmitry Glukhovsky / aus dem Russischen von Franziska Zwerg / Für die Bühne bearbeitet von Katrin Enders

Ilja hat sieben Jahre im Straflager verbracht, für ein Drogendelikt, das er nicht begangen hat. Als er entlassen wird, ist nichts mehr wie es war: seine Jugend dahin, der Studienplatz weg, seine damalige Freundin mit einem anderen zusammen, seine Heimat Moskau kaum wiederzuerkennen. Einzig die Mutter wartet daheim. Doch auch diese letzte Gewissheit erweist sich als Trugschluss. Die Wohnung ist leer, die Kohlsuppe auf dem Herd kalt, seine Mutter hatte einen Herzinfarkt. Und da ist er wieder, der so lange zurückgehaltene Hass auf Petja, den korrupten Drogenfahnder, der ihm sein Leben zerstört hat. Befeuert vom Alkohol und bewaffnet mit einem Küchenmesser zieht Ilja los, findet seinen Peiniger im Dunkel der Nacht und ersticht ihn hinterrücks. Als Ilja am nächsten Tag in der leeren Wohnung aufwacht, kommt ihm das Geschehene nahezu unwirklich vor – wäre da nicht das Smartphone des Toten, das er im Affekt mitgenommen hat. Zaghaft beginnt Ilja aus Petjas Chatverläufen Informationen zu sammeln und in seinem Namen zu antworten. Und mit jeder Stunde, in der er Petjas Leben virtuell verlängert, um seiner erneuten Verhaftung zu entgehen, dringt Ilja tiefer in das Netz aus privaten Verwicklungen und kriminellen Machenschaften des Anderen ein, der immer mehr er selbst wird.

Der russische Autor Dmitry Glukhovsky, der mit seiner Science-Fiktion-Trilogie Metro weltweit bekannt wurde, hat mit Text einen politisch brisanten Techno-Thriller vorgelegt, eine moderne Geschichte von Schuld und Sühne.

TEXT

Theater

Theater am Alten Markt

Dmitry Glukhovsky

TEXT

Mi. 26.02.2020 um 20:00 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Nach dem gleichnamigen Roman von Dmitry Glukhovsky / aus dem Russischen von Franziska Zwerg / Für die Bühne bearbeitet von Katrin Enders

Ilja hat sieben Jahre im Straflager verbracht, für ein Drogendelikt, das er nicht begangen hat. Als er entlassen wird, ist nichts mehr wie es war: seine Jugend dahin, der Studienplatz weg, seine damalige Freundin mit einem anderen zusammen, seine Heimat Moskau kaum wiederzuerkennen. Einzig die Mutter wartet daheim. Doch auch diese letzte Gewissheit erweist sich als Trugschluss. Die Wohnung ist leer, die Kohlsuppe auf dem Herd kalt, seine Mutter hatte einen Herzinfarkt. Und da ist er wieder, der so lange zurückgehaltene Hass auf Petja, den korrupten Drogenfahnder, der ihm sein Leben zerstört hat. Befeuert vom Alkohol und bewaffnet mit einem Küchenmesser zieht Ilja los, findet seinen Peiniger im Dunkel der Nacht und ersticht ihn hinterrücks. Als Ilja am nächsten Tag in der leeren Wohnung aufwacht, kommt ihm das Geschehene nahezu unwirklich vor – wäre da nicht das Smartphone des Toten, das er im Affekt mitgenommen hat. Zaghaft beginnt Ilja aus Petjas Chatverläufen Informationen zu sammeln und in seinem Namen zu antworten. Und mit jeder Stunde, in der er Petjas Leben virtuell verlängert, um seiner erneuten Verhaftung zu entgehen, dringt Ilja tiefer in das Netz aus privaten Verwicklungen und kriminellen Machenschaften des Anderen ein, der immer mehr er selbst wird.

Der russische Autor Dmitry Glukhovsky, der mit seiner Science-Fiktion-Trilogie Metro weltweit bekannt wurde, hat mit Text einen politisch brisanten Techno-Thriller vorgelegt, eine moderne Geschichte von Schuld und Sühne.

I want it Wednesday • Mittwochs im Cafe!

Disco/Party

Cafe Europa

Mittwochs im Cafe - da kommt zusammen, was zusammen gehört. Hier trifft sich Mittwochs am Jahnplatz die ganze Stadt! Da wird es Kunterbunt, mit den besten Trash Hits aus vergangenen Zeiten und den aktuellen Chartbreaker, sowie einschlägigen Black Hits & Hymnen der aktuellen Festival Saison. Das ganze mit einer Prise Konfetti und ordentlich RambaZamba! Turn Up ? You are - my fire, the one - desire!

CAFE // FUNK DELIGHT

______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ all night
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Bielefelder Luft 2€

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Groove Session

Sonstiges

Bunker Ulmenwall

Die Sessions im Bunker haben Tradition. Jeden zweiten und vierten Donnerstagabend im Monat ab 21h ist Open Stage, musikmachende Menschen kommen zusammen um miteinander zu spielen oder zuzuhören. Livemusik über den ganzen Abend, der Eintritt ist frei.
Jeden 4. Donnerstag im Monat ist Groove Session, wie der Name schon sagt, es soll grooven, gerne tanzbar! Auch hier mit Opening Band, dann Open Stage. Instrumente & Gesang willkommen!

 

KAYEF LIVE 2020

Konzert

X-Herford

Mit neuen Songs und Klassikern der letzten Jahre meldet sich KAYEF auf seiner LIVE TOUR 2020 zurück auf den Bühnen des Landes. Inkusive Band performt der 24 Jährige Musik, die sich in keine Schublade stecken lässt und kombiniert so Rap, Pop und R'n'B zu einem einzigartigen Sound der den Freigeist seiner Generation repräsentiert.

Groove Session

Sonstiges

Bunker Ulmenwall

Do 27. Feb | Groove Session

Die Sessions im Bunker haben Tradition. Jeden zweiten und vierten Donnerstagabend im Monat ab 21h ist Open Stage, musikmachende Menschen kommen zusammen um miteinander zu spielen oder zuzuhören. Livemusik über den ganzen Abend, der Eintritt ist frei.
Jeden 4. Donnerstag im Monat ist Groove Session, wie der Name schon sagt, es soll grooven, gerne tanzbar! Auch hier mit Opening Band, dann Open Stage. Instrumente & Gesang willkommen!

Einlass: 20h // Begin: 21h
Eintritt Frei!

Elektronische Nacht

Disco/Party

Bunker Ulmenwall

Als eigenes Genre bewegt elektronisch erzeugte bzw. bearbeitete Musik sich frei zwischen vielen Sparten wie der Neuen Musik, Jazz, Pop, Ambient, Experimental. Was liegt da näher, als dieser Gattung nebst ihrer umtriebigen Bielefelder Szene im Bunker eine Plattform zu bieten? In mehreren Sets wird einem auswärtigen Gast ein lokaler Künstler gegenüber – und zuletzt an die Seite gestellt.

Für die dritte Ausgabe trifft Korhan Erel aus Berlin auf Joel Köhn, im Bunker bestens bekannt als feste Instanz von Electric Ulmenwall, wo er mit elektronischen Sounds und Live-Samplings einen roten Faden zieht. Beide werden ihren gemeinsamen Nenner vermutlich im technoiden Bereich finden, aber lassen wir uns doch einfach überraschen!

Korhan Erel (*1973 Istanbul) ist ein Elektronik-Musiker, Improvisator und Sound-Designer mit Lebens- und Arbeitsmittelpunkt in Berlin. Erel ist einer der Gründungsmitglieder des Improvisationskollektivs „Islak Köpek“ (2006 – 2017), das ein Pionier der freien Improvisation in der Türkei ist. Seit 2011 spielt er regelmäßig in einem Duo mit Gunnar Lettow. Sein neues Projekt “The Liz” mit Liz Allbee und Liz Kosack wurde 2016 von der Initiative für Neue Musik gefördert und u.a. zum renommierten Moers Festival eingeladen. Weitere Kollaborationen verbinden ihn u.a. mit den Musiker*innen David Rothenberg, Cymin Samawatie, Trickster Orchestra, Laia Genc, sowie mit Video-Künstler*innen, Schriftsteller*innen und Tänzer*innen.

Solistisch spielt Korhan Erel improvisierte sowie komponierte Musik und tourt international. Mit Klangkunstarbeiten war er bei Ausstellungen in der Türkei und Deutschland präsent sowie mit Konzerten bei Vernissagen von Kunstausstellungen vertreten, darunter die Biennalen von Istanbul (2013) und Riga (2018). Korhan Erel hat bis dato zehn Alben mit verschiedenen Musikern und Gruppen veröffentlicht.

 

TEXT

Theater

Theater am Alten Markt

Dmitry Glukhovsky

TEXT

Fr. 28.02.2020 um 20:00 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Nach dem gleichnamigen Roman von Dmitry Glukhovsky / aus dem Russischen von Franziska Zwerg / Für die Bühne bearbeitet von Katrin Enders

Ilja hat sieben Jahre im Straflager verbracht, für ein Drogendelikt, das er nicht begangen hat. Als er entlassen wird, ist nichts mehr wie es war: seine Jugend dahin, der Studienplatz weg, seine damalige Freundin mit einem anderen zusammen, seine Heimat Moskau kaum wiederzuerkennen. Einzig die Mutter wartet daheim. Doch auch diese letzte Gewissheit erweist sich als Trugschluss. Die Wohnung ist leer, die Kohlsuppe auf dem Herd kalt, seine Mutter hatte einen Herzinfarkt. Und da ist er wieder, der so lange zurückgehaltene Hass auf Petja, den korrupten Drogenfahnder, der ihm sein Leben zerstört hat. Befeuert vom Alkohol und bewaffnet mit einem Küchenmesser zieht Ilja los, findet seinen Peiniger im Dunkel der Nacht und ersticht ihn hinterrücks. Als Ilja am nächsten Tag in der leeren Wohnung aufwacht, kommt ihm das Geschehene nahezu unwirklich vor – wäre da nicht das Smartphone des Toten, das er im Affekt mitgenommen hat. Zaghaft beginnt Ilja aus Petjas Chatverläufen Informationen zu sammeln und in seinem Namen zu antworten. Und mit jeder Stunde, in der er Petjas Leben virtuell verlängert, um seiner erneuten Verhaftung zu entgehen, dringt Ilja tiefer in das Netz aus privaten Verwicklungen und kriminellen Machenschaften des Anderen ein, der immer mehr er selbst wird.

Der russische Autor Dmitry Glukhovsky, der mit seiner Science-Fiktion-Trilogie Metro weltweit bekannt wurde, hat mit Text einen politisch brisanten Techno-Thriller vorgelegt, eine moderne Geschichte von Schuld und Sühne.

DIE JAGD (THE HUNT)

Theater

Stadttheater

Thomas Vinterberg

DIE JAGD (THE HUNT)

Fr. 28.02.2020 um 20:00 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Die Jagd nach dem Film Jagten von Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm / für die Bühne bearbeitet von David Farr / Deutsch von Frank Heibert

Eine Dorfgemeinschaft, in der jeder jeden kennt. Man(n) geht gemeinsam jagen und trinkt zusammen. Lukas ist einer von ihnen; er ist frisch getrennt, aber nicht allein. Zwar vermisst er seinen Sohn Marcus, aber es gibt eine reale Chance, dass dieser in naher Zukunft zu ihm zieht. Auch sein neuer Job als Kindergärtner schützt ihn vor der Einsamkeit. Er ist akzeptiert bei den Kolleginnen, findet unter ihnen sogar eine neue Liebe. Die Kinder scheinen Lukas zu mögen, besonders Klara. Aber dann, eines Tages, passiert es. Ein Verdacht steht im Raum: Klara hat seltsame Dinge erzählt, von Lukas, wie er nackt vor ihr stand. Die Kindergartenleiterin ist eine verantwortungsvolle Person, das Wohl ihrer Schützlinge ihre Herzensangelegenheit. Sie hält es für eine Pflicht, die Elternschaft zu informieren und löst damit eine Welle aus, die Lukas in die Isolation treibt. Egal, was er fortan tut, der Verdacht haftet an ihm, manifestiert sich immer mehr.

Die Gemeinschaft wehrt sich mit aller Entschiedenheit und Brutalität gegen den vermeintlichen Kinderschänder in ihrer Mitte; die Liebe zerbricht daran ebenso wie langjährige Freundschaften, Hass flammt auf. Als Lukas schließlich nichts nachgewiesen werden kann und auch Klara seine Unschuld beteuert, verebbt die Welle. Die Gemeinschaft nimmt ihn wieder auf. Doch die Narben sind tief und die Jagd noch nicht zu Ende.

Thomas Vinterberg (bekannt u. a. durch Das Fest und Die Kommune) hat mit Die Jagd einen atmosphärisch dichten, beklemmenden Film geschaffen, eine moderne Hexenjagd, die nun für das Theater adaptiert wird.

Die Nacht der lebenden Toten

Sonstiges

Offkino

Die Nacht der lebenden Toten
28.02.
 

Wow. Premiere im Offkino. Wir erweitern unsere analogen Projektionsmöglichkeiten. Und das im satten zehnten Jahr. Wir spielen Romero`s Zombie-Klassiker auf Super 8. Das wird schaurig lustig. Ihr dürft gespannt sein.

Ausgelöst durch die Strahlung einer defekten Venussonde erwachen die jüngst Verstorbenen wieder zum Leben und verschrecken die Lebenden durch ihr martialisches Aussehen und die Tatsache, dass sie sich von ihnen ernähren. Auf der Flucht vor den nimmersatten lebenden Toten, verbarrikadieren sich sechs zufällig zusammengetroffene Menschen in einem Farmhaus, in der Hoffnung zu überleben.

„Night of the Living Dead“ ist der erste Film aus Romeros „Living-Dead-Trilogie“ und auch sein ambitioniertester. Nicht nur wegen seiner phantastischen, expressionistischen Schattenspiele, sondern auch weil er 1968 noch Vieles umgehen mußte (und trotzdem gezeigt hat). Auch hebt sich der Film deutlich vom Rest des Genres ab. Romero kreiert eine perfekte Mischung aus Horror und einer fein konstruierten Psychologie seiner Figuren. Auch will erwähnt werden, dass er sich immer gegen eine politische Interpretation des Films verwehrt hat. Doch strotzt er nur vor Abscheu des „american way of life“ und dem von ihm hervorgebrachten Produkt der amerikanischen Kleinfamilie.

Dieser in wenigen Wochen abgedrehte Low-Budget-Film gilt zurecht als einer der besten Filme aller Zeiten. Ein Streifen, bei dem nicht nur der/die eingefleischte Horrorfilmliebhaber_in voll auf seine/ihre Kosten kommt. Zu guter Letzt: Die Zombies wurden übrigens von den Bewohner_innen des Dorfes (inklusive Bürgermeister) gespielt, in dem der Film gedreht wurde.

Die Nacht der lebenden Toten Still

Brandt + Palila

Konzert

Potemkin

// BRANDT (noise-rock/post punk)
Schon stark, wie sparsam Brandt auf "What!" 70er-Punk, 80er-Noise und 90er-Indie zu einer retromanischen Chronik verweben, die dennoch frisch, fundamental und freigeistig bleibt.“ (Visions). “ Brandt sind Großmeister des Indie-Rock, weder Bob Mould noch Grant Hart aber eindeutig HÜSKER DÜ nach Land Speed Record. Manchmal so wie PAVEMENT vor Crooked Rain, Crooked Rain, ein bisschen Robert Pollard, ein wenig SILVER JEWS. Definitiv auch DINOSAUR JR.“ (Blueprint Fanzine). „What!“ (Tumbleweed Records) von 2019 wurde von Pogo McCartney (MESSER) aufgenommen, das zweite Album ist gerade in Arbeit.

https://www.facebook.com/brandtbrandtbrandt/
https://brandtbrandtbrandt.bandcamp.com/

// PALILA (Indie-Rock)
Palila sind zu Hause in der Weite von built-to-spilligen Gitarrenlandschaften, sie beschwören die Energie von Guided by Voices und machen Postpunk-Ausflüge. Palilas Partys sind mehr ein melancholisch-albernes Zusammensitzen, ein Gedankenaustausch übers Glücklichsein. Weit und breit kein Hochglanz, trotzdem schwebt über allem die simple Schönheit, die Idee vom unperfekten Popsong.

https://www.facebook.com/palila.music/
https://palila.bandcamp.com/

-----------------------------------------------------------------------------------------
Der Eintritt ist wie immer gegen Spende
- das Geld geht zu 100% an die Bands.

90s Trash w/ Luis Electric

Disco/Party

Heimat + Hafen

Everybody, we like to party!
Ladies and Gentleman, welcome to Miami! Alle Barbie Girls, ja auch die da, seid ihr nordisch by nature? Egal ob Black or white, feel the heat of the night und move your body! Alle Füchse und Freestyler es ist saturday night, take a look around, you’re my heart you’re my soul. Captain Jack’s intergalaktische Zeitmaschine fährt mit uns auf Party Safari durch den Ring of Fire. No money no problems, der Eintritt ist frei. Fight for your right to party and Sing Hallelujah! It’s like that!

Mit freundlichen Grüßen Mistadobalina

Dark Night // Dark • Wave • Gothic • EBM • Industrial

Disco/Party

Movie

DARK NIGHT // DJ Michelle

Der letzte Freitag im Monat gehört der Dark Night! ?

DJ Michelle versorgt euch, wie gewohnt, mit dem besten was die schwarze Musik-Szene zu bieten hat!

*** Freier Eintritt von 22:00 bis 22:30 Uhr! ***

Einlass ab 18 Jahren.
Eintritt: 6€ / Ermäßigt 3€ // inkl. Welcome-Shot

Turbotrash • 80s, 90s & 2000er Hitparty

Disco/Party

Cafe Europa

Aufgepasst und mitgemacht: Mit TurboTrash präsentieren wir Euch die trashigsten und kitschigsten Hits aus 80er, 90er und den 2000ern.

Trainiert Eure Stimmbänder, denn es kommt alles auf die Plattenteller was zum mitsingen animiert und zum tanzen bewegt - TurboTrash ist die absolute Kultparty im Cafe Europa!

Oli P. und die Spice Girls treffen auf Lady Gaga und Britney Spears und feiern mit Doktor Alban und Prince. Eins ist sicher mit unserem THE HASSELHOFFS DJ TEAM dreht sich Michael Jackson im Grab um und es bleibt keine Scheibe von damals vergessen. Man munkelt das auch die Gitarre nicht ausbleiben soll: "Cut my life into pieces - This is my last resort!"

CAFE //
80s, 90s, 2000er & TurboTrash mit PIET BLACK & SIDNEY

RAUM2WEI //
Hip Hop Invasion mit DEMOLISHUN
_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Bielefelder Luft 2€

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

13 Jahre Multimodal

Disco/Party

X-Herford

? Die VA ist auf den 28.02.2020 verschoben worden.

Wir feiern 13 Jahre Multimodal mit ALLEN Residents an den Decks. All unsere Stile von House bis Techno werden erschallen und und wir hauen ordentlich einen raus:

1. Die ersten 100 FACEBOOK-Zusagen kommen auf die Gästeliste.
2. Wir verlosen an diesem Abend eine Wildcard für die Multimodal Radio Show. Bewerbt euch mit einem Mix an info@multimodalradioshow.com, sagt beim Event zu und seid nach unserer Einladung auf der Veranstaltung zur Verlosung dabei!
3. Wir vergeben und verkaufen Multimodal Beutel, Schlüsselanhänger, Sticker und andere Giveaways.
4. Zu unserer Promo-Aktion werden wir ein Exemplar der ELECTRONIC MUSIC ANTHOLOGY 01 (2LP) verlosen.

https://www.decks.de/track/various_artists-electronic_music_anthology_01/cfm-oc

5. Die extra Lasershow gibt es zur VA on top.

Alle Infos zur Multimodal:

FACEBOOK: www.facebook.com/multimodalradioshow
INSTAGRAM: @multimodalradioshow
YOUTUBE: youtube.com/rafaelsilesia | www.youtube.com/marcelszi
HEARTHIS: hearthis.at/multimodal

Artist pages:

Detronica
BoKa
Marcel SZi
Rafael Silesia

Top of the Pops

Disco/Party

Stereo

Großer Klub:
❥TOP OF THE POPS!
Pop der bewegt
Lars Rakete

Wald:
❥DIGGEN MIT DENS
Allerlei Tanzbares
Dens

...

23 Uhr, FSK 18
Bis 0 Uhr Eintritt Frei, ab 0 Uhr 7,00 Euro.
Studenten zahlen gegen Vorlage des Ausweises die ganze Nacht 4,00 Euro. Eintritt inkl. Begrüßungsgetränk.

SMALLROOM WEEKENDER

Disco/Party

Forum

SMALLROOM WEEKENDER

28.02.2020
23:30 – 07:00 Uhr

Morlockk Dilemma Schaltjahrjam

Disco/Party

Nr.z.P

FAB KUSH and Friends präsentieren: Morlockk Dilemma „Herzbuben Welttournee“
Meine Damen und Herren, Ladies and Gentlemen, er dankt der crowd auf Empfehlung des Managements...
Ja, Sie haben richtig gelesen. Der selbst ernannte Herzbube, Lebemann und Frauenflüsterer Morlockk Dilemma geht auf große Welttournee. Zusammen mit DJ Access, seines Zeichens schönster Plattendreher Ostdeutschlands, beehren die
beiden ausgewählte Metropolen und verzaubern ihr Publikum mit traumhaften Melodien und bewegender Lyrik. Das sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Ein unterhaltsames Potpourri aus zeitlosen Klassikern und brandaktuellen Gassenhauern erwartet Sie auf der "Herzbube Welttournee 2019/2020"
Tickets nur so lang der Vorrat reicht.

Support: Leif von Stage
LEIFvonSTAGE ist ein Paderborner Rap-Artist, mit einer Leidenschaft für akustische Instrumente. Mit treibenden Beats aus eigener Produktion und mitreißenden Gitarreneinlagen, zieht Leif die Zuhörer regelrecht in seinen Bann. Mit vollem
Körpereinsatz präsentiert er seine Texte, welche zum Zusammenhalt, der Selbstverwirklichung und aber auch zum Protest aufrufen. Leif beschreibt seine Musik selber als Tagebuch-Rap und setzt deswegen auf seine ehrliche Nahbarkeit. Deutscher Rap, jedoch etwas anders als gewohnt!

VVK: 13€ und nur hier: https://www.tixforgigs.com/Event/33685
AK: 15 € nur solange der Vorrat reicht!!!
(Alle Gewinne aus den verkauften Eintrittskarten,
werden an das Kinder&Jugend Hospiz Bethel gespendet)

Loud Meets Louder

Konzert

JZ Stricker

Am 29.02.2020, dem Schaltjahrestag, geben sich

Secret Haven
Scar:Lead
Amity Island
Lost Abeyance
Weber & Knechte

die Ehre und bringen erneut vom lauten Rock bis noch
lauterem Metal die feinsten Töne auf die Bühne des JZ Strickers.

=============================================
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr
=============================================
Eintritt: 7€ Abendkasse

How to Date a Feminist

Sonstiges

Theater am Alten Markt

How to Date a Feminist von Samantha Ellis / aus dem Englischen von Silke Pfeiffer

Steve und Kate, beide frisch verlassen, lernen sich bei einem Kostümball als Robin Hood und Wonder Woman kennen. Im wirklichen Leben sind sie Bäcker und Journalistin. Steve hat die Wochenenden seiner Kindheit bei der Mutter im Friedenscamp Greenham Common verbracht, umgeben von selbstbestimmten, politisch engagierten Frauen am Rande der Legalität. Kate ist nach dem Weggang der Mutter bei ihrem Vater geblieben, der sie gemäß seinen unverrückbaren Vorstellungen von Ehe und Weiblichkeit erzogen hat. Wie kommen ein überzeugter Feminist und eine Frau, die immer wieder auf Machos hereinfällt, zusammen? Nachdem die ersten Hürden der Annäherung überwunden sind, macht Steve seiner Liebsten einen Heiratsantrag – nicht ohne sich vorher für sämtliche patriarchalischen Entgleisungen der Menschheitsgeschichte zu entschuldigen – und Kate sagt »ja« zu diesem Abenteuer! Die Vorbereitungen für die Hochzeit, mit den jeweiligen Elternhäusern im Hintergrund, erweisen sich als hochkomplizierte diplomatische Verhandlungen. Als es endlich geschafft ist, führt ausgerechnet die Annäherung von Steves Mutter und Kates Vater zum Abbruch der Feierlichkeiten nach nur 90 Minuten. Ein Happy End scheint erst einmal nicht in Sicht.

Die englische Autorin Samantha Ellis dekliniert in ihrer 2016 in London uraufgeführten Komödie How to Date a Feminist lustvoll Geschlechterklischees und ihre Umkehrungen durch und treibt das Vexierspiel auch formal auf die Spitze, indem sie sämtliche Rollen für eine Schauspielerin und einen Schauspieler konzipiert. Ein besonderer Clou, der beweist, dass intelligentes Spiel nicht nur äußerst unterhaltsam, sondern auch debattentauglich ist.

FAUST

Theater

Stadttheater

Charles Gounod

FAUST

Sa. 29.02.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in fünf Akten / Libretto von Jules Barbier und Michel Florentin Carré nach Carrés Drame fantastique Faust et Marguerite und Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil / In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

»Nichts!« Das ist die große Erkenntnis, die den Gelehrten Faust im Alter niederschmettert: Nichts hat er verstanden, nichts erreicht! Sein langes Forscherleben war eine einzige Vergeudung! Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass der Tod ihm Ruhe vor den drängenden Fragen verschaffen könnte. Doch gerade als Faust sich selbst von seinen Qualen erlösen möchte, wird ihm ein teuflisch verlockendes Angebot unterbreitet: die Erfüllung aller Wünsche im Tausch für seine Seele. Faust schlägt ohne langes Zögern ein und verlangt einen Neustart seines Lebens, in dem es dieses Mal nichts zu verpassen gilt. Verjüngt will er Jagd auf Vergnügungen und Liebschaften machen statt auf die Erkenntnis. Mit der Unterstützung seines teuflischen Begleiters Méphistophélès gelingt es Faust leicht, die hübsche, gutgläubige Marguerite zu umgarnen. Doch als sie schwanger wird, ist Fausts Interesse an ihr längst erloschen. Während er bereits auf neuen Rausch aus ist, beginnt für sie ein existentieller Kampf.

In Deutschland reagierte man pikiert auf diese französische Anverwandlung von Goethes Tragödie und benannte die Oper aus Respekt vor der Vorlage flugs in Margarethe um. Nicht ganz zu Unrecht, wird die fast nebenbei ins Unglück Gestoßene hier zu einer wichtigen, wenn nicht gar der zentralen Figur. Statt den metaphysischen Dimensionen widmet sich Charles Gounod ganz der individuellen Seelenausdeutung mit ohrwurmverdächtigen Melodien wie beispielsweise der im wahrsten Sinne des Wortes brillanten »Juwelenarie«. Kein Wunder, dass dieser lyrische Faust inzwischen auch unter seinem originalen Titel die deutschen Bühnen und Herzen erobert hat und zusammen mit Bizets Carmen zu den meistgespielten französischen Opern gehört.

Gestört aber GeiL I Love Music Bielefeld I Lokschuppen

Disco/Party

Lokschuppen

Gestört aber GeiL LIVE ♥
by Lokschuppen Bielefeld & Love Music Festival!
▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
★★★ Sa, 29. Februar 2020!
★★★ GESTÖRT ABER GEIL *LIVE!
★★★ Das MEGA KONZERT in BIELEFELD!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►►► GESTÖRT ABER GEIL ►
Gestört aber GeiL feat. LEA - Wohin Willst Du
www.youtube.com/watch?v=YGpak_xS47o

Gestört aber GeiL & Koby Funk feat. Wincent Weiss
www.youtube.com/watch?v=nAzjWqNfgvc

Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer - Ich & Du
www.youtube.com/watch?v=LeMLVEJLruQ

SC: https://soundcloud.com/the-real-gag
FB: www.facebook.com/gestoertabergeil

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►►► S P E C I A L S ►
• Special Stoffbänder! (nur für VVK-Besitzer)
• Konfetti, Co2 and more!
• And Many More!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►►► E I N T R I T T ►
Der Vorverkauf ist hier online erhältlich: http://bit.ly/303LWIX

+ an allen offiziellen VVK Stellen und Eventim.de!

Nach der restlos ausverkauften Show 2019 kommen wir 2020 zurück in den Lokschuppen Bielefeld! Sicher dir besser rechtzeitig eins der begehrten Tickets!

Ab 16 Jahren (mit volljähriger Begleitperson und U18 Formular)!
www.lokschuppen-bielefeld.de/page/uploads/files/pdf/u18.pdf

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►►► L O C A T I O N ►
Lokschuppen
Stadtheider Straße 11
33609 Bielefeld

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
►►► FREIKARTEN ►
Poste "LOVE MUSIC BIELEFELD" in die Veranstaltung + markiere dabei deine Wunschbegleitung und gewinne 1 von 10 Freikarten!

Veranstaltung TEILEN + ZUSAGEN und weitere coole "Gestört aber GeiL" Fanpakete & Sachen gewinnen!

WE EXIST - All Styles 80s/90s/2000s

Disco/Party

Movie

WE Exist - All Styles 80s/90s/2000s
// DJ Anja

Anja spielt Lieblingslieder. ❤️
Ganz einfach gesagt:
Dieser Samstag wird zu einer sehr tanzbaren Party und musikalisch wird kein Blatt vor den Mund genommen.
Los, kommt Tanzen! ???

Eintritt frei von 22:00 Uhr bis 22:30 Uhr!

Einlass ab 18 Jahren
Doors: 22 Uhr
Eintritt: 6€ / Ermäßigt 3€ (Inkl. Welcome-Shot)

We love Bielefeld - Eine Stadt, eine Nacht!

Disco/Party

Cafe Europa

Der Samstag bei uns ist nicht nur irgendein Samstag: Es ist der Samstag im Herzen der Stadt: We love Bielefeld ist da, wo sich Samstags die Menschen der Nation am Jahnplatz treffen um gemeinsam zu feiern.

Ob Mechaniker, Supermodel, Student, Azubi, Anwalt, Manangerin, Filmstar, Sportler, jung oder alt, das Cafe Europa ist am Wochenende für jeden eine Heimat. Entfliehe für eine Nacht dem Alltag, als gäbe es keinen Morgen mehr. Das Cafe Europa lädt alle Menschen der Region zum ungezwungenem Feiern in einzigartiger Atmosphäre ein.

Komm vorbei - Tanzen macht glücklich!

CAFE //
House, Black & Pop mit TRASHKID & PIET BLACK

RAUM2WEI //
Blackbox mit LIL JAEY
______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ all night
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Bielefelder Luft 2€

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

The Good Life 2020

Disco/Party

Cutie

Benjamin Sanker (Responder)
Kasil (Klangarten)
>>> 90s House at it's best, dive like the rest

Songs of Gastarbeita

Konzert

Bunker Ulmenwall

Sa 29. Feb | Songs of Gastarbeita

Party auf zwei Floors.

Main Floor:
Turkish Anadolu Funk / Rock and international Funk, Soul & Disco // DJ´s Mehtap, Sascha und Dervis

Second Floor:
Balkan Beats // Dj´s Bukalemun & Doe

Wenn wir versuchen würden alle Funk Songs im Leben einmal durchzuhören, würde ein Leben nicht ausreichen. Aber eine durchtanzte Nacht reicht aus um Euch durch Klänge und Sounds in ein anderes, Paralleluniversum zu beamen! Fremde Sprachen, rare Beats aber dennoch vertraute Klänge. Die Idee ist, Musik die wir lieben mit euch zu teilen, einem Publikum zu präsentieren und Eure Hüften zum Kreisen zu bewegen!

Beginn: 23.00h
nur AK: 5,– €

Songs of Gastarbeiter

Konzert

Bunker Ulmenwall

Main Floor:
Turkish Anadolu Funk / Rock and international Funk & Disco // DJ´s Mehtap, Sascha und Dervis

Second Floor:
Balkan Beats // Dj´s Bukalemun & Doe

Wenn wir versuchen würden alle Funk Songs im Leben einmal durchzuhören, würde ein Leben nicht ausreichen. Aber eine durchtanzte Nacht, reicht aus um Euch durch Klänge und Sounds in ein anderes, Paralleluniversum zu beamen! Fremde Sprachen, rare Beats aber dennoch vertraute Klänge. Die Idee ist, Musik die wir lieben mit euch zu teilen und einem Publikum zu präsentieren und Eure Hüften zum Kreisen zu bewegen!

PhoeniX meets Club Charlotte - Psytrance & Techno Event PhöniX

Disco/Party

X-Herford

╔═════════ॐ═════════╗
ॐ Proggy & Psy Floor & Techno ॐ
╚═════════ॐ═════════╝
Eintritt :
9,99.-€ im VVK
15.-€ Abendkasse.
3 Floors inkl. Cocktail-Bar !
13 Acts
3 Deko Teams
Fettes VOID Soundsystem

╔════════ॐ═══════╗
ॐ LIVE on Proggy Stage : ॐ
╚════════ॐ═══════╝

JISER (Mexico) - Spintwist
- https://www.facebook.com/jisermusic/
- https://soundcloud.com/jiser

DEEP KONTAKT (Upward Rec.)
- https://www.facebook.com/deepkontaktmusic/
- https://soundcloud.com/deep-kontakt

ELECTRIC NOISE
- https://www.facebook.com/lars.seeger.3
- https://soundcloud.com/user-496700990

MOMIK
- https://www.facebook.com/momik.psy
- https://soundcloud.com/xmomikx

FABLE & RABBI
- https://www.facebook.com/FabLe-ॐ-1387289321593658/
- https://soundcloud.com/fable_music
- https://www.facebook.com/halvor.schopper.7/timeline
- https://soundcloud.com/rabbi83

Deko by SUN and MOON
- https://www.facebook.com/Sun.and.Moon.Deko/

╔══════ॐ══════╗
ॐ LIVE on Dark Stage ॐ
╚══════ॐ══════╝

BRAIN MODULATION ॐ
- https://www.facebook.com/psytrance.brain.modulation
- https://soundcloud.com/brain-modulation

KRYPTNOID
- https://www.facebook.com/Kryptnoid/
- https://soundcloud.com/kryptnoid

SUNDOKAN
- https://www.facebook.com/SuNdokan.High.Tech.News/

HIGHFREQ
- https://www.facebook.com/D4sJoJo

Deko by SUN and MOON
- https://www.facebook.com/Sun.and.Moon.Deko/

╔══════════ॐ═════════╗
ॐ LIVE on LOTTE Techno Stage ॐ
╚══════════ॐ═════════╝

Lampé (KULARIS) (Alula Tunes / Hamburg)
https://www.facebook.com/lampeofficial/
https://soundcloud.com/lampemusic

Orient Exzess (Club Charlotte / Münster)
https://www.facebook.com/orient.exzess.official/
https://soundcloud.com/orient-exzess-official

Maso Maso (Club Charlotte / Ruhrgebiet)
https://www.facebook.com/masomasoegal/
https://soundcloud.com/masomaso

╔══ॐ═══╗
ॐ INFOS ॐ
╚══ॐ═══╝

Die »PhöniX« ist eine audiovisuelle Erlebnisreise der besonderen Art.
Wir werden hier immer unterschiedliche Ausdrucksformen in Gestaltung und Sound umsetzten.
Beschallt wird diese Reise von einem VOID Soundsystem, die selbstverständlich auch die ganze Zeit von Void Technikern betrieben wird um das Optimum für eucc an Sound rauszuholen..
Es entstehen zu jedem Termin 2 neue prächtige Deko Welten um euch zu verzaubern.
Der PhöniX entsteht somit immer im neuen Gewand.
Es fiesen stets neue Einflüsse in das Konzept, mit neuen Akteuren, stets darauf bedacht euch mit auf eine Abenteuerreise zu nehmen, die lange im Gedächtnis bleiben soll.
Was gibt es schöneres als mit Freunden, neue Emotionen zu entdecken und fest zu halten.
Lass dich verzaubern und flieg mit uns durch eine wunderbare bunte Welt, mit vielen tollen Menschen.

KELLERBEATS

Disco/Party

Forum

KELLERBEATS

29.02.2020
23:00 – 05:00 Uhr

Freundeskreis Party

Disco/Party

Stereo

Großer Klub:
❥FREUNDESKREIS PARTY
Freestyle Pop und Mash-Ups
D.E.N.S.E. + Victor Worms

Nein, wir meinen nicht die Band “Freundeskreis”, wir meinen euch und eure Freunde.
Heute steht der Freundeskreis im Mittelpunkt, heute Nacht könnt ihr wieder alle zusammenrufen die ihr täglich seht aber auch die, die ihr aus welchem Grund auch immer nur selten sehen könnt um euch um 4:00 Uhr Nachts “leicht angetrunken” in den Armen liegend sagen zu können wie sehr ihr euch liebt.

Und so funktioniert es :
Den ganzen Monat über kannst du bei dem Stereo-Personal die Einladungen erhalten. Mit dieser Einladung ist nicht nur der Eintritt frei, sondern du erhälst auch 2 freie Freunde-Drinks. Wenn deine Drinks aus sind, kannst du dir bis 2:00 Uhr für 2 Euro die Freunde-Drinks nachbestellen. Bei uns weiß der frühe Vogel eben noch warum er am Ende heftig feiert.

______________________________________________________


Klubküche:
❥Hey Nutz! w/ Karol Tip
Bass, Beats & Raps
Dj Dens & Sola Plexus

Hey Nutz!
das ist die Partyreihe mit Dens & Sola Plexus! Du suchst eine Nacht in der dich zwei Partymaschienen mit ordentlich Bass, Beats & Raps aufheizen, Dich in deinem eigenem Schweiß kochen und du den Club glücklich und 2 Kilo leichter verlässt? Dann bist du auf der Hey Nutz! genau richtig!!! Dens und Sola Plexus spielen seit Jahren gemeinsame DJ-Sets auf Festivals, die ihr beider Interesse an Hip Hop und elektronischem Sound wieder spiegeln und mit dieser Party bringen die Jungs nun ihren Sound in die Clubs!

______________________________________________________


Wald:
❥Waldbühne w/ Mischwald
Rock

Es tropft von der Decke. Die Shirts sind nass und die gute Laune fegt wie ein Wirbelsturm durch den Raum. Die vier Betreiber des Mischwalds haben definitiv eines gemeinsam: die Taschen voller Bock. Und das unterstreichen Sie mit Ihrer Dynamik in den Songs und ihrer impulsiven, ausgelassenen Art und Weise auf der Bühne. Die Melodik, der 3-stimmige Gesang und die treibenden Beats entwickeln ein Paket aus Punkrock und Alternative Rock. Die Musik braucht Jungs die Spass an dem haben was sie machen und dies auch auf der Bühne transportieren können. Mit Ihrer EP „Taschen voll Bock“ machen die Jungs von Mischwald Lust auf mehr.

www.mischwald-band.de
_____________________________________________________


...


23 Uhr, FSK 18
Bis 0 Uhr Eintritt Frei, ab 0 Uhr 7,00 Euro.
Studenten zahlen gegen Vorlage des Ausweises die ganze Nacht 4,00 Euro.
Eintritt inkl. Begrüßungsgetränk.

Hey Nutz! w/ Karol Tip

Disco/Party

Stereo

Klubküche:
❥Hey Nutz! w/ Karol Tip
Bass, Beats & Raps
Dirty Dens & Sola Plexus

Hey Nutz!
das ist die Partyreihe mit Dens & Sola Plexus! Du suchst eine Nacht in der dich zwei Partymaschienen mit ordentlich Bass, Beats & Raps aufheizen, Dich in deinem eigenem Schweiß kochen und du den Club glücklich und 2 Kilo leichter verlässt? Dann bist du auf der Hey Nutz! genau richtig!!! Dens und Sola Plexus spielen seit Jahren gemeinsame DJ-Sets auf Festivals, die ihr beider Interesse an Hip Hop und elektronischem Sound wieder spiegeln und mit dieser Party bringen die Jungs nun ihren Sound in die Clubs!

...


23 Uhr, FSK 18
Bis 0 Uhr Eintritt Frei, ab 0 Uhr 7,00 Euro.
Studenten zahlen gegen Vorlage des Ausweises die ganze Nacht 4,00 Euro.
Eintritt inkl. Begrüßungsgetränk.

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Theater

Stadttheater

Simone Sandroni

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

So. 01.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Ein Abend von TANZ Bielefeld mit den Bielefelder Philharmonikern zur 8. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch

Schostakowitschs Symphonie Nr. 8 in c-Moll gilt heute als eine der größten Leistungen des russischen Komponisten. 1943 entstanden, wurde sie – ebenso wie die Siebte und die Neunte – den »Kriegssymphonien« zugeordnet. Im Gegensatz zu der weit verbreiteten Lesart seiner ZeitgenossInnen, ist sie jedoch nicht nur als ein Requiem an die zahllosen Opfer des Krieges zu lesen, sondern vielmehr auch als das persönliche Bekenntnis eines leidenden Künstlers. Obwohl Schostakowitschs Werk als Aushängeschild sozialistischer Kunst gehandelt wurde, sah sich der Komponist während seines gesamten Schaffens immer wieder von Stalins Machtapparat gemaßregelt und musste um seine Existenz und die seiner Familie fürchten.

Gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern legen Simone Sandroni und sein Ensemble die verschiedenen Deutungsebenen einer Musik frei, die durch ihre Expressivität und ihre mitreißende Kraft beeindruckt. Was bedeutet es, ein künstlerisches Leben in Unfreiheit zu führen? Welchen Umgang findet der Einzelne mit der Unterdrückung? Was hilft ihm, standzuhalten und seine persönliche Integrität zu wahren?

»Es ist unmöglich, alles, was mit einem so großen Phänomen wie Schostakowitsch in Verbindung steht, zu beurteilen und zu verstehen«, hielt der berühmte Pianist Swjatoslaw Richter in den Siebzigerjahren fest. TANZ Bielefeld entwickelt eigene, physische Zugänge zu Schostakowitschs Opus 65 und eröffnet damit einen universellen, zeitgenössischen Blickwinkel auf dieses für sein Schaffen zentrale Werk. Nach Prokofjews Romeo und Julia und Strawinskys Der Feuervogel beschließt die Uraufführung am Theater Bielefeld eine Tanz-Trilogie, die den drei wohl bedeutendsten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts gewidmet ist.

NEUJAHR

Theater

Theater am Alten Markt

Juli Zeh

NEUJAHR

So. 01.03.2020 um 19:30 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Nach dem gleichnamigen Roman von Juli Zeh / Für die Bühne bearbeitet von Elisa Hempel und Dariusch Yazdkhasti

Henning ist auf der Flucht vor sich selbst. Er quält sich am Neujahrsmorgen auf Lanzarote mit dem Fahrrad einen Berg hoch. Er kämpft mit sich, dem Gegenwind, dem viel zu schweren Rad, die ungeeignete Kleidung scheuert, er hat Durst und ist unterzuckert. Und doch treiben ihn die Gedanken an seine Familie immer weiter bergaufwärts. Die Ehe mit seiner Frau funktioniert eigentlich bestens. Beide können es sich leisten, im Beruf kürzer zu treten und kümmern sich gleichberechtigt um die zwei Kinder. Gleichzeitig befindet sich Henning in einem Zustand permanenter Überforderung. Er leidet unter Angstzuständen und Panikattacken, die er verheimlicht und die ihn zu ersticken drohen. Sein Alltag wird zum nackten Überlebenskampf, und im Stakkato der Pedaltritte bricht die Wut aus ihm heraus: Scheiß-Welt, Scheiß-Kinder, Scheiß-Familie. Mit dem Zusammenbruch erreicht er den Gipfel und stürzt in die Erinnerung: Er war schon einmal hier, als Kind, mit seinen Eltern und seiner Schwester Luna. Ein schreckliches Geheimnis umweht diesen Ort, ein lange Zeit verdrängtes Erlebnis bricht über Henning herein.

Juli Zeh nimmt mit ihrem aktuellen Erfolgsroman die bürgerliche Mitte ins Zentrum einer Erzählung über die Überforderung derjenigen, die eigentlich alles richtig machen. Der Abgrund lauert im Alltag, der sie im Griff hat, ohne Aussicht auf Erlösung. Ein Alltag, in dem die aufgeklärten, modernen Eltern den beruflichen und familiären Anforderungen gerecht werden wollen und sich selbst und den Kindern gerade dadurch abhandenkommen. Dabei spannt Juli Zeh den erzählerischen Bogen vom inneren Monolog eines Getriebenen zu einem märchenartigen Thriller über ein lange verschüttetes Kindheitserlebnis.

Poetry Slam - Worte der Diversität

Sonstiges

Welthaus Cafe`

Slammer*innen aus NRW präsentieren ihre Texte rund um das Thema Diversität.

Hierbei wird gezeigt, wie gesellschaftliche Phänomene wie Rassismus und Ausgrenzung in jeglicher Form dem entgegenwirken, was jede Kultur am Leben hält:Vielfalt.

 

Der Eintritt ist kostenfrei.

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Theater

Stadttheater

Simone Sandroni

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Di. 03.03.2020 um 20:00 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Ein Abend von TANZ Bielefeld mit den Bielefelder Philharmonikern zur 8. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch

Schostakowitschs Symphonie Nr. 8 in c-Moll gilt heute als eine der größten Leistungen des russischen Komponisten. 1943 entstanden, wurde sie – ebenso wie die Siebte und die Neunte – den »Kriegssymphonien« zugeordnet. Im Gegensatz zu der weit verbreiteten Lesart seiner ZeitgenossInnen, ist sie jedoch nicht nur als ein Requiem an die zahllosen Opfer des Krieges zu lesen, sondern vielmehr auch als das persönliche Bekenntnis eines leidenden Künstlers. Obwohl Schostakowitschs Werk als Aushängeschild sozialistischer Kunst gehandelt wurde, sah sich der Komponist während seines gesamten Schaffens immer wieder von Stalins Machtapparat gemaßregelt und musste um seine Existenz und die seiner Familie fürchten.

Gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern legen Simone Sandroni und sein Ensemble die verschiedenen Deutungsebenen einer Musik frei, die durch ihre Expressivität und ihre mitreißende Kraft beeindruckt. Was bedeutet es, ein künstlerisches Leben in Unfreiheit zu führen? Welchen Umgang findet der Einzelne mit der Unterdrückung? Was hilft ihm, standzuhalten und seine persönliche Integrität zu wahren?

»Es ist unmöglich, alles, was mit einem so großen Phänomen wie Schostakowitsch in Verbindung steht, zu beurteilen und zu verstehen«, hielt der berühmte Pianist Swjatoslaw Richter in den Siebzigerjahren fest. TANZ Bielefeld entwickelt eigene, physische Zugänge zu Schostakowitschs Opus 65 und eröffnet damit einen universellen, zeitgenössischen Blickwinkel auf dieses für sein Schaffen zentrale Werk. Nach Prokofjews Romeo und Julia und Strawinskys Der Feuervogel beschließt die Uraufführung am Theater Bielefeld eine Tanz-Trilogie, die den drei wohl bedeutendsten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts gewidmet ist.

SCHMITTIs Sneak Preview

Sonstiges

CinemaxX

SCHMITTIs Sneak Preview

Jeden ersten Dienstag im Monat (außer Januar und Juli, der Winter- und Sommerpause) - um 20.00 Uhr:
"SCHMITTIs Sneak Preview" im CinemaxX Bielefeld.

Bevor der sogenannte „Überraschungsfilm“ (vor dem offiziellen Bundesstart) auf der Leinwand präsentiert wird, erwartet die Besucher im Vorprogramm statt der üblichen Werbung ein bunter Mix aus Comedy und Kino-Quiz. Respektloser Stand-Up, unerwartete Aktionen bei denen die Zuschauer mit einbezogen werden – das sind die Markenzeichen dieser Show, die seit mittlerweile 17 Jahren die Kinogänger begeistert!

++ Eintritt: 6,50 € (5,50 € für Schüler/Studenten) ++

Alle weiteren und aktuellen Infos zu SCHMITTIs Sneak Preview finden sich hier:
https://www.facebook.com/schmittissneakpreview/

Soundtrips#48: Rieko Okuda (Japan)

Konzert

Bunker Ulmenwall

Rieko Okuda ist eine der interessantesten japanischen Pianistinnen der jüngeren Generation. Mit drei Jahren begann sie mit klassischer Musik, später ging sie in die USA, um Jazz zu studieren. Dort trat sie mit einigen bekannteren amerikanischen Jazzmusiker (Bob Mintzer, Jon Faddis, John Fedchock usw.) auf. Während ihrer Zeit in Philadelphia erwachte ihr Interesse für Free Jazz und Improvisierte Musik. Sie spielte unter anderen mit Marshall Allen (Sun Ra Orchestra), Elliott Levine (Cecil Taylor Band) und Calvin Weston (Ornette Coleman Group). Ihr Interesse an Improvisierter Musik veranlasste sie, nach Berlin zu ziehen. Dort arbeitet sie mittlerweile mit verschiedenen Musiker*innen zusammen wie Audrey Chen, Els Vandeweyer, Susanne Zapf (vom Sonar Quartet), Yuko Kaseki und Axel Dörner. Sie trat u.a. beim „XChange Festival“, dem „Experimental Festival“ und dem „Art-Sound-Festival“ auf.

 

FAUST

Theater

Stadttheater

Charles Gounod

FAUST

Mi. 04.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in fünf Akten / Libretto von Jules Barbier und Michel Florentin Carré nach Carrés Drame fantastique Faust et Marguerite und Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil / In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

»Nichts!« Das ist die große Erkenntnis, die den Gelehrten Faust im Alter niederschmettert: Nichts hat er verstanden, nichts erreicht! Sein langes Forscherleben war eine einzige Vergeudung! Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass der Tod ihm Ruhe vor den drängenden Fragen verschaffen könnte. Doch gerade als Faust sich selbst von seinen Qualen erlösen möchte, wird ihm ein teuflisch verlockendes Angebot unterbreitet: die Erfüllung aller Wünsche im Tausch für seine Seele. Faust schlägt ohne langes Zögern ein und verlangt einen Neustart seines Lebens, in dem es dieses Mal nichts zu verpassen gilt. Verjüngt will er Jagd auf Vergnügungen und Liebschaften machen statt auf die Erkenntnis. Mit der Unterstützung seines teuflischen Begleiters Méphistophélès gelingt es Faust leicht, die hübsche, gutgläubige Marguerite zu umgarnen. Doch als sie schwanger wird, ist Fausts Interesse an ihr längst erloschen. Während er bereits auf neuen Rausch aus ist, beginnt für sie ein existentieller Kampf.

In Deutschland reagierte man pikiert auf diese französische Anverwandlung von Goethes Tragödie und benannte die Oper aus Respekt vor der Vorlage flugs in Margarethe um. Nicht ganz zu Unrecht, wird die fast nebenbei ins Unglück Gestoßene hier zu einer wichtigen, wenn nicht gar der zentralen Figur. Statt den metaphysischen Dimensionen widmet sich Charles Gounod ganz der individuellen Seelenausdeutung mit ohrwurmverdächtigen Melodien wie beispielsweise der im wahrsten Sinne des Wortes brillanten »Juwelenarie«. Kein Wunder, dass dieser lyrische Faust inzwischen auch unter seinem originalen Titel die deutschen Bühnen und Herzen erobert hat und zusammen mit Bizets Carmen zu den meistgespielten französischen Opern gehört.

SMALLROOM

Disco/Party

Forum

SMALLROOM

04.03.2020
20:00 – 00:00 Uhr
 

Kapnos [notexist/Himmel&Erde]

Niko Steinmann [Gewissenlos Techno]

Rauchen + Watching Tides

Konzert

Potemkin

// Rauchen (HC Punk, Hamburg)
https://rauchen.bandcamp.com/

// Watching Tides (DIY Emo, Berlin)
https://watchingtides.bandcamp.com/

✦ BON VOYAGE ✦ Nicki Minaj Edition

Disco/Party

Cafe Europa

B O N V O Y A G E #7
✦ NICKI MINAJ EDITION ✦

Die BV-Reihe geht in die nächste Runde!
Wir präsentieren Euch jeden Monat einen neuen Star der letzten 30 Jahre und machen diesen zum Motto des Abends.
Dieses Mal geht's mit der HipHop-Queen NICKI MINAJ weiter, die uns bereits seit Jahrzehnten mit feinstem Urban Sound begleitet.
•••••••••••••••••••••••••••••••••••

BON VOYAGE. Eine Zeitreise durch die Urban Music Hit-Vielfalt der letzten 30 Jahre.

Angefangen bei den 90ern, über 2000er bis hin zur aktuellen Zeit kriegt man alles beschallt, was Hip Hop, Dancehall, Latin, und Funk zu bieten hat.

•••••••••••••••••••••••••••••••••••
CAFE //
DJ LIL JÆY ✦ Hip Hop, RnB, Dancehall

✦ Femi SQueez Qaud ✦ Hip Hop, Trap, Funk

•••••••••••••••••••••••••••••••••••
Sponsoring:
Leineweber
Flow Tea
Vanilla - Shisha Lounge
Krispy Kebab - Der Döner aus Berlin -
Das Sonnendeck 2

•••••••••••••••••••••••••••••••••••
YOUR CHECKLIST ✔
Doors 22:00 Uhr / 10pm
Adults only!
7€ Entry, Welcome Drink included
With Discount Ticket only 4€ all Night!
EC Cash Out Available
Special Event / Sonderveranstaltung

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz

•••••••••••••••••••••••••••••••••••
• Facebook: BON VOYAGE
• Instagram: bon_voyage_bi


CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Ein rechtes Netzwerk in den Sicherheitsbehörden

Disco/Party

AJZ

Ein rechtes Netzwerk in den Sicherheitsbehörden
 
Chatgruppen, Todeslisten, Waffenlager, Anschlagspläne und paramilitärische Trainings. Seit einer Recherche der TAZ aus dem November 2018 ist das sogenannte Hannibal-Netzwerk um einen Elitesoldaten der Bundeswehr und den Verein Uniter in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Innerhalb dieses Netzwerks tummeln sich Soldaten, Polizisten und Reservisten, um über einen Tag X zu diskutieren, an dem die staatliche Ordnung zusammenbrechen könnte, und sich darauf vorzubereiten, dann die Macht in die eigene Hände zu nehmen.
Wer tummelt sich in diesem Netzwerk? Wie gefährlich ist es? Hat es sowas schonmal gegeben?
Warum vertuschen und beschwichtigen Regierung, Gerichte und Teile der Ermittlungsbehörden?
Ist der Staatsapparat von Rechten unterwandert? Was hat die AFD damit zu tun, und warum reichen Ausläufer des Netztwerks bis in die CDU, zum DFB und auf die Philippinen?
Diesen und weiteren Fragen wird der Vortrag auf den Grund gehen, um dann gemeinsam über die politischen Dimensionen zu diskutieren.

Vortrag und Diskussion mit Marcel Schneider von der Informationsstelle Militarisierung (IMI)

DIE JAGD (THE HUNT)

Theater

Stadttheater

Thomas Vinterberg

DIE JAGD (THE HUNT)

Do. 05.03.2020 um 20:00 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Die Jagd nach dem Film Jagten von Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm / für die Bühne bearbeitet von David Farr / Deutsch von Frank Heibert

Eine Dorfgemeinschaft, in der jeder jeden kennt. Man(n) geht gemeinsam jagen und trinkt zusammen. Lukas ist einer von ihnen; er ist frisch getrennt, aber nicht allein. Zwar vermisst er seinen Sohn Marcus, aber es gibt eine reale Chance, dass dieser in naher Zukunft zu ihm zieht. Auch sein neuer Job als Kindergärtner schützt ihn vor der Einsamkeit. Er ist akzeptiert bei den Kolleginnen, findet unter ihnen sogar eine neue Liebe. Die Kinder scheinen Lukas zu mögen, besonders Klara. Aber dann, eines Tages, passiert es. Ein Verdacht steht im Raum: Klara hat seltsame Dinge erzählt, von Lukas, wie er nackt vor ihr stand. Die Kindergartenleiterin ist eine verantwortungsvolle Person, das Wohl ihrer Schützlinge ihre Herzensangelegenheit. Sie hält es für eine Pflicht, die Elternschaft zu informieren und löst damit eine Welle aus, die Lukas in die Isolation treibt. Egal, was er fortan tut, der Verdacht haftet an ihm, manifestiert sich immer mehr.

Die Gemeinschaft wehrt sich mit aller Entschiedenheit und Brutalität gegen den vermeintlichen Kinderschänder in ihrer Mitte; die Liebe zerbricht daran ebenso wie langjährige Freundschaften, Hass flammt auf. Als Lukas schließlich nichts nachgewiesen werden kann und auch Klara seine Unschuld beteuert, verebbt die Welle. Die Gemeinschaft nimmt ihn wieder auf. Doch die Narben sind tief und die Jagd noch nicht zu Ende.

Thomas Vinterberg (bekannt u. a. durch Das Fest und Die Kommune) hat mit Die Jagd einen atmosphärisch dichten, beklemmenden Film geschaffen, eine moderne Hexenjagd, die nun für das Theater adaptiert wird.

Simon und Jan // Alles wird gut

Sonstiges

Theaterlabor im Tor 6

Du fühlst dich müde? Du bist überfordert und erschöpft von der Welt da draußen und dein Körper taumelt wie auf Autopilot durch den alltäglichen Wahnsinn? Du bist manchmal wie gelähmt von der geballten Blödheit, die dir täglich aus deinem Tablet ins Gesicht springt? Alles wird gut. Du denkst, die Welt könnte einfach mal von dieser Japanerin aufgeräumt werden, dieser Bestsellerautorin? Und bei dir könnte sie dann gleich weitermachen? Es strengt dich jetzt schon an, diesen Text zu lesen und wenn dieser Satz hier nicht bald endet, bist du raus? Alles wird gut. Du hast es satt, deiner eigenen Spezies beim Versagen zuzusehen? Es regt dich auf, dass wir uns bei all den Herausforderungen in der Welt immer noch mit dieser Nazikacke abgeben müssen? Du willst einfach nur warme Wollsocken und mit deinem Buch ins Bett? Du gehst auf die 40 zu und denkst darüber nach, zurück zu deinen Eltern zu gehen? Du ziehst deine Lebensbilanz und das einzige, das bleibt, ist Eierkuchen? Alles wird gut. Du bist nicht allein. Simon & Jan werden dir helfen. Wir treffen uns regelmäßig in größeren Gruppen, vielleicht auch in deiner Stadt. Aber Vorsicht – es könnte süchtig machen. Wir beginnen mit den Grundlagen: Einatmen. Ausatmen. Aaaaah, tut das gut! Wir finden langsam unsere innere Ruhe und dann machen wir gemeinsam kaputt, was uns kaputt macht. Denn Simon & Jan sind gekommen, um uns zu retten. Mit ihrem neuen Programm lösen sie die Probleme der Menschheit – nicht mehr, aber auch nicht weniger. Dabei tun die beiden preisgekrönten Liedermacher genau das, wofür wir sie kennen und lieben: Sie balancieren auf der Borderline nachts um halb eins durch die Irrungen und Wirrungen unserer Welt, jodeln gegen ungezähmten Fleischkonsum und begleiten unsere Spezies vor das letzte Gericht.

Meine Damen und Herren, es ist an der Zeit in Panik zu geraten – Alles wird gut!

Veranstalter: Newtone

REQUIEM

Theater

Rudolf-Oetker-Halle

Male Günther // Lothar Kittstein // Bernhard Mikeska

REQUIEM

Einlass alle 12 Minuten für jeweils eine Person
Fr. 06.03.2020 um 17:36 Uhr
Rudolf-Oetker-Halle
 

BESCHREIBUNG

Eine szenische Installation von Male Günther, Lothar Kittstein und Bernhard Mikeska (RAUM + ZEIT)

1925: Zum Gedenken an ihren im ersten Weltkrieg gefallenen Sohn möchte Lina Oetker, Witwe des Firmengründers August Oetker, der Stadt Bielefeld ein Konzerthaus stiften. Fünf Jahre später eröffnet die Rudolf-Oetker-Halle, ein architektonisches und akustisches Meisterwerk. Das Programm im großen Konzertsaal ist inzwischen längst eine Institution. Nun laden das Theater Bielefeld und das Kollektiv RAUM + ZEIT dazu ein, die sonst verborgenen Orte des spektakulären Baus zu entdecken, bei einer szenischen Installation, die jede*r Zuschauer*in ganz allein betritt.

Requiem entführt Besucher*innen in abgelegene Räume und Hinterzimmer – und auf eine subjektive Reise ins Innere. Auf dem Weg durch vergangene Zeiten wird man Teil von Begegnungen zwischen Vater und Sohn, Großmutter und Enkel, zwischen Mann und Frau am Beginn einer Liebe. Was bedeutet es, in eine Familie hineingeboren zu werden, Verantwortung zu übernehmen, Identität weiterzutragen? Ist es möglich, einen eigenen Weg zu gehen? Die Grenze zwischen Gegenwart und Vergangenheit, zwischen Realität und Traum wird durchlässig.

Die szenische Installation ist Teil des Projektes »Laboratorium: Recherche, Struktur, Freiheit« des Theaters Bielefeld mit freien Kollektiven und Künstler*innen.

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit dem NRW KULTURsekretariat.

RADIO BOB! Rocknacht - Bielefeld

Disco/Party

Lokschuppen

Wenn die Verstärker am Anschlag sind und alle rocken, als ob’s kein Morgen gibt, dann steigt die RADIO BOB! Rocknacht!

Im Rahmen der neuen Veranstaltungsreihe präsentiert wir Euch jetzt in NRW angesagte Bands, wie The New Roses, Thundermother und John Diva & The Rockets of Love live on stage und lassen es auch vor und nach den Auftritten richtig krachen!
Neben der guten Musik und Auftritten von Special Guests wie Ralf Richter, können bei BOBs Breakshow zwischen den Bandauftritten Tickets für Rockkonzerte und Festivals in ganz Deutschland gewonnen werden. Direkt nach den Konzerten plaudert Moderator Maschine in Maschines Late Night Show mit den Musikern und entlockt ihnen mit Unterstützung seines Schnapsbeauftragten kuriose RockstarStories. Im Anschluss daran wird bei der Aftershowparty amtlich abgerockt und bis in den frühen Morgen gefeiert.

Die ersten Termine in Bochum, Bielefeld und Oberhausen stehen bereits fest und Ihr könnt Euch Eure Tickets ab sofort sichern. Kommt vorbei und feiert mit unseren BOB-Moderatoren, genialen Bands und der Ruhrpott-Legende Ralf Richter durch den Abend und die Nacht.

Fr., 06.03.2020
Lokschuppen Bielefeld
Einlass: 18 Uhr

- John Diva
- BOBs Breakshow
- Special Guest: Ralf Richter
- The New Roses
- Maschines Late Night Show
- Aftershow-Party

8 Jahre Heimat+Hafen w/ Allstar-DJ-Team

Disco/Party

Heimat + Hafen

8 JAHRE HEIMAT+HAFEN!

Nehmt euch in ACHT: der Hafen+Hafen hat eine Kerze mehr auf der Torte. Wir feiern Geburtstag!
Freunde, ein weiteres Jahr kommt dazu – ein neues fängt an.
Zum Jubiläum gibt es reichlich musikalisches Brimborium von unserem Allstar-DJ-Team auf die Lauscher: Guigsy, Fou, Krister & Oz kredenzen einen bunten Strauß Musik für jedermann/frau und feuern aus allen Partykanonen!

Seid dabei, lasst uns anstossen auf eine heitere Weiterfahrt über die Weltmeere der guten Laune bis an den Hafen der Glückseligkeit – wir freuen uns auf euch!

FREIER EINTRITT // FREE ENTRY

Caramelo · Nummer zu Platz · Bielefeld

Konzert

Nr.z.P

Der Bomber der Herzen präsentiert:
Caramelo
Sternzeichen Tour 2020

06.03.2020 - Bielefeld, Nummer zu Platz

VORVERKAUF AB 16.01 12:00
https://tix.to/caramelo

Dass qualitativ hochwertiger Rap nicht immer ausnahmslos seinen kreativen Nährboden in der Großstadt hat, ist dank des Internets längst kein Geheimnis mehr. So auch im Falle Caramelo, dessen von Memphis-Beats inspirierter Sound den Weg vom beschaulichen Rheda-Wiedenbrück erst auf SoundCloud und dann auf den Radar von Live-From-Earth schaffte. Mit seiner neuer Label-Heimat im Rücken veröffentlichte er das Mixtape „Stairway 2 Heaven“ auf dem er mit „78 Gang Gang“ eine wunderbare mellow Lo-Fi Hymne an seine Heimatstadt widmete.

präsentiert von: DIFFUS Magazin, JUICE Magazin & Sumpfjungs

Sonos - 20 Years

Konzert

movie bielefeld

Das Hamburger Trio SONO ist ohne Zweifel eine der konstantesten Größen der elektronischen Tanzmusik und aus der Szene nicht weg zu denken. Im Jahr 2020 feiert die Band ihr 20 Jähriges Jubiläum und beschenkt ihre Fans zu diesem Anlass mit einem Best of Album der Extraklasse. Neben brandneuen Songs wird das Album auch Remixe ihres größten Hits „Keep Control“ enthalten. Das Album erscheint im Januar 2020.
Im März und April 2020 können die Fans dann mit SONO gemeinsam Geburtstag feiern.

SONO - 20 YEARS - Bielefeld

Konzert

Movie

Das Hamburger Trio SONO ist ohne Zweifel eine der konstantesten Größen der elektronischen Tanzmusik und aus der Szene nicht weg zu denken. Im Jahr 2020 feiert die Band ihr 20 Jähriges Jubiläum und beschenkt ihre Fans zu diesem Anlass mit einem Best of Album der Extraklasse. Neben brandneuen Songs wird das Album auch Remixe ihres größten Hits „Keep Control“ enthalten. Das Album erscheint im Januar 2020.
Im März und April 2020 können die Fans dann mit SONO gemeinsam Geburtstag feiern.

Die notgeilen Frühchen im Blumenkasten • Bielefeld (Ausverkauft)

Disco/Party

Stereo

Die notgeilen Frühchen im Blumenkasten
"FÜR IMMER SCHAMLOS"

06.03.2020 | STEREO BIELEFELD
Einlass: 19:00 | Beginn: 20:00

HINWEIS: Das Konzert ist restlos ausverkauft, es wird keine weiteren Karten mehr an der Abendkasse geben.

Aus aktuellem Anlass: Wir raten dringend davon ab, Tickets bei Drittanbietern zu erwerben, da wir einen Einlass ggf. nicht ermöglichen können. Solltet ihr Opfer eines Ticketbetrugs geworden sein, möchten wir euch auffordern, unbedingt Anzeige bei der Polizei zu erstatten.

PARADISE RELOADED (LILITH)

Theater

Stadttheater

Peter Eötvös

PARADISE RELOADED (LILITH)

Einführung um 19:30 im Loft
Fr. 06.03.2020 um 20:00 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in 12 Bildern / Text von Albert Ostermaier / Eingerichtet von Mari Mezei und Peter Eötvös / In deutscher Sprache mit Übertiteln

In Gottes Schöpfung ist der Wurm drin, findet der gefallene Engel Lucifer. Eine ähnliche Auffassung teilt auch Lilith, die erste Frau Adams. Sie wurde aus dem Paradies verstoßen, da sie gegen Adams Herrschaftsanspruch aufbegehrte – war sie ihm doch ebenbürtig von Gott aus Lehm geschaffen worden. Doch Adam blieb nicht lang allein, aus seiner Rippe wurde ihm eine neue Gefährtin geformt: die gefügigere Eva. Angetrieben von Lilith erkennt Lucifer, dass in der Manipulation Adams seine einzige Chance liegt, mit Gott abzurechnen: Auf einer Zeitreise zeigt Lucifer den Urmenschen die Zukunft ihrer Nachkommen. Wäre es da nicht besser, wenn kein Mensch mehr entstünde?

Konträr angelegte Charaktere, eine Reise von prähistorischer Zeit bis hin zur Zukunft, vom Paradies bis zu allzu menschlichen Höllen – Peter Eötvös' farbige und ausdrucksstarke Musik bringt diese Geschichte in ihrer ganzen Vielfalt zum Leuchten. Bereits in seiner Oper Die Tragödie des Teufels beschäftigte sich der ungarische Komponist mit dem Themengeflecht der Genesis. Stand dort der Teufel Lucifer im Mittelpunkt des Geschehens, konzentriert Eötvös sich im 2013 uraufgeführten Paradise Reloaded (Lilith) auf die schillernde Gestalt der ersten Frau, die, obwohl zur Dämonin gestempelt, letztendlich sogar den Teufel in die Schranken weist. Von welcher stammt die Menschheit wohl ab, von der opferbereiten Eva oder der selbstbestimmten Lilith?

Das VPT in Herford

Theater

X-Herford

Das VPT – Helden der Galaxis

Der Weltraum, unendliche Weiten – und für uns seit jeher mit mehr als drei ??? versehen.
Das VPT gibt jetzt Antworten!

Wer schon mal da war, weiß: Mit dem VPT geht man bei
jeder Show auf Vergnügungsfahrt – ob nach Rocky Beach,
in TKKGs Millionenstadt, John Sinclairs London oder wie
zuletzt mit Sherlock Holmes ins neblige Dartmoor.

Jetzt allerdings sind sie völlig abgehoben: In ihrer neuen
Show nennen sich die sechs Hans Guck-in-die-Lüfte vom
VPT kurzerhand »Helden der Galaxis«, tauschen auf der
Straße Asphalt gegen Milch und greifen ab Februar nach
den Sternen:
Das VPT, Wuppertaler Exportschlager und popkulturelles
Bühnenphänomen, das seit über 20 Jahren ausverkaufte
Shows in der ganzen Republik spielt, ist 2020 wieder auf
Tournee – sichert Euch jetzt Euer Ticket im Vorverkauf.

Das VPT sprengt mit großer Leidenschaft die Grenzen von
Raum, Zeit, Bild und Ton, rührt alle Heldinnen und Helden
der Science Fiction in einen großen, schillernden Spiralnebel
und düst dann mit Euch zusammen in der Rakete dort
hin, um nichts weniger zu tun als, die Galaxie zu retten!
Schnürt die Moonboots und holt die Semantik vom Spielplatz, das VPT ist in der Stadt!

Die »Helden der Galaxis« bringen Timing,
Humor und Rock’n’Roll in Euer Universum!

Knorkator | Forum Bielefeld

Konzert

Forum

KNORKATOR

„ZWECK IST WIDERSTANDSLOS“
Fr., 06.03.2020, 20:00 Uhr, Bielefeld Forum

Die Berliner Band Knorkator ist eine schillernde und außergewöhnliche Musikformation, der es gelingt, souverän und verspielt aggressiven Hardcore Metal mit feinsinnigem und klassischem Tonsatz zu verbinden. Die Konzerte sind legendäre, bizarre Wechselbäder aus bunt zusammen gewürfelten Stilistiken, einerseits leichtfüßigem Tanz zwischen rüdem Gefluche und zarter Poesie, pathetischem Größenwahn und infantilem Blödsinn andererseits. Sänger Stumpen ist gleichsam die Personifizierung dieser Vielfalt. Als großflächig tätowierter Glatzkopf schimpft er lautstark auf sein Publikum ein, um im nächsten Moment mit schwindelerregendem Falsett Arien zu schmettern. Pianist Alf Ator, der sich auch als Komponist und Texter verantwortlich zeichnet, zerschlägt dazu auch gern mal im Takt seine Instrumente oder wirft Schaumgummiorgeln ins Publikum. Gitarrist Buzz Dee treibt mit seiner Figur und seinem Gitarrensound selbstbestimmt und eigenständig den Sound der Band voran.

WEBLINK: www.knorkator.de

TICKETPREIS: 30,00€ (inkl. Gebühr), freie Platzwahl

Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet unter: www.karten-online.de

TICKET-HOTLINE: 01806 - 560 550*
*(0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60€/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz)

Happy Together

Sonstiges

Offkino

Happy Together
06.03.

Lai Yiu-fai (Tony Leung) und Ho Po-wing (Leslie Cheung) wandern gemeinsam von Hongkong nach Argentinien aus. Doch auf der Reise kommt es zu weiteren Spannungen zwischen dem Paar und Ho trennt sich. Lai, der eher ruhig und introvertiert ist, arbeitet als Türsteher und spart für sein Rückflugticket nach Hongkong. Ho, eher extrovertiert und immer auf ein Abenteuer aus ist, verdient sein Geld als Stricher. Als Ho Zuflucht bei Lai sucht, nimmt dieser ihn auf, aber will keine Beziehung mehr mit ihm. Beide durchleben ihren Schmerz und ihre Verletztheit, die ihre Trennung mit sich bringt…

„Happy Together“ kann als eine reife, melancholische Ballade über Liebe, Einsamkeit und das Leben in der Fremde gelesen werden. „Der virtuose, experimentelle Stil – möglich durch die grandiose Kameraarbeit Christopher Doyles – verkommt nicht zum Schauwert, sondern trägt über das gelungene Schauspiel hinaus seinen Teil zur Erzählung bei. Wenn das Bild plötzlich von Farbe auf Schwarz/Weiß wechselt, Rauch in Zeitlupe stilisiert wird, der Film in Stop Motion abläuft oder extreme Weitwinkelaufnahmen das Bild beherrschen, dann hat das in den meisten Fällen auch eine narrative Bedeutung. […] Wong Kar-wais „Happy Together“, auf dem Filmfestival in Cannes 1997 mit dem Preis für die beste Regie ausgezeichnet, gilt völlig zu Recht als Höhepunkt in der Geschichte des Hongkong-Kinos. […] Wong Kar-wai ist […] ein Film gelungen, auf den man sich einlassen muss, der herausfordert und nicht stumpf berieselt – dafür aber reich entlohnen kann, mit magischen Kinomomenten.“ Christian Horn

Happy Together Still

Electropop.

Disco/Party

Movie

06.03.2020
- ELECTROPOP -
// DJ Slin & Mr. Freeze

Unter dem Motto E-Pop laden die DJs Slin und mr.freeze im Anschluss an das Sono Konzert zur Aftershow-Party ein.
Gespielt wird eine genre- und jahrzehnteübergreifender Mix aus tanzbaren Pop mit elektronischem Einschlag und durchaus inhaltlichem Tiefgang.

Feat.:
Robyn, Röyksopp, Hot Chip, Les Rita Mitsouko, Sono, Annie, Teleman, TV On The Radio, Metronomy, Pet Shop Boys, Future Islands, PeterLicht, Pete Shelley, Arcade Fire, The The, Goldfrapp, DEVO, …

Einlass ab 18 Jahren.
Eintritt: 6€ / Ermäßigt 3€ (inkl. Welcome-Shot)

Freier Eintritt von 22:00 bis 22:30 Uhr.

Besucher des SONO - Konzerts haben Eintritt frei.

Hip Hop Hooray feat. DJ RayG

Disco/Party

Cafe Europa

Endlich erwartet dich am Jahnplatz der Drip den du dir schon immer gewünscht hast. Mit den angesagtesten Tracks der Hip Hop Szene trifft heute Klassik auf Moderne.

CAFE //
Best of Hip Hop
mit DJ RayG und Smoov

RAUM2WEI //
Hip Hop Invasion mit Skinny-E

_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Schwarzer Freitag

Disco/Party

Lokschuppen

Wir präsentieren Euch im Lok.Werk das Beste aus der schwarzen Szene.

Lok.Werk:
(EBM, Industrial, Wave und Gothic)

Einlass: 23:00 Uhr
Eintritt: 6€ // Eintritt frei bis 24.00 Uhr mit digitaler Freikarte
____________________

Social Media - Links //
Facebook: www.facebook.com/lokschuppen.bielefeld
Instagram: www.instagram.com/lokschuppen.bielefeld
____________________

Das komplette Diskoprogramm so wie die Infos zu allen Konzerten, Tickets und Events findet Ihr auf unserer Homepage unter www.lokschuppen-bielefeld.de

Vintage Kilo Sale • Bielefeld • VinoKilo

Sonstiges

Lokschuppen

Deutschlands größter Vintage Kilo Sale kommt nach Bielefeld!

Eine limitierte Anzahl an FREE ONLINE TICKETS ist ab jetzt verfügbar!
Eintritt vor Ort: 3€

• Vintage Kleidung für 35€/ kg
• Markenkleidung aus den 60er-90er
• Eine riesige Auswahl an Größen und Stilrichtungen
• Einzigartige Accessoires, bspw. Ledertaschen, Gürtel und Seidentücher
Entspannte und coole Musik ?

Bar oder Kartenzahlung möglich! ??

Kommt vorbei und genießt den Tag mit uns. Lasst uns gemeinsam Vintage-Liebe versprühen!

Bis dahin,
die VinoKilo Family ♥️

------------------------------
Germany’s biggest Vintage Kilo Sale is coming to Bielefeld!

Limited FREE ONLINE TICKETS available now!
Tickets are available at the event entrance all day long: 3€

We are bringing Vintage Vibes to you with
• Vintage Clothes at 35€/ kg
• Famous Brands from the 60s-90s
• Nice quality of clothes with huge variety of sizes and styles
• Unique accessories like leather bags, belts, and silk scarves
• Cool music ?
• Awesome chilling area around

BOTH card & cash are welcomed! ? ?

Let's spread the Vintage Love together! ?

Looking forward to seeing you,
the VinoKilo Family ♥️

8 Jahre Heimat+Hafen mit Rummelsnuff & Maat Asbach

Konzert

Heimat + Hafen

8 JAHRE HEIMAT+HAFEN!

Derbe Strommusik und Schunkelpogo -
Wir freuen uns sehr üder die liebgewonnene Tradition
Käptn Rummelsnuff & Maat Asbach im Rahmen der Jubilarsfeierlichkeiten bei uns im Hafen begrüßen zu dürfen.

Rummelsnuff, seines Zeichens Türsteher und Pumper, macht derbe Strommusik. Die Begleitmusik zum Hanteltraining oder zur Bierrunde. Lieder über Schwerarbeiter und Kraftsportler, über wahre Freundschaft und die raue See.

Rummelsnuff heißt eigentlich Roger Baptiste und kommt aus Großenhain bei Dresden. Als Jugendlicher noch vorwiegend am Fagott aktiv, entwickelte sich sein Schaffen Anfang der 1980er Jahre eher zur elektronischen Musik. Als zwischenzeitlicher Bodybuilding-Trainer und Türsteher des weltbekannten Berliner Nachtclubs “Berghain” kann Rummelsnuff einige Geschichten erzählen.
Glasklar und kraftvoll, von Tenor bis Bariton, erhebt Maat Asbach die Stimme – ein strahlender Athlet - und er baut seinem Käpt’n eine stimmgewaltige Wand für die Projektion von dessen mal heiteren, mal melancholischen Gedankenflügen. "Salzig schmeckt der Wind"... Und wenn Fahrt aufgenommen wird und die Woge dein Boot trägt, kramen die beiden Internationalisten auch gern mal in der Rumpelkiste der Musikgeschichte und verrummeln den einen oder anderen Welterfolg... von "Mongoloid" bis "Poi Soldat"- oder lassen "Nathalie" über die "Reeperbahn" taumeln.

www.rummelsnuff.de

- - - - - -

TICKETS: https://www.reservix.de/tickets-rummelsnuff-8-jahre-heimathafen-in-bielefeld-heimathafen-am-7-3-2020/e1460212

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr

Karate Andi

Konzert

movie bielefeld

Der Bomber der Herzen präsentiert:
Karate Andi
Wellness Tour 2020

 


VVK Start am 28.10. um 15 Uhr!

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Theater

Stadttheater

Simone Sandroni

OPUS FÜNFUNDSECHZIG

Einführung um 19:00 im Loft
Sa. 07.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Ein Abend von TANZ Bielefeld mit den Bielefelder Philharmonikern zur 8. Symphonie von Dmitri Schostakowitsch

Schostakowitschs Symphonie Nr. 8 in c-Moll gilt heute als eine der größten Leistungen des russischen Komponisten. 1943 entstanden, wurde sie – ebenso wie die Siebte und die Neunte – den »Kriegssymphonien« zugeordnet. Im Gegensatz zu der weit verbreiteten Lesart seiner ZeitgenossInnen, ist sie jedoch nicht nur als ein Requiem an die zahllosen Opfer des Krieges zu lesen, sondern vielmehr auch als das persönliche Bekenntnis eines leidenden Künstlers. Obwohl Schostakowitschs Werk als Aushängeschild sozialistischer Kunst gehandelt wurde, sah sich der Komponist während seines gesamten Schaffens immer wieder von Stalins Machtapparat gemaßregelt und musste um seine Existenz und die seiner Familie fürchten.

Gemeinsam mit den Bielefelder Philharmonikern legen Simone Sandroni und sein Ensemble die verschiedenen Deutungsebenen einer Musik frei, die durch ihre Expressivität und ihre mitreißende Kraft beeindruckt. Was bedeutet es, ein künstlerisches Leben in Unfreiheit zu führen? Welchen Umgang findet der Einzelne mit der Unterdrückung? Was hilft ihm, standzuhalten und seine persönliche Integrität zu wahren?

»Es ist unmöglich, alles, was mit einem so großen Phänomen wie Schostakowitsch in Verbindung steht, zu beurteilen und zu verstehen«, hielt der berühmte Pianist Swjatoslaw Richter in den Siebzigerjahren fest. TANZ Bielefeld entwickelt eigene, physische Zugänge zu Schostakowitschs Opus 65 und eröffnet damit einen universellen, zeitgenössischen Blickwinkel auf dieses für sein Schaffen zentrale Werk. Nach Prokofjews Romeo und Julia und Strawinskys Der Feuervogel beschließt die Uraufführung am Theater Bielefeld eine Tanz-Trilogie, die den drei wohl bedeutendsten russischen Komponisten des 20. Jahrhunderts gewidmet ist.

Karate Andi · Movie · Bielefeld

Konzert

Movie

Der Bomber der Herzen präsentiert:
Karate Andi
Wellness Tour 2020

07.03.2020 - Bielefeld, Movie

VVK Start am 28.10. um 15 Uhr!

RONJA VON RÖNNE

Konzert

Bunker Ulmenwall

Ronja von Rönne
„Jetzt ist noch viel schlechter".
07.03.2020 Bunker Ulmenwall
Preis: vvk:14,-€ zzgl. Geb.
Einlass: 19:30 // Beginn: 20:30

RONJA VON RÖNNE
VVK ab 15.07.19

Ronja von Rönne, geb. 92, hat sehr viele Studien abgebrochen und einige Praktika absolviert. Dabei hat sie gelernt, dass sie weder Studentin noch Praktikantin werden will. Seitdem schreibt sie, oft für die Welt am Sonntag, selten ganze Bücher und immer auf sudelheft.de
2016 ist ihr erster Roman WIR KOMMEN im Aufbau Verlag erschienen.

Im Februar 2017 erschien ihr zweites Buch HEUTE IST LEIDER SCHLECHT, eine Sammlung ihrer besten Kolumnen und neuer Texte im Fischer Verlag.

Ihre Lesungen sind ein echtes Happenig, ein großer Spaß, und die letzten Lesungen von Frau von Rönne waren im Bunker ein Knaller. Und da wir auch schon den einen oder anderen Shitstorm ertragen mussten, wissen wir was das bedeutet. Was keinen Shitstorm erzeugt ist einfach nicht relevant! Und das kann man über Frau von Rönne nun gar nicht behaupten. Also, zum dritten Mal Ronja von Rönne im Haus!

Web: www.sudelheft.blogspot.de

Tourdaten:

„Jetzt ist noch viel schlechter… Neue Lesung mit Ronja von Rönne“

Noch neuere Kolumnen „Vom neuen Stern am Literaturhimmel“ (Deutschland Radio Kultur)
und „Der Rotzgöre, die wohl gar keine Erziehung genossen hat“ (Walter B. auf Facebook)

Ronja von Röhne

Konzert

Bunker Ulmenwall

Noch neuere Kolumnen „Vom neuen Stern am Literaturhimmel“ (Deutschland Radio Kultur) und „Der Rotzgöre, die wohl gar keine Erziehung genossen hat“ (Walter B. auf Facebook)

Ronja von Rönne, geb. 92, hat sehr viele Studien abgebrochen und einige Praktika absolviert. Dabei hat sie gelernt, dass sie weder Studentin noch Praktikantin werden will. Seitdem schreibt sie, oft für die Welt am Sonntag, selten ganze Bücher und immer auf sudelheft.de 2016 ist ihr erster Roman WIR KOMMEN im Aufbau Verlag erschienen.

Im Februar 2017 erschien ihr zweites Buch HEUTE IST LEIDER SCHLECHT, eine Sammlung ihrer besten Kolumnen und neuer Texte im Fischer Verlag.

Ihre Lesungen sind ein echtes Happening, ein großer Spaß, und die letzten Lesungen von Frau von Rönne waren im Bunker ein Knaller. Und da wir auch schon den einen oder anderen Shitstorm ertragen mussten, wissen wir was das bedeutet. Was keinen Shitstorm erzeigt ist einfach nicht relevant! Und das kann man über Frau von Rönne nun gar nicht behaupten.

 

TRANSITTAGE

Theater

TAM Drei

Ein Anna-Seghers-Projekt // Swen Lasse Awe

TRANSITTAGE

Sa. 07.03.2020 um 19:30 Uhr
TAM DREI
 

BESCHREIBUNG

Im Juni 1940 flieht Anna Seghers aus Paris, erst ein Jahr später kommt sie in Mexiko an. Während in Deutschland ihre Bücher verbrannt werden, durchlebt die verfolgte Antifaschistin eine Odyssee aus Visaanträgen, Schiffpassagen und Internierungslagern, um Europa zu verlassen. Zwischen Fortmüssen und Ankommen liegen unzählige Geschichten, hunderte Briefe und ein Roman: Transit. Inmitten der eigenen verzweifelten Suche nach einer Zuflucht schreibt sie über die vielen Heimatlosen, die niemand aufnehmen möchte. In Mexiko findet die Autorin schließlich ein gutes Zuhause, wenngleich auch keine neue Heimat. Es zieht sie zurück nach Europa, zurück nach Deutschland. Doch das Europa, in dem sie aufgewachsen ist, liegt längst in Trümmern.

Permanent zwischen den Welten hängen. Nirgendwo ankommen. Nie ganz dazugehören. Das sind die bestimmenden Themen in Anna Seghers‘ Leben und Werk. Aus ihren Texten und Erzählungen entsteht ein eindrückliches Bild der Erfahrung von Flucht und Emigration. Ein Abend über ein Leben auf der Durchreise und all die Gestrandeten, denen Anna Seghers eine bleibende Stimme verliehen hat.

Lies-WAS - Taufrisches

Sonstiges

Cafe Künstlerei

Du schreibst gerne und möchtest Deine Texte gerne einmal vor Publikum präsentieren?

Bei "Lies-WAS!" hast Du die Gelegenheit, Dich mit Deinem Schreiben zu zeigen. Das Motto des Abends lautet "Lies-WAS!" - Taufrisches - und das kann alles sein, was Du mit "taufrisch" verbindest.

Wenn Du dabei sein möchtest, sende uns einfach einen Auszug aus Deinem Text. Die Lesezeit am Abend beträgt für jeden Lesenden 10 Minuten.

Bei "Lies-WAS!" treffen sich Schreibende, die Freude daran haben, sich mit ihren Texten zu präsentieren, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und zu erfahren wie der eigene Text auf das Publikum wirkt.

Die Lesebühne ist damit gleichzeitig eine Einladung für alle, die offen für schreiberische Vielfalt sind.

God save the Queen - Queen-Konzertshow

Konzert

Lokschuppen

GOD SAVE THE QUEEN
Queen-Konzertshow
Sa. 07.03.2020 - Bielefeld, Lokschuppen

Nach den großartigen europaweiten Erfolgen und dem vielfachen Wunsch begeisterter Fans kommt die Queen Revival Band am Sa. 7.03.2020 endlich nach Bielefeld in den Lokschuppen.

Im Mittelpunkt der Show steht die Queen Revival Band, die als die beste Queen-Cover-Band Europas gilt. „GOD SAVE THE QUEEN“ hat sich bereits über mehrere Jahre europaweit als ultimative Queen-Konzertshow etabliert hat. Die ganze Welt weiß, dass es niemals einen zweiten Freddie Mercury geben wird, dennoch kommt der charismatische Frontmann der Queen Revival Band Harry Rose, mit seiner umwerfenden Freddie-Performance und seiner Stimmgewalt, dem legendären Original sehr nahe.

An der Seite von Harry Rose, der während seiner Show immer wieder die Kostüme wechselt, steht zudem mit Stefan Pfeiffer ein Gitarrist, der an den sechs Saiten Brian May nicht nur verdammt ähnlich sieht. Auch er kommt dem berühmten Vorbild musikalisch sehr nahe. Im Verbund mit Christoph Stowasser (Bass), Piid Plötzer (Drums) und Sebastian stimmlich (Keyboards) liefern sie einen authentischen Bühnenaufbau und eine dreistündige, anspruchsvolle Lichtshow ab.

Die Show besticht mit einem authentischen Bühnenaufbau, den gleichen Instrumenten und eigens für diese Show nachgenähten originalgetreuen Kostümen der größten Rockband aller Zeiten. Hier kommen auch die kritischsten Queen-Fans auf ihre Kosten.

„Da erinnert einfach alles an die spektakulären Queen-Konzerte, … das Licht, der einzigartige Queen-Sound, die Requisiten und über zwei Stunden lang die bekanntesten Songs aus den verschiedenen Epochen dieser legendären Band. Diese Aufführung von God Save The Queen wird im Lokschuppen Bielefeld die unvergleichliche Atmosphäre der legendären Queen-Konzerte wieder aufleben lassen. Alle Hits wie „It’s a kind of Magic“, „We will rock you“ oder „We are the Champions” sorgen für eine unvergessliche Rocknacht. „The show must go on! “




Tickets gibt es ab sofort bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter Ticketservice www.phono-forum.de Telefon 02373-5351 .

Bohren & der Club of Gore * Bielefeld * Forum

Konzert

Forum

▪ Bohren & der Club of Gore (Verlinkt)
▪ Patchouli Blue Tour 2020
▪ 07.03.2020
▪ Bielefeld @Forum
▪ Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Stew + The Manuals at Potemkin Bar

Konzert

Potemkin

An diesem Samstag gibt es einen dicken, deutsch-schwedischen Riff-Eintopf - die Zutaten: Fette Gitarrensolos, bluesig-soulige vocals sowie eine pfündige und tighte Rhythmus-Sektion!
Keine Ahnung, wo sich Stew aus Örebro eingebunkert haben, aber ihre EP und die kürzlich releaste LP 'People' (Ripple Music) können sich sehen lassen - wird Zeit, dass sie ihren Sound auf die Bühnen bringen und wir sie herzlich Willkommen heißen!
Als Opener sind The Manuals aus Osna dabei, die auch schon letztes Jahr zusammen mit VUG ihre Songs an die Leute gebracht haben!
Ein Fest für alle Liebhaber der 60er & 70er Jahre Bluesrock Ära!

• Samstag 07.03.19 • Potemkin Bar • Heeper Str. 28 33607 Bielefeld • Beginn 20:30 Uhr • Eintritt frei, Spende erwünscht •

// STEW (lindesberg/örebro, swe)
Groovy & Bluesy Soulful Rock

Swedish power-trio Stew is heavy influenced by the late 60’s and 70’s music and consists of Markus Åsland (Bass/Vocals), Nicklas Jansson (Guitar), and Nicklas Dahlgren (Drums).

”This Swedish trio lays down some soul like they were born in the 60s”.
Boston Rock Radio

After playing in different bands and constellations for a couple of years the members got together in the beginning of 2017 and noticed quickly that they all were into the same kind of music and influences. After about one and a half year together the band gave birth to the nasty, swinging, sensitive, pulsating debut four- track EP titled ”Hot”. The guys cut their first full-length album in the winter of 2019 and later signed a deal with California based record label Ripple Music. The album titled ”People” is released on vinyl, CD and digitally October 11th, 2019 worldwide.

►Stew - People (Full Album 2019)
https://youtu.be/cqXl9bXpvCg
►Stew - Hot (Full EP 2018)
https://youtu.be/3WyyHsK75O0
►Stew - "Might Be Keeping You" (Live in studio Oktober)
https://youtu.be/mf56tMmxsTU

https://stew1.bandcamp.com/
https://open.spotify.com/artist/692zT6mxXRXK7eylbBoNTL

// The Manuals (osnabruck, ger)
rock / blues / soul / funk

Vom rauen Texas Blues und R&B der 50er und 60er geprägt vermischen The Manuals ihre klassisch, zeitlosen Wurzeln entspannt und stilsicher mit Einflüssen aus Brit Blues, Rock, Neo-Soul, HipHop und Pop zu ihrem eigenen Sound der geprägt von bluesig, gefühlvollem Gitarrenspiel und souligem Gesang durch seinen Fokus auf Grooves, getrieben vom virtuosem Schlagzeug und prägnanten Bassriffs unweigerlich in Hüfte und Beine geht. Trotz ihrer klassischen Power-Trio Besetzung verstehen The Manuals es ihrer Musik Raum zum Atmen zu geben um es so den Nuancen ihres Zusammenspiels die Möglichkeit zu geben sich zu entfalten.

►The Manuals - What kinda love is this (Electric Mojo Mix)
https://www.youtube.com/watch?v=AlbEkY-YTVU
►The Manuals - If only (Live)
https://www.youtube.com/watch?v=paD4ZKg1YRI

https://soundcloud.com/user-417134572


-----------------------------------------------------------------------------------------
Der Eintritt ist wie immer gegen Spende
- das Geld geht zu 100% an die Bands.

Feuer Frei - Die NDH & Rammstein-Fan Party

Disco/Party

X-Herford

Am Samstag, 07.03.20 folgt die Ultimative NDH & Rammstein-Fanparty mit DJ guenter. Gib Dich nicht mit weniger zufrieden wenn Du ALLES haben kannst! FEUER FREI
Morgen ein MUSS für RAMMSTEIN Fans

The Whole Love // DJ H.elk

Disco/Party

Movie

+++ The Whole Love // Rock, Pop, Alternative +++
//DJ H.elk

Der Movie-Samstag. ❤️

Es gibt Lieblingslieder. Rock/Pop/ Alternative.
Die Tanzfläche gehört euch!

Einlass ab 18 Jahren.
Eintritt: 6€ / Ermäßigt: 3€ (inkl. Welcome-Shot)

Besucher des Karate And Konzerts haben freien Eintritt.
*** Von 22:00 bis 22:30 Uhr ist der Eintritt frei! ***

Alle und fast Jeder

Disco/Party

Movie

+++ ALLE UND FAST JEDER +++
- Karate Andi Aftershow Special -
Karate Andi · Movie · Bielefeld

All Time Classics/Rock/Indie/Alternative/Trash
// DJ #heyitspfeffi & U L V

Egal ob neu oder alt - Ihr kennt die Songs.
Alles ist tanzbar und es ist für alle und fast jeden was dabei. ✌️
Also, keine Ausreden. - Kommt tanzen!

#partypartyparty
#tanzentanzentanzen

Einlass ab 18 Jahren
Eintritt: 6€ /Ermäßigt 3€ (inkl. Welcome-Shot)

Besucher des Karate Andi Konzerts haben Eintritt frei.

Faces • Die Stammgast Party!

Disco/Party

Cafe Europa

Über zwei Jahre gibt es nun schon das "neue" Cafe Europa unter neuer Führung: Es ist wahnsinnig viel passiert in der Zeit. Es sind viele neue Freunde des Hauses und Stammgäste dazugekommen und wir sind überwältig von Eurem Zuspruch. Endlich kann wieder im Herzen der Innenstadt bis spät in die Nacht gefeiert werden und das mit wechselnden und innovativen Events. Gemeinsam mit unserem Partner Leineweber Bier gibt es heute das Bier unserer Stadt für nur 2€ all Night!

Diesen Abend widmen wir allen Freunden des Hauses: Mit Eurer CAFEKARTE erhaltet Ihr die ganze nacht freien Eintritt und zahlt lediglich 7€ Mindestverzehr die direkt auf Eure Karte für den freien Verzehr gebucht werden. Für alle die noch keine CAFEKARTE haben: Diese könnt Ihr Euch speziell auch an diesem Abend bei uns quasi für Umme erstellen lassen. Ihr zahlt 10€ und erhaltet 10€ Startguthaben. Mit der CAFEKARTE genießt Ihr zahlreiche Vorteile: 10% auf alle offenen Getränke, Rabatt auf den Eintritt und und und... Das Beste: Ihr könnt mit der Karte im Club Bargeldlos bezahlen, Sie mit nach Hause nehmen usw... Eure persönliche Clubkarte.

Wo treffen sich die Gesichter der Stadt? Na klar: Im Cafe Europa! We love Bielefeld!

CAFE //
House, Black & Pop mit JAY PEPE & SMOOV

RAUM2WEI //
Blackbox mit LIL JAEY

_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Radio Bielefeld präsentiert: 30plus NIGHT

Disco/Party

Lokschuppen

Vorhang auf für 30plus!

Am Samstag, dem 07. März 2020, startet ab 22.30 Uhr erstmals die große 30plus NIGHT im Lokschuppen.

Tanzen, Feiern und Flirten unter Gleichgesinnten, ganz ohne Krawattenpflicht und Anzugzwang- bei kühlen Drinks und heißen Beats.

Genießt den Samstagabend garantiert Teenie frei in einer der schönsten Locations in Ostwestfalen. Werdet auf der Tanzfläche zum King of Pop (oder zur Dancing Queen) und erlebt den besten Partymix der letzten vier Jahrzehnte.

Feiert zu Disco Classics, Rock, Pop und den aktuellen Clubhits.
____________________

Lok.Werk: Das Beste der letzten 4 Jahrzehnte mit dem Urgestein DJ Kiwi
Lok.Bar: Cocktails & More
____________________

Beginn: 22.30 Uhr
Eintritt: 6€ inkl. Welcome-Drink & Flying Buffet
Einlass ab 27 Jahren möglich
____________________

Social Media - Links //
Facebook: www.facebook.com/lokschuppen.bielefeld
Instagram: www.instagram.com/lokschuppen.bielefeld

Version Excursion pt.II w/ Hot Wire Hi-Fi

Disco/Party

Nr.z.P

It's been a year!

Full time now to string up the sound again and make those neon bulbs shake like a rattle snake. Trouser-flapping bass and heavyweight dubs to ease your soul!

Hot Wire Hi-Fi provides rootsreggae, digital, dub, steppas and beyond on a proper handbuilt soundsystem. Inna Disco 45 style.

Entry: 3€ until 00:30, then 5€
Strictly love, we don't need no homophobia, facism, racism, sexism etc. of any kind. Times are troubled enough yeah

Ladies Market - Flohmarkt für Frauen aller Altersgruppen

Sonstiges

X-Herford

Großer Indoor-Flohmarkt, alles rund um die Frau !
Kleidung, Schmuck,Schuhe, uvm...
Eintritt nur 3 €

Standanmeldung unter : flohmarkt@x-herford.de / Betreff: Ladies Market !
privat und Händler !
Standgebühr: 20,-€ für 3m , jeder weitere Meter 10,-€ !

ROSE BERND

Theater

Theater am Alten Markt

Gerhart Hauptmann

ROSE BERND

So. 08.03.2020 um 11:15 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Rose Bernd befindet sich in einer prekären Situation: Schwanger von ihrem verheirateten Liebhaber Christoph Flamm, willigt sie ein, August Keil, den Wunschkandidaten ihres autoritären Vaters, zu heiraten. Doch ein weiterer Verehrer, der Schwerenöter Streckmann, weiß um Roses Geheimnis, erpresst und vergewaltigt sie. In Roses Kopf herrschen die Gesetze der Abhängigkeit und Scham. Sie hat nicht gelernt, sich zu wehren, Freiheit und Selbstbestimmung sind ihr fremd.

Hauptmanns düsteres Meisterwerk basiert auf einer wahren Geschichte. Der Autor wohnte 1903 als Geschworener einem Prozess bei, der über Schuld oder Unschuld der 25-jährigen Kindsmörderin Hedwig Otte zu richten hatte. Hauptmann plädierte auf Freispruch.

In ihrer Inszenierung befragt Regisseurin Alice Buddeberg, was es für Hauptmanns Protagonistin heißt, sich inmitten einer gefühlskalten und selbstgerechten Gesellschaft behaupten zu müssen. Vom Vater, Verlobten, Liebhaber und Vergewaltiger in die Enge getrieben, sieht die junge Rose keinen Ausweg. Doch ändert sich etwas am eigenen Schicksal, wenn man aus einer anderen Perspektive darauf blickt?

AIDA

Theater

Stadttheater

Giuseppe Verdi

AIDA

Einführung um 19:00 Uhr im Loft
So. 08.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in vier Akten und sieben Bildern / Libretto von Antonio Ghislanzoni nach einem Handlungsentwurf von Auguste Mariette Bey und einem Szenarium von Camille du Locle / Musik von Giuseppe Verdi / In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Entwurzelt, verschleppt, ausgebeutet: Die äthiopische Prinzessin Aida fristet ein bitteres Dasein als Sklavin am ägyptischen Königshof. Einziger Lichtblick ist die Liebe zum Feldherrn Radames, doch der ist zugleich Objekt der Begierde der mächtigen Prinzessin Amneris. Als Aidas Landsleute Ägypten überfallen, wird Radames auserwählt, die Verteidigung zu leiten. Sein ägyptisches Heer besiegt die äthiopischen Truppen, er kehrt als Held zurück. Aidas letztes und wichtigstes Geheimnis – niemand weiß, dass sie die Königstochter des Feindeslandes ist – droht aufzufliegen, als sie ihren Vater unter den Gefangenen erblickt. Aidas Liebe zu ihrem Geliebten und ihrem Vater wird einer unmenschlichen Zerreißprobe ausgesetzt, als dieser sie zwingt, jenen zum Verrat anzustiften.

Jenseits aller Ägypten-Romantik, die ganze Generationen von Opernliebhaber*innen hervorgebracht haben dürfte, entpuppt sich Verdis späte Oper als Kammerspiel von schnörkelloser Leidenschaft: Wie so oft spiegelt sich große Politik im intimsten Miteinander der Protagonist*innen, führen Entscheidungen hier zu tsunamiartigen Wellen dort. Ist das Libretto auf das Nötigste reduziert, um Figuren und Motivationen herauszumeißeln, spielt die Musik buchstäblich auf der großen Klaviatur der Emotionen und zeugt von Verdis Reife und Meisterschaft. Ein Musikdrama italienischen Zuschnitts, das sich die nur scheinbare zeitliche und räumliche Ferne der Handlung zunutze machte, um aktuelle Verhältnisse im Italien und Europa des späten 19. Jahrhunderts kritisch aufs Korn zu nehmen.

Tobias Haug Quartett

Konzert

Bunker Ulmenwall

Di 10. Mrz | Tobias Haug Quartett

Tobias Haug . as // Felix Langemann . p // Luca Müller . b // Felix Ambach . dr

Die junge Band, bestehend aus Musikern von Köln und Essen, bewegt sich vorwiegend im traditionellen Bereich. Es ist die gemeinsame Liebe zum Hard-Bop, welche die vier Musiker vereint. Sie überzeugen mit ihrem energetischen und vorantreibenden Spiel und bringen jedes Stück zum swingen. Ihr Repertoire ist beeinflusst durch grosse Künstler wie Dexter Gordon, Cedar Walton oder Art Blakey, die in den 60-er Jahren mit dem Hard-Bop neue Impulse setzen konnten. Das Quartett spielt vorwiegend Eigenkompositionen. Aber selbstverständlich fehlen in ihrem Repertoire auch Jazz-Standards nicht.

mehr Infos –> tobias-haug.com

Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h
VVK: 9,– € (zzgl Geb.) // AK: 12,– € // AK für Vereinsmitglieder: 6,-€ // Bi Pass: 6,-€ // U20 Eintritt frei

Tobias Haug Quartett

Konzert

Bunker Ulmenwall

Die junge Band, bestehend aus Musikern von Köln und Essen, bewegt sich vorwiegend im traditionellen Bereich. Es ist die gemeinsame Liebe zum Hard-Bop, welche die vier Musiker vereint.  Sie überzeugen mit ihrem energetischen und vorantreibenden Spiel und bringen jedes Stück zum swingen. Ihr Repertoire ist beeinflusst durch grosse Künstler wie Dexter Gordon, Cedar Walton oder Art Blakey, die in den 60-er Jahren mit dem Hard-Bop neue Impulse setzen konnten. Das Quartett spielt vorwiegend Eigenkompositionen. Aber selbstverständlich fehlen in ihrem Repertoire auch Jazz-Standards nicht.

 

Loredana • Bielefeld • Lokschuppen

Konzert

Lokschuppen

Einlass: 18:30
Beginn: 20:00

Tickets: 30,00 Euro zzgl Gebühren

The Shabs (ZA) + _text

Konzert

Potemkin

The Shabs are coming back to Bielefeld for the first time in 2 years to promote their new single, 'To the Streets'!

// The Shabs (Folk Punk, Cape Town/South Africa)
https://theshabs.bandcamp.com

Having gigged extensively across South Africa and Europe for the past 7 years they deliver a tight, captivating set that blends sincere, melodic sing-a-long folk with the raw energy and DIY ethos of punk rock. Drawing influences from artists such as Frank Turner (for whom they're playing support on his upcoming tour in ZA), Erik Petersen and Against Me!, the band never fails to get the crowd singing along with their fists in the air to their anthemic tunes, which have been described as honest, raw and easy to relate to.

SUPPORT:
// _text (singer-songwriter, Bielefeld)
https://blindtext.bandcamp.com/

------
Einlass: 20:00 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Der Eintritt ist wie immer gegen Spende - das Geld geht komplett an die Shabs. :-)

I want it Wednesday • Mittwochs im Cafe!

Disco/Party

Cafe Europa

Mittwochs im Cafe - da kommt zusammen, was zusammen gehört. Hier trifft sich Mittwochs am Jahnplatz die ganze Stadt! Da wird es Kunterbunt, mit den besten Trash Hits aus vergangenen Zeiten und den aktuellen Chartbreaker, sowie einschlägigen Black Hits & Hymnen der aktuellen Festival Saison. Das ganze mit einer Prise Konfetti und ordentlich RambaZamba! Turn Up ? You are - my fire, the one - desire!

CAFE // FUNK DELIGHT

______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ all night
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Dame - Zeus Tour 2020 - Stereo Bielefeld

Konzert

Stereo

ADVANCED SOCIETY & COLD LIFE ENTERTAINMENT PRÄSENTIEREN

DAME - ZEUS TOUR 2020
PLUS SPECIAL GUEST: MACE

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Nach der Ankündigung seines neuen Albums „ZEUS“ und der bevorstehenden, nahezu restlos hochverlegten und/oder ausverkauften Tour im September und Oktober 2019, verkündet DAME nun, seine bislang erfolgreichste Tournee im Februar und März 2020 fortzusetzen - und zwar gleich mit 19 Shows!

Spätestens seit sich DAME mit seinen letzten drei Alben die Spitze der heimischen Charts sichern konnte, ist das österreichische Ausnahmetalent längst kein Geheimtipp mehr. Zahlreiche, nahezu ausverkaufte Tourneen, begehrte Positionen auf den Bühnen der renommiertesten Festivals und über 735.000 treu ergebene YouTube-Abonnenten verschaffen einem nur einen kleinen Einblick in seine sagenhafte Karriere.

Nach einer anderthalbjährigen Kreativpause meldete sich DAME am 10. Mai mit der fulminanten Single „Herrscher des Olymps“ und der Ankündigung des neuen Albums „ZEUS“, welches am 06.09.2019 erscheinen wird, aus seiner Hitschmiede zurück. Ohne große Anstrengungen konnte er nach nur 48 Stunden die 200.000er Marke knacken und schoss direkt auf Platz 1 der Amazon Box-Set Charts des deutschsprachigen Raumes und ließ andere große Namen wie RAMMSTEIN, SIDO oder SHINDY hinter sich.

Auf „ZEUS“ zeigt sich DAME von gänzlich unterschiedlichen Seiten und stellt einmal mehr seinen einzigartigen Facettenreichtum unter Beweis. Während „Herrscher des Olymps“ zunächst mehr auf seine Fertigkeiten als Rapper abzuzielen scheint, zeugt schon die zweite Single-Auskopplung „Lichtblick“ von tiefgehender Lyrik und einem äußerst emotionalen Thema - und kommt dennoch als eingängiger Ohrwurm daher. Insgesamt sieben Singles hat er bereits vor der Album-Veröffentlichung preisgegeben - und alle können sich größten Lobes erfreuen. Das alles macht Lust auf mehr! Und das sollen die Fans bekommen!

Im September und Oktober 2019 ist DAME endlich wieder live zu erleben und es zeichnet sich bereits jetzt ab, dass diese Tournee etwas ganz Besonderes werden wird. DAME selbst verspricht eine Show, wie es sie noch nie gegeben hat. Ferner ist klar, dass sie den Erfolg der vorherigen Tournee einmal mehr übertrumpfen wird, denn nahezu alle Shows sind bereits seit einiger Zeit hochverlegt und/oder ausverkauft. Da die Nachfrage jedoch auch kurz vor dem Startschuss nicht abzureißen scheint, entschloss sich DAME kurzerhand, noch einmal nachzulegen – und so verkündet er nun, im Februar und März 2020 in die zweite Runde zu gehen und das gleich mit 19 Shows in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Als Special Guest wird ihn MACE begleiten. Die eisernen DAME-Fans konnte MACE mit Sicherheit bereits mit der ein oder anderen Show von seinem Live-Talent überzeugen, doch spätestens mit seiner Debütsingle „Schubladendenken“ stellte er endgültig klar, dass seine Art von Musik jede potentielle Schublade sprengt. Er versteht es, rhythmisch zu variieren und unter Beweis zu stellen, wie unbefangen moderner Rap aus Österreich klingen kann.

Egal, ob der junge Wahl-Salzburger persönliche Erlebnisse reflektiert („Weißt du noch“), zwischen schnelleren und langsameren Passagen hin und her springt oder kompromisslos mit der Autotune-Keule um sich schlägt („Alle so wie du“) - mit stets sitzender Frisur und brodelnder Stimme brettert er über die Beats, wie eine Dampflok. Mit seinen Erzählungen lädt er den Hörer auf eine spannende Reise durch verschiedenste Stilrichtungen, durch seine persönlichen Erfahrungen, Emotionen und Verrücktheiten ein; eine Reise mit klarem Kurs: nach oben. Und diese Einladung nehmen wir doch dankend an.

Homepage: www.damestream.at
Facebook: www.facebook.com/damestream
Twitter: www.twitter.com/damestream
YouTube: www.youtube.com/user/sentinelsbg

Sarah Lesch • Bielefeld

Konzert

Forum

13.03.2020
Bielefeld - Forum Bielefeld

Sarah Lesch
Support: Nils Christian Wédtke

Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr

Tickets: http://bit.ly/SarahLesch_Bielefeld2020

Sarah Lesch ist eine der großen Songschreiberinnen der neuen deutschen Liedermacherszene. Ihre lyrischen und feinsinnigen Texte behandeln das Große im Kleinen, beobachten den Alltag und die Welt aus einer Perspektive, die immer nah am Geschehen ist und moralische Schlüsse dem Hörer überlässt. „Ich schreib euch keine Parolen“ ist das Credo der Künstlerin, die wohl gerade deshalb wie kaum eine andere mit ihren Liedern die gesellschaftspolitischen Themen der jüngsten Zeit in einer Art und Weise auf den Punkt zu bringen vermag, die das Publikum abholt und zum Nachdenken einlädt, statt zu belehren. Dass Sarah Lesch dabei auch noch musikalisch ausgesprochen gute Songs schreibt und mit kongenialen Sessionmusikern auf die Bühne bringt, macht das Ganze perfekt. Die Leipzigerin wird 2019 mit neuen Songs auf Tour sein.

https://sarahlesch.de

Support: Nils Christian Wédtke
https://youtu.be/LBDWkfbhgkg
https://www.facebook.com/nilschristianwedtke

Fil Bo Riva • Bielefeld • Forum

Konzert

Forum

FIL BO RIVA
13.03.2020
Bielefeld, Forum Bielefeld
Präsentiert von: DIFFUS Magazin und KALTBLUT Magazine
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: https://www.eventim.de/artist/fil-bo-riva/
Support: Provinz

Wenn es in dieser Tage noch Argumente für ein geeintes Europa braucht, hier ist eins: Filippo Bonamici aka Fil Bo Riva. Gebürtiger Römer, Vater Italiener, Mutter Deutsche. In Madrid gekellnert, in Irland Abitur gemacht, in Berlin studiert. Bonamici symbolisiert also schon seinen biografischen Eckdaten nach jene international ausgerichtete Freigeistigkeit, welche der europäischen Idee zugrunde liegt.
Das dieses Jahr erschienende Fil Bo Riva Album, »Beautiful Sadness«, trägt Europa im Herzen und eine freiheitlich offene Ausrichtung auf der Zunge. Mit Grandezza lotet Fil auf »Beautiful Sadness« in schwelgerischen Hymnen wie »Time Is Your Gun« oder der ersten Single »Go Rilla« die Grenzen des Indie-Rock aus und überführt gleichzeitig die europäische Folktradition in die Moderne.
Wie oft in solchen Fällen nicht alleine sein Verdienst: „Ohne Felix und Robbie hätte ich das Album nicht machen können«, sagt Fil. Und meint damit den Gitarristen Felix A. Remm sowie den Produzenten Robert Stephenson (Mighty Oaks). Nachdem Bonamici Fil Bo Riva alleine gestartet hat, haben Remm und er sich zu einer vitalen Einheit entwickelt, die man nicht Band nennen muss. »Es ist ein Projekt, in dem zwei Freunde ihre Leidenschaften kombinieren«, sagt Fil.
Durchaus keine selbstverständliche Entwicklung einen Mann, der seinen Platz im Leben erst noch finden musste und auf dem Weg dahin meistens alleine war. Geboren in Rom, bekommt Fil mit zehn die erste Gitarre geschenkt. Später spielt er in kleineren Bands, schreibt Songs, vergisst darüber das Lernen, landet auf einem Internat in Irland. »Das war eine prägende Zeit«, sagt Fil heute. »Die ganzen Bands, die nach den Strokes kamen, MGMT, Arctic Monkeys, Mumford & Sons, habe ich in Irland viel früher entdeckt als andere.«
Nach dem Abitur geht er eine Weile zu Freunden nach Madrid, kellnert, zieht kurz zurück nach Rom, merkt: So langsam muss mal was Richtiges kommen. Ernst des Lebens und so. London findet er interessant, aber dann stößt er über zwei Ecken auf den Studiengang Produktdesign an der Berliner UDK und besteht tatsächlich die schwierige Aufnahmeprüfung.
Zwei Jahre hielt er durch, konzentrierte sich aufs Studium, machte keine Musik. Eine Trennung führte schließlich dazu, endlich auf seine innere Stimme zu hören. »Ich nahm mir vor, ein Semester lang alles auf eine Karte zu setzen und einfach nur Musik zu machen«, sagt Fil. In den kommenden zwei Jahren spielen Fil Bo Riva drei ausverkaufte Tourneen und Konzerte unter anderem in Paris, London, Mailand und Amsterdam. Ihre Songs laufen überall im Radio, Fil Bo Riva treten auf Festivals wie Great Escape, Eurosonic und Montreux Jazz Festival auf, es gibt gemeinsame Tourneen mit Matt Corby, Joan As Police Woman, Milky Chance und einigen anderen, außerdem eine Nominierung für den Europe Talent Award. Das alles wohlgemerkt mit nur einer einzigen EP im Rücken, denn das Album kommt ja erst jetzt.
Man muss das erzählen, um »Beautiful Sadness« zu verstehen, weil hier nun alles zusammenfließt: Von den Briten hat Fil den Zug zum Refrain, aus Italien das Schwelgerische und Berlin verdankt er vielleicht die Zielstrebigkeit und eine gewisse
Schnoddrigkeit, die stets dafür sorgt, dass Fil Bo Riva die Grenze zum Kitsch mit spielerischer Leichtigkeit umschifft.

»Beautiful Sadness« – was für ein perfekt passender Titel! – changiert durchgehend zwischen Emphase und Melancholie, Aufbegehren und Innehalten. Die erste EP »If You’re Right, It’s Alright« war eine Skizze, nun hat Fil Bo Riva seine Kunst ausformuliert und auf den Punkt gebracht. Europäische Folklore, Indie-Pop – »Beautiful Sadness« ist ein betörendes Ensemble-Werk aus der Perspektive eines überaus begabten Songschreibers, welches der Wahlberliner gemeinsam mit seiner Band im Frühling 2019 erstmals auf die Bühne brachte. Nach internationalen Festival Shows über den Sommer, kehrt Fil Bo Riva gemeinsam mit seiner Band im kommenden Frühjahr für weitere Konzerte zurück.

Tickets gibt es ab sofort unter www.eventim.de.

GZA Live in Bielefeld - 13.03. Lokschuppen

Konzert

Lokschuppen

Wer den Genius kennt, weis es wird Hip Hop to the fullest serviert! Wu-Tang!!!

Datum: 13.03.2020
Einlass: 20 Uhr
Tickets & Info: www.Latfro.com/tickets und an allen bekannten VVK Stellen
WhatsApp Hotline: +49 152 525 90 980

Schublade Punk Konzert

Disco/Party

AJZ

Schublade Punk Konzert
Liebes Tagebuch,
viele Menschen fürchten sich vor Freitag, dem 13. Ich dagegen freue mich richtig darauf, denn an diesem Freitag, den 13. veranstaltet die Schublade Punk ein Konzert mit drei richtig tollen Bands! Außerdem werde ich alle meine Freund*innen dahin mitnehmen und wir werden einen wunderschönen Abend haben. Ich werde dir dann auch erzählen, wie es gewesen ist. Ach ja, du willst natürlich auch wissen, welche Bands dort spielen. Na gut, ich erzähle es dir:
 
Kenny Kenny oh oh
https://kennykennyohoh.bandcamp.com/
 
Rites
https://ritesritesrites.bandcamp.com/
 
No Chronicles
https://nochronicles.bandcamp.com/releases

Blut an den Lippen (Regisseur am Filmabend anwesend!)

Sonstiges

Offkino

Blut an den Lippen (Regisseur am Filmabend anwesend!)
13.03.
 

Wir freuen uns sehr, dass der belgische Regisseur Harry Kümel am Filmabend anwesend sein wird! Auf seinen Wunsch hin wird „Les Lèvres rouges“ in der der von „Bildstörung“ 2013 veröffentlichten digitalen Fassung projiziert – weiteres dazu am Filmabend.

Zum Film:
Ostende: Frisch vermählt machen Valerie und Stefan ungeplant Zwischenstopp in einem leeren Luxushotel an der Küste. Es ist Jahresende, die Saison ist vorbei, sie sind die einzigen Gäste. Vorerst. Denn noch in derselben Nacht betritt eine geheimnisvolle Gräfin in Begleitung ihrer Sekretärin die Lobby und fragt nach einem Zimmer. Stefan ist sofort wie gebannt von den beiden Neuankömmlingen. Als der Portier aber ihren Namen hört, wirkt er äußerst irritiert: 40 Jahre ist es inzwischen her, und doch ist die Gräfin keinen Tag gealtert? „Das war meine Mutter“, ist die kurze Antwort. Am nächsten morgen schreibt die Zeitung von einer weiteren jungen Frauenleiche, der jeder Tropfen Blut fehlt…

Blut an den Lippen ist ein außergewöhnlicher Genrefilm, der […] viele Stilrichtungen kreuzt, auf eine sehr avantgardistische Art und Weise […]. Ein unglaubliches Crossover aus 70er Ex- und Sexploitation Grindhousekino, dabei handwerklich so grandios, anspruchsvoll und subtil inszeniert, dass es leicht an den wenige Jahre später erschienenen Klassiker Wenn die Gondeln Trauer tragen erinnert. Die Mischung aus sexuellem Befreiungskino, Horror und Arthouse-Anspruch scheint sehr gewagt, gerade dadurch bezieht Les Lèvres rouges seinen einzigartigen Reiz, ist […] kaum kopierbar und ein Unikum.“ Jacko Kunze

Noch erwähnenswert ist, dass „Les Lèvres rouges“, der vor allem durch das grandiose Schauspiel von Delphine Seyrig getragen wird, auch feministisch gelesen wird: Neben der klaren Machtposition der Hauptdarstellerinnen, verstößt er gegen die Konventionen eines Lesben-Vampirgenres, der lesbische Vampirinnen in der Regel als eine zu besiegende Bedrohung der heterosexuellen Normalität darstellt.

…..
Hinweis: „Les Lèvres rouges“ begegnet uns aktuell ein 2. Mal in der Bielefelder Kulturszene. Der Kunstverein Bielefeld präsentiert vom 15.02. – 26.04. die Ausstellung „Les Lèvres rouges“.

Blut an den Lippen (Regisseur am Filmabend anwesend!) Still

Heavy.

Disco/Party

Movie

Heavy. #3
13.02.2020

Es geht um das harte Zeug.
Auf 2 Floors geben euch DJ Tobi und DJ Rü alles was Metal- und Rock-Liebhaber brauchen.

Floor 1: Heavy Metal & Hard Rock mit DJ Rü
Floor 2: Traditional Doom Metal and Then Some mit DJ Tobi

Einlass ab 18 Jahren.
Eintritt: 6€ / Ermäßigt 3€ inkl. Welcome-Becks. ?

Von 22:00 bis 22:30 Uhr ist der Eintritt frei.

Back to 2000 • Der Millennium Flashback!

Disco/Party

Cafe Europa

Heute kennt die Schamlosigkeit keine Grenzen: Wir reisen musikalisch durch das Jahrzehnt der Klapp-Handys, Baggy-Pants, Emo-Frisuren, Yu-Gi-Oh! Karten und iPods. Eine Nacht voll vergessener Erinnerungen...

Freut Euch auf 2000er Pop, House, Hip Hop, RnB und Troy mit seinen Wildcats vom High School Musical kommt auch vorbei. Schnallt Euch an und fliegt mit uns zurück ins Millennium.

CAFE //
2000er Kulthits, Pop Klassiker & Party Mash Ups
mit MINO & SIDNEY BENSTEM

RAUM2WEI //
BODYTALK mit FUHLY

_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Save the Date: Beauty & the Beats!

Disco/Party

Stereo

Großer Klub:
❥BEAUTY & THE BEATS
HipPopElectroIndieFunk
Support: Dens

„Lass doch mal ’nen Song bis zum Ende laufen!“
Atemloser Gast

Wer es erlebt hat, weiß es: Die irren HipPop-ElectroIndieFunk-Sets von Beauty & the Beats bringen jeden Gast zum Ausrasten und jeden Club zum Überlaufen. Erstklassige Fähigkeiten an den Turntables sorgen für die nötige musikalische Firepower, um den Leuten HitsHitsHits und Geheimtipps jenseits des nächsten Internethypes auf erfrischende Weise um die Ohren zu ballern.
Wenn er loslegt, gehen Beats und Genres, Musikkultur und Party nahtlos ineinander über und bilden ein bedingungslos tanzbares Konzept, das für sich spricht. Dabei reißt er jedes Wochenende Clubs und Events in ganz Deutschland ab. Aber ist auch egal wo. DER TYP HAT BOCK!

______________________________________________________

Wald:
VIBE
House, Disco
DJ LOV3


...

23 Uhr, FSK 18
Eintritt 7,00 Euro.
Studenten zahlen gegen Vorlage des Ausweises die ganze Nacht 4,00 Euro.
Eintritt inkl. Begrüßungsgetränk.

Eisenzeit Release Show

Konzert

Nr.z.P

► Scalpture "Eisenzeit" Record Release Show ◄

A night of pure Death Metal!

+
Nightbearer
Reckless Manslaughter

• 19:00 Uhr Einlass
• 20:00 Uhr Beginn

Eintritt: 10€

ADHD

Konzert

Bunker Ulmenwall

Sa 14. Mrz | ADHD
VVK ab 24.01.2020 an allen üblichen VVK Stellen und Online via Reservix!

THÓMAS JÓNSSON . piano/keys // ÓMAR GUÐJÓNSSON . guitar // ÓSKAR GUÐJÓNSSON . saxophone// MAGNÚS TRYGVASON ELIASSEN . drums

Wenn ADHD auf der Bühne stehen, erhält der normal sterbliche Mitteleuropäer zumindest eine vage Ahnung davon, wie das Inselvolk im hohen Norden über all die Jahrhunderte ihre langen, kalten Winter überstehen konnte.Wir freuen uns auf Musik, die so märchenhaft klingt wie das Land aus dem sie kommt: Weite Räume, Fließen und Blubbern, vielschichtig, entspannt und zauberhaft. Eine Mischung aus Rock, Jazz und Traumgebilden, sich gerade live immer wieder neu entfaltet.

ADHD sind die unangefochtenen Meister der psychoakustischen Tiefenmystik. Dieser hemmungslose Strom menschlicher Schwingungen, der sich über alle Genregrenzen hinwegsetzt und den Jazzhörer ebenso in seinen Bann zieht wie den Rock-Fan und den Raver, setzt sich auch auf „ADHD7“ fort, dem brandneuen Album der Band. Die Weite des Kosmos und die beidseitige Unendlichkeit der Zeit kulminieren in diesem Happening der totalen Musik genauso wie die rätselhafte Unberührtheit der freien Imagination und die schonungslose Konfrontation mit den Brennpunkten des aktuellen Zeitgeschehens. Das Gesamtkunstwerk ADHD lässt sich nicht in Worte fassen, denn der Buchstabe ist zu banal, um ein Ereignis wie diese Nummer Sieben tatsächlich zu beschreiben.

Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h
VVK: 15,– € (zzgl. Geb.) // AK: 18,– € // erm.: 15,– € // AK für Vereinsmitglieder: 9,– € // U20: Eintritt frei

ROSE BERND

Disco/Party

Theater am Alten Markt

Gerhart Hauptmann

ROSE BERND

Sa. 14.03.2020 um 19:30 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Rose Bernd befindet sich in einer prekären Situation: Schwanger von ihrem verheirateten Liebhaber Christoph Flamm, willigt sie ein, August Keil, den Wunschkandidaten ihres autoritären Vaters, zu heiraten. Doch ein weiterer Verehrer, der Schwerenöter Streckmann, weiß um Roses Geheimnis, erpresst und vergewaltigt sie. In Roses Kopf herrschen die Gesetze der Abhängigkeit und Scham. Sie hat nicht gelernt, sich zu wehren, Freiheit und Selbstbestimmung sind ihr fremd.

Hauptmanns düsteres Meisterwerk basiert auf einer wahren Geschichte. Der Autor wohnte 1903 als Geschworener einem Prozess bei, der über Schuld oder Unschuld der 25-jährigen Kindsmörderin Hedwig Otte zu richten hatte. Hauptmann plädierte auf Freispruch.

In ihrer Inszenierung befragt Regisseurin Alice Buddeberg, was es für Hauptmanns Protagonistin heißt, sich inmitten einer gefühlskalten und selbstgerechten Gesellschaft behaupten zu müssen. Vom Vater, Verlobten, Liebhaber und Vergewaltiger in die Enge getrieben, sieht die junge Rose keinen Ausweg. Doch ändert sich etwas am eigenen Schicksal, wenn man aus einer anderen Perspektive darauf blickt?

Till Reiners – Bescheidenheit / Bielefeld Movie

Sonstiges

Movie

Wegen großer Nachfrage ins Movie verlegt.

Till Reiners – Bescheidenheit
14.03.2020
Movie Bielefeld. Am Bahnhof 6, 33602 Bielefeld
VVK 16,-€ zzgl. Geb. ab Donnerstag 16.05.19

TiLL REiNERS macht Bescheidenheit wieder groß! Bescheidenheit sagt: Wenn ich Euch nicht überholen soll, muss ich die Charakterbremse ziehen. Bescheidenheit ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben!

Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl und gibt High Five ohne Ende. Dabei ist er gleichzeitig megakritisch! „Kapitalismus? Kommt drauf an!“ – lautet eine seiner kontroversesten Aussagen.

Besuchen Sie das beste Programm von Till Reiners. Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als „Hoffnung des deutschen Kabaretts“, er hat sich deswegen entschieden, jetzt Stand-Up-Comedy zu machen. Wegen der Bescheidenheit.

In diesem Programm geht es zu 5% um Bescheidenheit. Viele Programmtexte beantworten die Frage „Worum geht es?“ – aber es geht doch um die Frage „Wie lustig bist Du?“ Die Antwort ist: 9 von 10. DAS ist Bescheidenheit.

Wenn Sie diesen Programmtext gelesen haben, wissen Sie, wie gut Till Reiners Programmtexte schreibt. Es hilft nichts, jetzt müssen Sie sich selbst ein Bild machen. Sie haben ihn doch eh schon gegoogelt. Gehen Sie halt hin. Es wird großartig.

Auszeichnungen:

Förderpreis Deutscher Kabarettpreis (2014) | Goldener Rostocker Koggenzieher (2013) | Bielefelder Kabarettpreis (2012) | Silberner Stuttgarter Besen (2012) | St. Ingberter Pfanne (2012) | 2. Platz beim Passauer Scharfrichterbeil (2011)

Pressestimmen

Klartext redet Gewinner Till Reiners aus Berlin, der mit intelligenten, hintergründigen, politischen Texten überzeugen kann. Reflektiert, originell, anspruchsvoll und höchst unterhaltsam bietet er Gesellschafts- und Sozialkritik in Bestform dar. Neue Westfälische

Reiners versteht es blendend, harmlos wirkende Situationen zu überzeichnen und dann, als der Lacher kommen soll, die Zuhörer mit einer Zusatzbemerkung in eine neue und andere Denklinie zu stoßen.NRZ


Erstaunlich, wie schnell der inzwischen in Berlin lebende Reiners den oberflächlichen Nonsens beiseite schob und deutlich Position bezog. Wilhelmshavener Zeitung

VVK: 16,-€ zzgl. Gebühren // AK: 19,-€ (Konticket / Tourist Info / NW Tickets / CTS
tillreiners.de

Dance this Mess Around

Disco/Party

Movie

Dance this Mess Around
// DJ Martin & Thomas (Hellepark)

Dance this Mess Around - Da gibt es die Quintessenz der wavigen 80er, mit kühlem Electrosound, gitarrenlastigem Post-Punk, träumerischem New Romantic und den Klassikers des Gothic Rock.
Die Clubkracher der 80er, teils Underground, teil kommerziell, präsentiert von 2 DJs, die schon in den 80ern die Szene-Clubs der Gegend beschallt haben.
Aber auch die 90er werden nicht zu kurz kommen, mit Manchester Rave und Brit-Pop. Wem die Hellepark –Partys gefallen, der wird auch hier nicht zu kurz kommen.

Eintritt: 6€ / Ermäßigt 3€ (inkl. Welcome-Shot)
Einlass ab 18 Jahren.

Freier Eintritt von 22:00 bis 22:30 Uhr.

Cafe Europa presents James HYPE

Disco/Party

Cafe Europa

Cafe Europa presents James HYPE (live)

Nach seinen viel beachteten Remixen von Drakes "Hotline Bling", Kristine Blonds "Love Shy" und Sage The Geminis "Now And Later" ist "More Than Friends" der neueste Streich des DJs und Producers aus Liverpool. Der Song ist ein gelungenes Rework des R&B-Klassikers von En Vogue aus dem Jahr 1996, für das Hype Einflüsse von Future Bass und Melodic House verarbeitet und mit zusätzlichen BPM fit für den Dancefloor macht.

Seine Sets sind atemberaubend, er überrascht die Crowd immer wieder mit aufwendigen Live-Mashups. Zuletzt spielte er auf den großen Bühnen von Festivals wie dem Tomorrowland oder Parookaville.

Cafe//
Cafe Europa presents @ James HYPE
support by Basti M

RAUM2WEI //
Blackbox mit LIL JAEY

_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 10€ Entry, Welcome Drink included
✔ SPECIAL EVENT / SONDERVERANSTALTUNG
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Potemkin tanzt! 7

Disco/Party

Potemkin

Punk und Ska
Klassiker und Neues
strictly antifascist

ONE MORE TIME "a Tribute to House" Phil Fuldner & CY

Disco/Party

Lokschuppen

Das internationale House & Disco-Event
kommt endlich auch nach Bielefeld.

DJ-Superstar "PHIL FULDNER“ schickt
euch zusamen mit der CELEBRATE YOUTH
Crew auf eine unvergessliche musikalische
Zeitreise.

Von Daft Punk, David Morales, DJ Tonka,
Armand van Helden, Eddie Amador,
Tom Novy, Eric Prydz, Phats & Small,
Mousse T, Kid Crème, The Shapeshifters,
Boris Dlugosch, Bob Sinclar, Disco Boys,
Spiller, Roger Sanchez, Cassius,
Michael Grey bis hin zu Junior Jack und
Stardust. Wir kramen in den Plattenkoffern
und holen die unvergesslichen
HOUSE-KLASSIKER raus !

Wer erinnert sich nicht gerne zurück
an die HOUSE-PARTIES im Elephant Club,
Space, Sams, Cafe Europa, Bitches Brew
oder die legendären Nächte im Zeichen
der KRALLE !


Ooh, baby
I feel right, the music sounds better with you

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖ ➖

? LINE UP ?

DISCOHOUSE & HOUSECLASSICS
ALL NIGHT LONG

?PHIL FULDNER?
Glitterbox / Toolroom
Hit: "Miami Pop"
http://bit.ly/36VUvJ9
Hit: "The Final (Captain Future Theme)"
http://bit.ly/2GPYtIR

?DANNY DISCO?
Mister Studio 54

?EMBIQUE?
Founder of Celebrate Youth

?MR MINGLE?
Celebrate Youth DJ Crew

?PHILIPP AKRAP?
Celebrate Youth DJ Crew

?TIMOTHY CORTEZ?
Celebrate Youth DJ Crew


Be part of it and celebrate Housemusic.

➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖➖

? INFOS ?

➡️ Date: Samstag, 14.03.
➡️ MusicOn: 22.30 Uhr
➡️ große Chillarea
➡️ Geburtstagskinder haben freien Eintritt
➡️ ADULTS ONLY (ab 18 Jahren)
➡️ Ticket: 10,- € inkl. Welcomedrink

Vorsortierter Kinderflohmarkt im Stereo

Sonstiges

Stereo

Die Kindertagespflegen Brei-Society & Stadtkinder veranstalten am Sonntag, den 15.03.20, wieder einen vorsortierten Kinderflohmarkt im Stereo, am Boulevard 1.

13:00 – 14:00 Uhr
Einlass für Schwangere mit einer Begleitperson (Bitte Mutterpass mitbringen).

14:00 - 16:00 Uhr
Flohmarkt für alle geöffnet.

Verkauft werden nur „Lieblingsteile“. Also gut Erhaltenes, Rares, Geliebtes und Neuwertiges.

Es gibt ein großes Kaffee- und Küchenbuffet, eine Spielecke, Musik und jede Menge Platz zum stöbern.

Wir freuen uns auf Euch!

FACE IN // HOT MESS

Theater

Stadttheater

Candoco Dance Company

FACE IN // HOT MESS

So. 15.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Die Candoco Dance Company – das sind sieben Tänzer*innen mit und ohne Behinderung – wirft seit 1991 neue, frische Sichtweisen auf den zeitgenössischen Tanz. Mit ihren Performances fesseln sie das internationale Publikum. Im März sind sie erstmals in Bielefeld zu erleben und zeigen in einem zweiteiligen Abend Yasmeen Godders sinnlichverstörende Choreogra™ie Face In und Theo Clinkards Hot Mess, zu dem Joe Newman, Sänger und Gitarrist der international erfolgreichen Band Alt-J, die Musik beisteuerte.

Yasmeen Godder zählt zu den derzeit wichtigsten Choreograf*innen Israels. Ihre Arbeiten, die an Theatern und auf Festivals weltweit gezeigt werden, sind kraftvoll, persönlich und verführen die Zuschauer*innen mit ihrer intensiven Körperlichkeit. Mit Face In schuf sie für die Candoco Dance Company eine Choreografie der Extreme. In einer Ode an die Macht der Fantasie lässt die Bessie-Award-Gewinnerin eine fiktive Welt entstehen, die uns gleichzeitig vertraut und merkwürdig verrückt erscheint.

Der britische Choreograf Theo Clinkard entwickelte Stücke nicht nur für seine eigene Kompanie in West Yorkshire, sondern erlangte durch seine Arbeiten für das Tanztheater Wuppertal Pina Bausch und Danza Contemporanea de Cuba internationales Renommee. In Hot Mess konfrontiert er Choreogra™ie mit Kunstinstallation und die Tänzer*innen mit einem Raum, der ständig in Bewegung ist. Radikal mutig und mit einer Lust am Ungewissen stürzen sich diese in eine anarchische Performance und loten dabei einmal mehr aus, was Tanz alles sein kann.

Mit Joel Brown / Laura Patay / Olivia Edginton / Nicolas Vendange / Megan Armishaw / Toke Broni Strandby / Mickaella Dantas


Face In
Konzept, Choreografie, Regie: Yasmeen Godder
Dramaturgie: Itzik Giuli
Bühnenbild: Gareth Green
Lichtdesign: Seth Rook Williams
Kostüme: Adam Kalderon
Sound Edit: Nathan Johnson
Mit in Auftrag gegeben durch:
Festival Oriente Occidente, Trinity Laban
Conservatoire of Music and Dance

Hot Mess
Konzept, Inszenierung, Bühne: Theo Clinkard
Künstlerische Mitarbeit: Leah Marojević
Lichtdesign: Jackie Shemesh
Kostüme, Skulpturen: Rike Zöllner
Musikproduktion: Adam Connor, Charlie Andrew
Komposition: Joe Newman
Mit in Auftrag gegeben durch: The Leche Trust, PRS Foundation für Originalmusik, Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance

 

Fotos © Hugo Glendinning, Stephen Wright

ROSE BERND

Disco/Party

Theater am Alten Markt

Gerhart Hauptmann

ROSE BERND

So. 15.03.2020 um 19:30 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Rose Bernd befindet sich in einer prekären Situation: Schwanger von ihrem verheirateten Liebhaber Christoph Flamm, willigt sie ein, August Keil, den Wunschkandidaten ihres autoritären Vaters, zu heiraten. Doch ein weiterer Verehrer, der Schwerenöter Streckmann, weiß um Roses Geheimnis, erpresst und vergewaltigt sie. In Roses Kopf herrschen die Gesetze der Abhängigkeit und Scham. Sie hat nicht gelernt, sich zu wehren, Freiheit und Selbstbestimmung sind ihr fremd.

Hauptmanns düsteres Meisterwerk basiert auf einer wahren Geschichte. Der Autor wohnte 1903 als Geschworener einem Prozess bei, der über Schuld oder Unschuld der 25-jährigen Kindsmörderin Hedwig Otte zu richten hatte. Hauptmann plädierte auf Freispruch.

In ihrer Inszenierung befragt Regisseurin Alice Buddeberg, was es für Hauptmanns Protagonistin heißt, sich inmitten einer gefühlskalten und selbstgerechten Gesellschaft behaupten zu müssen. Vom Vater, Verlobten, Liebhaber und Vergewaltiger in die Enge getrieben, sieht die junge Rose keinen Ausweg. Doch ändert sich etwas am eigenen Schicksal, wenn man aus einer anderen Perspektive darauf blickt?

Nico Santos Lokschuppen Bielefeld

Konzert

Lokschuppen

NICO SANTOS
Live On Tour 2020

Ein Song kann manchmal eine ganze Welt verändern, bei Deutschlands Durchstarter des Jahres - Nico Santos - sind es nun schon drei. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen Nico Santos zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler des letzten Jahres aufsteigen. Doch auch live ist der Wahlberliner nicht aufzuhalten. Nachdem Termine seiner ersten Club Tour im Frühjahr 2019 in Köln, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart usw. innerhalb weniger Wochen ausverkauft waren, können sich die Fans von Nico Santos nun auf weitere Konzerte des 26-Jährigen freuen. Im Frühjahr 2020 geht Nico Santos mit seiner Band für 15 weitere Konzerte auf Deutschlandtour und damit auch endlich mal nach Bielefeld.

erwin-event.de präsentieren

AIDA

Theater

Stadttheater

Giuseppe Verdi

AIDA

Einführung um 19:30 im Loft
Di. 17.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in vier Akten und sieben Bildern / Libretto von Antonio Ghislanzoni nach einem Handlungsentwurf von Auguste Mariette Bey und einem Szenarium von Camille du Locle / Musik von Giuseppe Verdi / In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Entwurzelt, verschleppt, ausgebeutet: Die äthiopische Prinzessin Aida fristet ein bitteres Dasein als Sklavin am ägyptischen Königshof. Einziger Lichtblick ist die Liebe zum Feldherrn Radames, doch der ist zugleich Objekt der Begierde der mächtigen Prinzessin Amneris. Als Aidas Landsleute Ägypten überfallen, wird Radames auserwählt, die Verteidigung zu leiten. Sein ägyptisches Heer besiegt die äthiopischen Truppen, er kehrt als Held zurück. Aidas letztes und wichtigstes Geheimnis – niemand weiß, dass sie die Königstochter des Feindeslandes ist – droht aufzufliegen, als sie ihren Vater unter den Gefangenen erblickt. Aidas Liebe zu ihrem Geliebten und ihrem Vater wird einer unmenschlichen Zerreißprobe ausgesetzt, als dieser sie zwingt, jenen zum Verrat anzustiften.

Jenseits aller Ägypten-Romantik, die ganze Generationen von Opernliebhaber*innen hervorgebracht haben dürfte, entpuppt sich Verdis späte Oper als Kammerspiel von schnörkelloser Leidenschaft: Wie so oft spiegelt sich große Politik im intimsten Miteinander der Protagonist*innen, führen Entscheidungen hier zu tsunamiartigen Wellen dort. Ist das Libretto auf das Nötigste reduziert, um Figuren und Motivationen herauszumeißeln, spielt die Musik buchstäblich auf der großen Klaviatur der Emotionen und zeugt von Verdis Reife und Meisterschaft. Ein Musikdrama italienischen Zuschnitts, das sich die nur scheinbare zeitliche und räumliche Ferne der Handlung zunutze machte, um aktuelle Verhältnisse im Italien und Europa des späten 19. Jahrhunderts kritisch aufs Korn zu nehmen.

Sebadoh • Bielefeld • Forum

Konzert

Forum

▪ SEBADOH
▪ Act Surprised Tour 2020
Special guest: DEARLY BELOVED
▪ 17.03.
▪ Bielefeld, @Forum
▪ Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
- Website: https://www.sebadoh.com
- Facebook: https://www.facebook.com/realsebadoh/
- Instagram: https://www.instagram.com/sebadohofficial/
- YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=TaAP3DJRADU
- Spotify: https://open.spotify.com/artist/2wrhBKGC3DTNNNDRJPaxW6?si=gYcpEyBJTLqr2Yv1rYE64Q

SEBADOH „Act Surprised Tour 2020“
Sechs Jahre ist es her gewesen, dass Sebadoh ihre letzte Platte
veröffentlicht haben, man könnte also sagen, dass es längst an der Zeit für das neunte und aktuelle Album ‚Act Surprised‘ (2019) gewesen wäre.
Tatsächlich aber sind sechs Jahre ein kurzer Zeitraum zwischen Werken der Lo-Fi-Indie-Rocklegenden. Immerhin gab es eine 14-jährige Lücke zwischen ‘Defend Yourself’ (2013) und dem Vorgänger ‚The Sebadoh‘ (1999).
Abgesehen davon hat das Trio – Lou Barlow, Jason Loewenstein und Bob D’Amico – einen ziemlich guten Grund für die längeren Pausen: “Lou is always being taken away and abducted by Dinosaur Jr. for these fun and exciting next-level rock’n’roll tours,” erzählt Loewenstein, “so when we get him back we have to relight the fire.”
Und das ist genau das, was das Trio wieder einmal getan hat: gemeinsam mit Justin Pizzoferrato, dem Produzenten hinter vielen Dinosaur Jr.-Alben, haben sie 15 neue Songs aufgenommen. Auf Tape gebannt im Sonelab Studio (Easthampton, Massachusetts) markiert es somit aber auch eine Veränderung in der Herangehensweise der Band, die ihre bisherigen Platten
immer selbst produziert hat. ‘Act Surprised’ ist ein wichtiges Album für das moderne Zeitalter. Und während es die wesentlichen Kennzeichen, die Sebadoh während ihrer 30-jährigen Karriere bislang definiert haben, behält, ist es auch ein Werk, welches die Band erfrischt, ja geradezu verjüngt präsentiert. Ob ihre Musik auch live eine verjüngende Wirkung für das Publikum hat, finden wir dann im kommenden März heraus

Bunkerslam Extra!

Sonstiges

Bunker Ulmenwall

Mi 18. Mrz | Bunkerslam Extra!
Wortakrobatik für mehr Vielfalt.
Eintritt Frei.

Mit Unterstützung des Bunker Ulmenwall e.V.


mit:

Maron Fuchs
Alex Paul
Kim Catrin
Rainer Holl
Sven Hensel
Jamie
Sam
Morteza

Sexismus, Homo- und Trans*Feindlichkeit sind trotz einer immer offener werdenden Gesellschaft Alltag. Im Berufsleben, im Freundeskreis, beim Einkaufen und auch im Sport, überall erfahren Menschen aufgrund ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität Diskriminierung, Beleidigung bis hin zu körperlicher Gewalt. Es gibt Länder da droht die Inhaftierung, sogar der Tod.

Darauf wollen wir mit einem Bunkerslam extra! aufmerksam machen. Und für mehr Vielfalt und Toleranz werben. Händchenhalten ist kein Verbrechen!

Wir sagen „JA!“, zur sexuellen Vielfalt und Diversität. #buntbewegtbielefeld

Einlass: 19.30h // Begin: 20.30h
Eintritt Frei!

I want it Wednesday • Mittwochs im Cafe!

Disco/Party

Cafe Europa

Mittwochs im Cafe - da kommt zusammen, was zusammen gehört. Hier trifft sich Mittwochs am Jahnplatz die ganze Stadt! Da wird es Kunterbunt, mit den besten Trash Hits aus vergangenen Zeiten und den aktuellen Chartbreaker, sowie einschlägigen Black Hits & Hymnen der aktuellen Festival Saison. Das ganze mit einer Prise Konfetti und ordentlich RambaZamba! Turn Up ? You are - my fire, the one - desire!

CAFE // FUNK DELIGHT

______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ all night
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

COMA - Voyage Voyage LIVE 2020 | Nr z P Bielefeld

Konzert

Nr.z.P

Die Initiative Bielefelder Subkultur e.V., Bedroomdisco + ByteFM präsentieren:

COMA - Voyage Voyage LIVE 2020
-----------------------------------------------------------------------------

COMA
das ist das Kölner Produzentenduo Marius Bubat und Georg Conrad. Die Elektronik Band verwebt auf ihrem neuen Album Voyage Voyage Ebenen der Erinnerungen in ein vielschichtiges, aber trotzdem auch irre zugängliches Album. Tanzbare Musik, die sich freimacht von Zwängen, von Zeitgeist und genau deshalb eine einzigartige Stellung einnimmt.

Voyage Voyage besticht durch verträumte Leichtigkeit und umarmt gleichzeitig eine melancholische Grundstimmung. Man kommt beim Hören nicht umhin zu denken, dass hinter den zwingend tollen Melodien und Texten mehr steckt als reine Losgelöstheit und die ja gerade so grassierende Sehnsucht nach Eskapismus, die sich mit dem Einheitsgedudel der Retro-Disco, Neo-80s-Revival und der nächsten aufbrausenden Nostalgiewelle den Weg ebnet. 2019 ist eben gar nichts losgelöst, auch elektronische Musik nicht.

COMA haben tatsächlich etwas sehr Seltenes geschafft: sie haben ein Album geschrieben, das ein authentisches Gefühl von Nähe, Wärme und, ja, auch Emotionalität ausstrahlt. Und das in einer Zeit, in der Marketing komplett durchemotionalisiert ist und alles mit künstlicher Bedeutungsschwere aufgeladen ist, Gefühle und Musik an sich nur noch als Marketing-Tool gesehen werden.

COMA sind typische Kinder der aufregenden Nullerjahre, Marius und Georg wurden musikalisch aufgezogen mit 80er-Jahre Zuckerwatte, haben dann in zerrissenen Jeans und Indie-Rock der 90er die Adoleszenz durchlebt, wurden erst von den Prinzen der Kölner Clubwelt wachgeküsst, erspielten sich mit diversen EPs und zwei Alben auf Kompakt viel internationales Lob und Anerkennung. Der britische Guardian attestierte ihnen begeistert “playfulness, prettiness and the kind of intense pleasure that results from perfectly interwoven melodies“.

Es ist genau diese vielgelobte unkonventionelle und spielerische Herangehensweise, die sie wohl auch dazu inspirierte, selbst noch während einer Clubnacht im Berghain ihre Gitarre auszupacken. Es liegt also alles in ihrer DNA, doch noch nie waren COMA-Tracks so persönlich und von Vocals und Texten geprägt.
-----------------------------------------------------------------------------

Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr

Tickets:
VVK 15€ (zzgl. Gebühren)
AK 19€

COMA auf Spotify: https://spoti.fi/363Em44
COMA auf Youtube: youtube.com/comacologne

FAUST

Theater

Stadttheater

Charles Gounod

FAUST

Do. 19.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in fünf Akten / Libretto von Jules Barbier und Michel Florentin Carré nach Carrés Drame fantastique Faust et Marguerite und Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil / In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

»Nichts!« Das ist die große Erkenntnis, die den Gelehrten Faust im Alter niederschmettert: Nichts hat er verstanden, nichts erreicht! Sein langes Forscherleben war eine einzige Vergeudung! Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass der Tod ihm Ruhe vor den drängenden Fragen verschaffen könnte. Doch gerade als Faust sich selbst von seinen Qualen erlösen möchte, wird ihm ein teuflisch verlockendes Angebot unterbreitet: die Erfüllung aller Wünsche im Tausch für seine Seele. Faust schlägt ohne langes Zögern ein und verlangt einen Neustart seines Lebens, in dem es dieses Mal nichts zu verpassen gilt. Verjüngt will er Jagd auf Vergnügungen und Liebschaften machen statt auf die Erkenntnis. Mit der Unterstützung seines teuflischen Begleiters Méphistophélès gelingt es Faust leicht, die hübsche, gutgläubige Marguerite zu umgarnen. Doch als sie schwanger wird, ist Fausts Interesse an ihr längst erloschen. Während er bereits auf neuen Rausch aus ist, beginnt für sie ein existentieller Kampf.

In Deutschland reagierte man pikiert auf diese französische Anverwandlung von Goethes Tragödie und benannte die Oper aus Respekt vor der Vorlage flugs in Margarethe um. Nicht ganz zu Unrecht, wird die fast nebenbei ins Unglück Gestoßene hier zu einer wichtigen, wenn nicht gar der zentralen Figur. Statt den metaphysischen Dimensionen widmet sich Charles Gounod ganz der individuellen Seelenausdeutung mit ohrwurmverdächtigen Melodien wie beispielsweise der im wahrsten Sinne des Wortes brillanten »Juwelenarie«. Kein Wunder, dass dieser lyrische Faust inzwischen auch unter seinem originalen Titel die deutschen Bühnen und Herzen erobert hat und zusammen mit Bizets Carmen zu den meistgespielten französischen Opern gehört.

Moritz Neumeier - Lustig. | Bielefeld

Sonstiges

Forum

Moritz Neumeier - Lustig.
19.03.2020
Forum Bielefeld
Meller Str. 2, 33613 Bielefeld
--
Einlaß: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00
bestuhlt, freie Platzwahl
--
Tickets:
zum Beispiel bei
∙ KRASSER STOFF: https://krasserstoff.com/event/110543
∙ EVENTIM: https://bit.ly/2XqXTbe
∙ WOHLSEIN TICKET.IO: https://wohlsein.ticket.io/xma86bdj/
∙ und überall, wo es Tickets gibt.
--
Das Leben ist selten lustig. In vielen Momenten ist es nervig, anstrengend, niederschmetternd, traurig, zermürbend, blutdruckerhöhend, langweilig und vor Allem normal. Und aus genau diesen Momenten macht Moritz Neumeier Stand Up Comedy.
Moritz ́ Humor hat amerikanisches Vorbild. Also weniger flache Gags, keine lustigen Hüte und kein Versteckspiel hinter einer einstudierten Rolle.
Er sagt Sachen. Sie tun weh.
Meistens überschreitet er die Grenze der politischen Korrektheit - immer macht es Spaß ihm dabei zuzuhören.
Es gibt so viele Themen, die jeder kennt und bei denen man nicht auf den Gedanken kommt zu lachen. Sei es die strukturelle Benachteiligung von Frauen, der neue Nationalismus, plötzlicher Kindstod oder der Zoo.
Er ist ehrlich, böse, zynisch und manchmal verletzend. Natürlich auf positive Art. Ein Mann, den man gesehen haben muss. Worte, die gehört werden wollen.
Geh einfach dahin – Du hast doch sonst eh nichts Besseres zu tun.

Moneyboy - Geld Motivierte Muzik Tour 2020 | X Herford

Konzert

X-Herford

Moneyboy - Geld Motivierte Muzik Tour 2020 | X Herford
20.03.2020
Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:30 Uhr

Helene Bockhorst ›Die fabelhafte Welt der Therapie‹

Theater

Theaterlabor Tor 6

Welche positiven Auswirkungen hat eine schlechte Kindheit? Wie exhibitionistisch darf eine Frau sein? Was haben Sex und Kartoffelsalat gemeinsam? Und warum beteiligt sich niemand am Crowdfunding für meine Brustvergrößerung - es hätten doch am Ende alle etwas davon? Helene Bockhorst stellt sich schonungslos selbst in Frage und präsentiert Geschichten, die lustig sind – sofern man sie nicht miterleben musste.

Es geht um psychische Auffälligkeiten und Schwierigkeiten in sozialen Situationen; um Onlinedating, Sex, Missgeschicke und immer wieder um die Frage: Warum passiert das ausgerechnet mir? Mit ihren Auftritten therapiert sie sich selbst und andere, indem sie alles ausspricht, was schon immer mal gesagt werden musste – und noch einiges darüber hinaus, denn sicher ist sicher.

Helene Bockhorst ist eine Hamburger Autorin, Comedienne und Poetry Slammerin. Sie hat 2018 den Hamburger Comedy Pokal gewonnen - als erste Frau in der Geschichte des Pokals. 
Ihr Slam-Video “Unfreiwillige Jungfräulichkeit” wurde zum viralen Hit auf Facebook und YouTube mit über fünf Millionen Klicks. Sie erreichte das Finale des Prix Pantheon 2018.

DAS MATERIAL

Theater

TAM Zwei

Konrad Kästner

DAS MATERIAL

Fr. 20.03.2020 um 20:00 Uhr
TAM ZWEI
 

BESCHREIBUNG

Yeah! Geil!
Wir haben mit 100 € angefangen. Wir haben auf‘s richtige Pferd gesetzt. Wir haben investiert. Wir haben das Geld für uns arbeiten lassen. Jetzt fahren wir Porsche. PORSCHE ALTER!
Yeah!
Und das alles war so einfach, so verdammt einfach, dass wir es mit dir teilen wollen. Deswegen trau dich und sag: Ich will das! Wie kannst du erwarten, dass das Universum dir etwas zurückgibt, wenn du nicht bereit bist zu investieren?
Deswegen komm in unsere Gruppe und sag: Ich will das!
Ich will endlich DAS Leben haben, das ich verdient habe!
Ich will das System für mich arbeiten lassen! Denn wo alle sich an allen bereichern, da werden am Ende alle reich! Und wo alle auf Kosten aller reich werden, da zahlt keiner die Kosten! Wunder aller Wunder! Und wenn ihr fragt, liebe Gläubige, woher kommt all dieser Reichtum? Dann sage ich euch: Er kommt aus dem zukünftigen Profit seiner selbst!

Wir nehmen euch mit ins Reich des Turbokapitalismus und zeigen euch nicht nur, wie ihr reich werden könnt, sondern auch, was das Geld eigentlich ist. Verheißung, Verantwortung und Versprechen. Es ist alles und nichts. Es ist das Material, aus dem die Träume sind. Und ohne Träume ist es nur Fiktion. Glaubt ihr noch an das Geld? (Konrad Kästner)

Verdammt in alle Ewigkeit

Sonstiges

Offkino

Verdammt in alle Ewigkeit
20.03.

Ein Leinwandkuss, der dem Filmtitel alle Ehre macht. Zum einen haben Deborah Kerr und Burt Lancaster mit ihrem „Strandgeflüster“ Filmgeschichte geschrieben. Zum anderen war „der Kuss“ für das prüde Amerika der 1950er Jahre „too much“. Deborah Kerr hat lange gebraucht, sich von dieser Filmszene zu emanzipieren.

Wir schreiben das Jahr 1941. Amerika steht vor dem Kriegseintritt. Kurz vor dem japanischen Angriff auf Pearl Habor läßt sich Korporal Prewitt (Montgomery Clift) nach Hawaii versetzen. Denn er wollte nicht mehr für seine Truppe boxen, seit ein Freund infolge seiner Hiebe erblindet ist. Dort aber herrschen rauhe Sitten und auch hier soll er in der Boxstaffel tätig werden. Prewitt verweigert seinen Einsatz und wird daraufhin grausam schikaniert. Nur drei Freund_innen halten zu ihm: Sergeant Warden (Burt Lancaster), die Bardame Lorene (Donna Reed) und der Soldat Maggio (Frank Sinatra). Als Letzterer durch eine Intrige stirbt, sieht Prewitt rot und desertiert. Bis die Japaner kommen…

Kein Film seit „Gone With the Wind“ (1939) hatte die Academy Awards derart dominiert wie „From Here to Eternity“. Für 13 „Oscars“ war er nominiert und er gewann acht in einer Reihe der wichtigsten Kategorien, darunter Bester Film, Bester Nebendarsteller (Sinatra), Beste Nebendarstellerin (Reed), Bester Regisseur, Bestes Drehbuch. Die Feuilleton-Federn auflagenstarker Zeitungen überhäuften das Werk mit positiven Kritiken, außerdem spielte es ein Vielfaches seiner Produktionskosten ein. „From Here to Eternity“ gehörte zu den Höhepunkten einer Ära des Filmemachens, die schon bald vorüber sein sollte.“ Filmkuratorium

Das Lexikon des Internationalen Films schreibt: „[…] einer der besten Männerfilme Hollywoods“. Auf der anderen Seite ist das Drehbuch aber so angelegt, dass den beiden wichtigen Frauenrollen deutlich mehr Raum und Persönlichkeit beigemessen wird, als es die meisten Hollywood-Filme dieser Zeit taten.

Verdammt in alle Ewigkeit Still

SUGAR PUSH - Swing Music + Caribbean Sounds from 30s - 60s

Disco/Party

Heimat + Hafen

Sugar Push - 100% hip!

Seit 20 Jahren legt MISS RHAPSODY, OwLs SWING DJane Nr. 1, nicht nur regelmäßig in Bielefeld und Umgebung auf. Ihr Schallarchiv umfasst unzählige originale Schallplatten mit Musik aus vergangenen Zeiten und sie hat den Swing-Tanz
nach Bielefeld; Herford und Lippe gebracht.

Tempo und Vergnügen lautet die Lebensdevise an diesem Freitagabend in Bielefeld!

DJane Miss Rhapsody‘s Swing Classics für die Lindy Hopper sind sowieso dabei, Lord 54 würdigt „The Golden Age of Caribbean music“ - Calypso & Jamaican Sounds aus den 1930er - 60er Jahren mit einem Hauch von Soul / R'n'B.

Weitere musikalische Kostbarkeiten in den Geschmacksrichtungen authentic Rhythm & Blues, Rocksteady, Calypso, Hot Jazz, Latin, Boogaloo, Ska/Reggae, ...

Es darf getanzt werden: Lindy Hop, Charleston, Balboa, Shag, Foxtrott, Ska oder Freestyle,

Jeder Gast ist willkommen!

Der Eintritt ist frei!

BASSA NOVA

Disco/Party

Movie

Bassa Nova - Drum and Bass, Jungle, Bass Music

Drum and Bass Floor:
Jaycut (PLAY! Music/ Beats x Bass x Cologne)
https://www.facebook.com/jaycutofficial

Kolt Siewerts ((PLAY! / drumandbass.de)
https://www.facebook.com/dj.kolt.siewerts

The Instinct (Drum meets Bass, Bielefeld)
https://www.facebook.com/TheInstinct.DnB/

Niki Lauter (Drum meets Bass, Bielefeld)
https://www.facebook.com/nikilautermann

Kingson (Bielefeld)
https://www.facebook.com/christian.kingson.9

Bass Music Floor:
Wicked Waldi (Return to Space, Köln)
https://www.facebook.com/wickedwaldi/

Ghetto Vanessa (Fanclub, Bünde)
https://www.facebook.com/gheddov/

Hell-G (Drum meets Bass, Bielefeld)
https://www.facebook.com/hellgeee/

Ghost FM (Drum meets Bass, Hamburg)
https://www.facebook.com/friede.frittenfriedefit



Was nicht basst wir bassend gemacht!

Diesem Motto getreu wird der Bielefelder Movie-Club am 20.03.2020 mit allen Arten elektronischer Bassmusik bespielt.

Gehoben wird die Basslast von insgesamt 9 DJs auf 2 Floors.

Allen voran stehen JAYCUT und KOLT SIEWERTS aus Köln auf der Mainstage, dem Drum and Bass Floor.

Seit 2010 sind die beiden nicht mehr nur als begnadete Produzenten, Remixer für diverse Produktionen und Veranstalter der legendären Play!-Events, als vielmehr auch für ihren erfolgreichen Podcast bekannt, in dem sie Deutschland in monatlichen Folgen über die neusten Releases in Sachen Drum and Bass auf dem laufenden halten. Ein vorbeischauen auf ihrer Website drumandbass.de lohnt sich!
Support erhalten die beiden auf der Mainstage von den Bielefelder Djs The Instinct, Niki Lauter und Kingson.

Auf dem zweiten, technisch übrigens komplett neu ausgestatteten, Floor gibt es „Bass Music“ in Form einer irrwitzigen Mischung aus Dubstep, Footwork, Juke, Grime, Club, Vaportrap, 160, Drumstep, Glitch Hop, UK Bass, Hardcore, Breaks & Techno. Neben den local Heroes Hell-G und Ghost_FM sind hier Wicked Waldi aus Köln und Ghetto Vanessa aus Bünde am Start.

Location: Movie, Bielefeld
https://www.facebook.com/movie.DISKO/

Eintritt: 9 Euro Eintritt (incl. welcome Beck’s)
Reguläre Freikarten des Clubs haben keine Gültigkeit
Doors open: 10 PM
Einlass ab 18 Jahren

Cafelicious • Finest Clubbing in Bielefeld!

Disco/Party

Cafe Europa

Das Cafe Europa schmeckt und ist der neue Hotspot mitten in der Stadt! Und das wollen wir mit Euch zelebrieren: Am heutigen Abend gibt es feinste Black Beats und ordentliches Bassgewitter mit unseren Residents auf die Ohren. 2020 wird unser Jahr! Komm vorbei - Tanzen macht glücklich!

CAFE //
Black vs House mit den Cafe Europa Residents
Basti M & Lil Jaey

RAUM2WEI //
Hip Hop Invasion mit Demolishun

_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Spring Bash 2020

Konzert

JZ Stricker

Am 21.3. wird erstmals das "Spring Bash" im JZ Stricker in Bielefeld stattfinden. Vier Bands der härteren Sorte werden ordentlich abreißen!

Mit dabei sind die Bands:
From Shadows To Light (Metal(core) aus Bielefeld)
Maelføy (Melodic-Hardcore aus Ganderkesee)
Hereafter (Metal aus Bielefeld)
Lion Head (Metal/Punk aus Bielefeld)

Einlass 19 Uhr
Preis 6 Euro

DER EINGEBILDETE KRANKE

Theater

Stadttheater

Molière

DER EINGEBILDETE KRANKE

Sa. 21.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Argan ist eine wahre Freude für seinen geldgierigen Leibarzt Monsieur Purgon: Er leidet an Hypochondrie im Endstadium. Die physischen Zusammenhänge sind so wirr wie die Zusammensetzung der verabreichten und natürlich horrend teuren Medikamente. Damit das Geld nicht mehr fließen muss wie ein Aderlass, beschließt Argan die Vermählung seiner Tochter Angélique mit Thomas Diarrhoehrius, dem quacksalbernden Sohn eines weiteren Arztes, dem Argan blindes Vertrauen schenkt und der gerade in die Fußstapfen des Vaters tritt. So schlüge er mehrere Fliegen mit einer Klappe. Erstens, die Tochter wäre endlich unter der Haube. Zweitens, mit dem Schwiegersohn käme ein Arzt in die Familie. Drittens, das Geld bliebe, wo es ist. Letzteres ganz zur Freude seiner habgierigen zweiten Frau Béline, die nur darauf wartet, dass er endlich zugrunde geht.

Doch haben alle die Rechnung ohne die Vernunft gemacht. Denn als diese endlich Einzug hält, tritt an die Stelle der Malaisen die alles heilende Kraft der Liebe. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leiden sie noch heute.

In Molières hochnotkomischer Satire auf das Ärztewesen seiner Zeit führen Mündigkeit und Abhängigkeit, Fortschrittsglaube und Rückständigkeit einen unermüdlichen Kampf. Der Dichter selbst spielte bei der Uraufführung 1673 in Paris die Titelrolle. Während der vierten Vorstellung jedoch erlitt er einen Blutsturz, brach auf offener Bühne zusammen und starb nur wenige Stunden später.

Zeitgeisty. be part of Thrill and Overkill 1979-1989

Sonstiges

Bunker Ulmenwall

Mit zeitgeisty in den Flow der Epoche 1979-1989 eintauchen. Die Idee, schon im Design sichtbar, geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. zeitgeisty ist Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen.

CafeMotions • The Secret Saturday

Disco/Party

Cafe Europa

Wir präsentieren euch ein weiteres Schmankerl aus unserer Denkfabrik des Wahnsinns: CafeMotions steht für Überraschungen, Unerwartetes und einen Abend voller Secrets.
Die Secret Saturdays sind das neue Highlight im Bielefelder Nachtleben, ab jetzt heißt es alle vier Wochen CafeMotions im Cafe Europa zu Bielefeld. Macht euch auf den besonderen Samstagabend in unserer besonderen Stadt gefasst!

CAFE //
House, Black, Pop & Emotions
mit Trashkid & Dezibl

RAUM2WEI //
Blackbox mit Lil Jaey

_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

LS presents: VIZE // Bass House - EDM - Tech House

Disco/Party

Lokschuppen

Für alle Fans der elektronischen Musik. Jetzt gibt es richtig was auf die Ohren: BASS HOUSE - EDM - TECH HOUSE

Heute Abend haben wir für Euch die Chartstürmer, den deutschen House-Export-Schlager und die aktuelle No. 1 der Charts zu Gast ...

V I Z E
(Megahits "Baby", “Stars”, “Glad You Came”)

Check the video >>>

"Stars"
> https://www.youtube.com/watch?v=wAvzTXv9Mvc
"Glad You Came"
> https://www.youtube.com/watch?v=fjWoiSQgNp0
"Baby"
>https://www.youtube.com/watch?v=KxT7l6ioH4c

Mit zwei Singles in den Top 50 der offiziellen deutschen Singlecharts, aktuell 4 Millionen monatlichen Hörern bei Spotify, 25 Millionen YouTube Views und 200 Millionen Streams, ist VIZE zweifelsfrei der größte Newcomer-Erfolg der deutschen und internationalen Dance-Szene. Die ersten beiden Singles „Glad You Came“ und „Stars“ sind europaweite Club und Radiohits, die für viel Aufmerksamkeit im In- und Ausland sorgten. So hat das erst 2018 gegründete Projekt VIZE bereits Remixe für Dance-Größen wie Sam Feldt, Afrojack und Timmy Trumpet produziert.

Außerdem war „Stars“ Teil des ersten DJ-Sets aus dem Weltall und auch eine 1LIVE Krone Nominierung als „Bester Dance Act 2019“ zeigen die Relevanz von VIZE.

Supported by:

DARIO RODRIGUEZ https://www.facebook.com/DarioRodriguezOfficial/

http://www.instagram.com/dariorodriguezmusic
http://www.twitter.com/Dari0Rodriguez
http://www.soundcloud.com/dario-rodriguez
https://www.youtube.com/c/DarioRodriguezofficial
https://open.spotify.com/artist/2hWrmZhAfziW6WnBytCCUv

Marcel Sawitzki https://www.facebook.com/msawitzki
____________________

Beginn: 22.30 Uhr | Einlass ab 18 Jahren
Eintritt: 8,-€ // Mit Digitalem Spar-Ticket bis 00:00 Uhr nur 4,-€
____________________

Social Media - Links //
Facebook: www.facebook.com/lokschuppen.bielefeld
Instagram: www.instagram.com/lokschuppen.bielefeld

Randale unplugged!

Konzert

Bunker Ulmenwall

Randale unplugged – Bunker Kinder-Krach-Mach-Konzerte
22.03.2020,
Einlass 14:30 Uhr Beginn 15:00 Uhr.
Eintritt frei!

Im Bunker präsentieren Randale ihr Programm mal ein bisschen „anders“. Mit viel Country, Shuffle, Besen am Drumset und wenig verzerrten Gitarren passen die Musiker sich den Gegebenheiten des Raumes an. Alles ein bisschen leiser als sonst, aber mit genauso viel Spaß und Energie. Und damit auch genug Jazz dabei ist, bringt Sänger Jochen auch wieder seine Trompete mit. Oh je, das kann ja was werden ?.

Die Männer von Randale spielen übrigens ohne Gage, Sie eröffnen und unterstützen die neuen Kinder-Krach-Mach-Konzert-Reihe.

FAUST

Theater

Stadttheater

Charles Gounod

FAUST

Einführung um 14:30 im Loft // Audiodeskription möglich, Anmeldung erforderlich
So. 22.03.2020 um 15:00 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in fünf Akten / Libretto von Jules Barbier und Michel Florentin Carré nach Carrés Drame fantastique Faust et Marguerite und Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil / In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

»Nichts!« Das ist die große Erkenntnis, die den Gelehrten Faust im Alter niederschmettert: Nichts hat er verstanden, nichts erreicht! Sein langes Forscherleben war eine einzige Vergeudung! Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass der Tod ihm Ruhe vor den drängenden Fragen verschaffen könnte. Doch gerade als Faust sich selbst von seinen Qualen erlösen möchte, wird ihm ein teuflisch verlockendes Angebot unterbreitet: die Erfüllung aller Wünsche im Tausch für seine Seele. Faust schlägt ohne langes Zögern ein und verlangt einen Neustart seines Lebens, in dem es dieses Mal nichts zu verpassen gilt. Verjüngt will er Jagd auf Vergnügungen und Liebschaften machen statt auf die Erkenntnis. Mit der Unterstützung seines teuflischen Begleiters Méphistophélès gelingt es Faust leicht, die hübsche, gutgläubige Marguerite zu umgarnen. Doch als sie schwanger wird, ist Fausts Interesse an ihr längst erloschen. Während er bereits auf neuen Rausch aus ist, beginnt für sie ein existentieller Kampf.

In Deutschland reagierte man pikiert auf diese französische Anverwandlung von Goethes Tragödie und benannte die Oper aus Respekt vor der Vorlage flugs in Margarethe um. Nicht ganz zu Unrecht, wird die fast nebenbei ins Unglück Gestoßene hier zu einer wichtigen, wenn nicht gar der zentralen Figur. Statt den metaphysischen Dimensionen widmet sich Charles Gounod ganz der individuellen Seelenausdeutung mit ohrwurmverdächtigen Melodien wie beispielsweise der im wahrsten Sinne des Wortes brillanten »Juwelenarie«. Kein Wunder, dass dieser lyrische Faust inzwischen auch unter seinem originalen Titel die deutschen Bühnen und Herzen erobert hat und zusammen mit Bizets Carmen zu den meistgespielten französischen Opern gehört.

TRANSITTAGE

Theater

TAM Drei

Ein Anna-Seghers-Projekt // Swen Lasse Awe

TRANSITTAGE

So. 22.03.2020 um 19:30 Uhr
TAM DREI
 

BESCHREIBUNG

Im Juni 1940 flieht Anna Seghers aus Paris, erst ein Jahr später kommt sie in Mexiko an. Während in Deutschland ihre Bücher verbrannt werden, durchlebt die verfolgte Antifaschistin eine Odyssee aus Visaanträgen, Schiffpassagen und Internierungslagern, um Europa zu verlassen. Zwischen Fortmüssen und Ankommen liegen unzählige Geschichten, hunderte Briefe und ein Roman: Transit. Inmitten der eigenen verzweifelten Suche nach einer Zuflucht schreibt sie über die vielen Heimatlosen, die niemand aufnehmen möchte. In Mexiko findet die Autorin schließlich ein gutes Zuhause, wenngleich auch keine neue Heimat. Es zieht sie zurück nach Europa, zurück nach Deutschland. Doch das Europa, in dem sie aufgewachsen ist, liegt längst in Trümmern.

Permanent zwischen den Welten hängen. Nirgendwo ankommen. Nie ganz dazugehören. Das sind die bestimmenden Themen in Anna Seghers‘ Leben und Werk. Aus ihren Texten und Erzählungen entsteht ein eindrückliches Bild der Erfahrung von Flucht und Emigration. Ein Abend über ein Leben auf der Durchreise und all die Gestrandeten, denen Anna Seghers eine bleibende Stimme verliehen hat.

Der beste Abend des Tages #3 - Hanna Meyerholz & Sebastian Hahn

Disco/Party

Movie

Der beste Abend des Tages ist DAS neue Veranstaltungshighlight in Bielefeld. Alle zwei Monate; an einem Montag. Im Movie Bielefeld. Bei diesem völlig neuen Format verschwimmen die Grenzen zwischen Konzert, Lesebühne und einer sehr unangenehmen Abiparty. Mit Poetry-Slam-Gott Florian Wintels und dem Singer-Songwriter-Messias Moe, haben sich die beiden besten Gastgeber gefunden, die Zeit hatten. Und nicht nur sie werden von ihrer Kunst präsentieren, sondern immer auch illustre Gäste aus der Poesie und Musikwelt eingeladen haben. Garniert mit einer Spur Wahnsinn, Spiel, Spaß und Spannung, wird hier das Wochenende um einen weiteren Feiertag ergänzt. Egal wie stressig euer Tag war, wie viel ihr geweint oder gezweifelt habt, diese Veranstaltung macht euren Abend ganz sicher zum besten des Tages. Dafür stehen wir mit unserem Namen.

Eure Hosts: Florian Wintels & Moe
Unsere Gäste: Hanna Meyerholz & Sebastian Hahn
Euer Einlass: 19:00 Uhr
Unser Start: 20:00 Uhr
Eintritt: 7€/9€

Takida - What about Tour 2020 - Lokschuppen Bielefeld

Konzert

Lokschuppen

tAKiDA announce European tour 2020

Robert Pettersson, Tomas Wallin, Mattias Larsson, Chris Rehn and Kristoffer Söderström are the brilliant masterminds who form one of the largest bands ever to be conceived in Sweden - tAKiDA.

Since their debut “Make You Breathe” in 2006, they managed to establish themselves as a force to be reckoned with and one of the biggest rock acts in Scandinavia.

Joining forces with the record label BMG in 2018 and with the booking agency Black Harbour Entertainment in 2019 marked the beginning of a new chapter in tAKiDA’s career.

The collaborations has resulted in the band’s biggest international success so far with sold-out shows and a rapidly increasing fan base, especially in Germany. The new album “Sju” was released on June 7th and contains, besides “Master”, the hit singles “What About Me?” and “How Far I’ll Go“.

With a soon to be sold out tour across Germany in October 2019, tAKiDA now announces a follow up tour across Europe in March/April 2020.

The “What About Tour?” will not only bring the Swedish band back to Germany, but also to the United Kingdom, the Netherlands, France, Poland, Switzerland and Hungary.

Facebook: http://facebook.com/takidamusic

Instagram: http://instagram.com/takidamusic

Website: http://takidamusic.com/

24.03.2020
Bielefeld, Lokschuppen
Support: TBA
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Tickets: 24€ zzgl. Gebühren
Präsentiert von Ultimo

14. Komische Nacht Bielefeld

Sonstiges

Lokschuppen

UPDATE: Aus organisatorischen Gründen können Gesa Dreckmann und Andrea Volk leider nicht an der Komischen Nacht teilnehmen. Stattdessen werden Hennes Bender und Don Filippo (Reis Against The Spülmachine) auftreten!

Im März findet bereits die 14. Komische Nacht in Bielefeld statt.

Folgende Künstler sind dieses Mal mit dabei:

Alicja Heldt
• Andrea Volk
C.Heiland
Der Wolli
• Don Filippo (Reis Against The Spülmachine)
Götz Frittrang
Hennes Bender
Johnny Armstrong
Juri von Stavenhagen Comedy
Kevin Ray
Michael Ulbts
Osan Yaran
Thomas Nicolai

Und in diesen Locations treten sie auf:

Bunker Ulmenwall
The Bernstein Bielefeld
Finca & Bar Celona Bielefeld
Finca & Bar Celona Bielefeld Club
HEIMAT+HAFEN BIELEFELD
Komödie Bielefeld
Lokschuppen Bielefeld
Movie Bielefeld
Neue Schmiede Bielefeld
Nichtschwimmer
Pappelkrug
Stellwerk Bielefeld-Brake

Auftrittsplan:

Bunker Ulmenwall: Alicja Heldt, Kevin Ray, Osan Yaran, Johnny Armstrong, Götz Frittrang

Bernstein: Kevin Ray, Osan Yaran, Johnny Armstrong, Götz Frittrang, Michael Ulbts

Finca & Bar Celona: Hennes Bender, C. Heiland, Don Filippo, Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen

Finca & Bar Celona Club: Michael Ulbts, Hennes Bender, C. Heiland, Don Filippo, Thomas Nicolai

Heimat+Hafen: Don Filippo, Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen, Der Wolli, Alicja Heldt

Komödie: Juri von Stavenhagen, Der Wolli, Alicja Heldt, Kevin Ray, Osan Yaran

Lokschuppen: Johnny Armstrong, Götz Frittrang, Michael Ulbts, Hennes Bender, C. Heiland

Movie: Osan Yaran, Johnny Armstrong, Götz Frittrang, Michael Ulbts, Hennes Bender

Neue Schmiede: Der Wolli, Alicja Heldt, Kevin Ray, Osan Yaran, Johnny Armstrong

Nichtschwimmer: Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen, Der Wolli, Alicja Heldt, Kevin Ray

Pappelkrug: C. Heiland, Don Filippo, Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen, Der Wolli

Stellwerk: Götz Frittrang, Michael Ulbts, Hennes Bender, C. Heiland, Don Filippo

• Änderungen und Irrtümer vorbehalten •

Ticketinfo: Sollten keine Tickets mehr im Online-Shop zur Verfügung stehen, gibt es gegebenenfalls noch Karten in den Lokalitäten.

Sichert euch jetzt eure Tickets und freut euch auf erstklassige Unterhaltung.

14. Komische Nacht Bielefeld

Sonstiges

Bielefeld

UPDATE: Aus organisatorischen Gründen können Gesa Dreckmann und Andrea Volk leider nicht an der Komischen Nacht teilnehmen. Stattdessen werden Hennes Bender und Don Filippo (Reis Against The Spülmachine) auftreten!

Im März findet bereits die 14. Komische Nacht in Bielefeld statt.

Folgende Künstler sind dieses Mal mit dabei:

Alicja Heldt
• Andrea Volk
C.Heiland
Der Wolli
• Don Filippo (Reis Against The Spülmachine)
Götz Frittrang
Hennes Bender
Johnny Armstrong
Juri von Stavenhagen Comedy
Kevin Ray
Michael Ulbts
Osan Yaran
Thomas Nicolai

Und in diesen Locations treten sie auf:

Bunker Ulmenwall
The Bernstein Bielefeld
Finca & Bar Celona Bielefeld
Finca & Bar Celona Bielefeld Club
HEIMAT+HAFEN BIELEFELD
Komödie Bielefeld
Movie Bielefeld
Neue Schmiede Bielefeld
Nichtschwimmer
Pappelkrug
Stellwerk Bielefeld-Brake

Auftrittsplan:

Bunker Ulmenwall: Alicja Heldt, Kevin Ray, Osan Yaran, Johnny Armstrong, Götz Frittrang

Bernstein: Kevin Ray, Osan Yaran, Johnny Armstrong, Götz Frittrang, Michael Ulbts

Finca & Bar Celona: Hennes Bender, C. Heiland, Don Filippo, Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen

Finca & Bar Celona Club: Michael Ulbts, Hennes Bender, C. Heiland, Don Filippo, Thomas Nicolai

Heimat+Hafen: Don Filippo, Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen, Der Wolli, Alicja Heldt

Komödie: Juri von Stavenhagen, Der Wolli, Alicja Heldt, Kevin Ray, Osan Yaran

Movie: Osan Yaran, Johnny Armstrong, Götz Frittrang, Michael Ulbts, Hennes Bender

Neue Schmiede: Der Wolli, Alicja Heldt, Kevin Ray, Osan Yaran, Johnny Armstrong

Nichtschwimmer: Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen, Der Wolli, Alicja Heldt, Kevin Ray

Pappelkrug: C. Heiland, Don Filippo, Thomas Nicolai, Juri von Stavenhagen, Der Wolli

Stellwerk: Götz Frittrang, Michael Ulbts, Hennes Bender, C. Heiland, Don Filippo

• Änderungen und Irrtümer vorbehalten •

Ticketinfo: Sollten keine Tickets mehr im Online-Shop zur Verfügung stehen, gibt es gegebenenfalls noch Karten in den Lokalitäten.

Sichert euch jetzt eure Tickets und freut euch auf erstklassige Unterhaltung.

I want it Wednesday • Mittwochs im Cafe!

Disco/Party

Cafe Europa

Mittwochs im Cafe - da kommt zusammen, was zusammen gehört. Hier trifft sich Mittwochs am Jahnplatz die ganze Stadt! Da wird es Kunterbunt, mit den besten Trash Hits aus vergangenen Zeiten und den aktuellen Chartbreaker, sowie einschlägigen Black Hits & Hymnen der aktuellen Festival Saison. Das ganze mit einer Prise Konfetti und ordentlich RambaZamba! Turn Up ? You are - my fire, the one - desire!

CAFE // NOEL HOLLER & ALEX HILL

______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ all night
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

Die Affäre Rue De Lourcine

Sonstiges

Theater am Alten Markt

Aus dem Französischen neu gefasst von Sigrid Behrens

Lenglumé führt ein respektables Leben: Er ist verheiratet, hat Geld und strotzt vor Gesundheit, worauf er ab und an einen Schluck trinkt. Beim Klassentreffen allerdings hat er es anscheinend übertrieben. Jedenfalls wacht er am nächsten Tag nicht nur mit einem veritablen Kater inklusive Gedächtnislücke, sondern auch mit einem Mann im Bett auf. Mistingue, mit dem er offenbar die Nacht verbracht hat, erinnert sich ebenfalls an nichts mehr. Dafür finden beide Kohlestückchen in ihren Hosentaschen. Der Schirm mit dem Affenkopf dagegen, den sich Lenglumé von Vetter Potard ausgeliehen hat, ist weg. So weit so seltsam. Doch eine Zeitungsnotiz, die Lenglumés Frau Norine beim Frühstück vorliest, lässt ihnen den Bissen im Halse stecken bleiben: Eine Kohlenhändlerin wurde tot in der Rue de Lourcine aufgefunden. Die Täter sind flüchtig, die Polizei hat einen Regenschirm mit Affenkopf am Tatort sichergestellt. Offensichtlich haben Lenglumé und Mistingue im Vollrausch einen Mord begangen!

Was folgt, sind Vertuschungsmanöver, die ihresgleichen suchen. Neben ausgiebigem Händewaschen mit Gesangseinlage (»Weiß es am Ende keiner / vor dem Gesetz, nicht einer, / wird alles wieder gut. / Es wird, jawohl nur Mut!«) müssen vor allem unliebsame Zeugen beseitigt werden. Dem Rausch der Nacht folgt die Ernüchterung des Tages; und viel hätte nicht gefehlt, dass die beiden vermeintlichen Täter sich gegenseitig umbringen.

Eugène Labiche gehört zu den populärsten französischen Lustspieldichtern des 19. Jahrhunderts. Seine wie ein unerbittliches Uhrwerk ablaufenden Komödien gewähren aberwitzige Einblicke in menschliche Abgründe.

KRÄHE, WUNDERLICHES TIER

Theater

Loft

Szenische Reise zwischen Schubert und Tango

KRÄHE, WUNDERLICHES TIER

Do. 26.03.2020 um 20:00 Uhr
Loft
 

BESCHREIBUNG

Verlassen worden zu sein, bringt – das haben wir alle schon mal irgendwie erlebt – eine ganz eigene Art von Schmerz hervor: Der wuchert erst, nistet sich dann ein und ernährt sich genauso von Erinnerungen, wie er sie verzerrt oder gar verweigert.

Franz Schuberts Winterreise gehört zu den beliebtesten Psychogrammen eines solchen Liebesverlustes – und zweifelsohne zu den schönsten. Der Wanderer, der so fremd in die Stadt gekommen war, wie er sie wieder verlässt, geht an der verlorenen Liebe wie an der zunehmenden Erkaltung der Welt zugrunde. Oder doch nicht? Was, wenn er dazu verurteilt ist, mit seinem Schmerz weiterleben zu müssen, die europäischen Winterlandschaften auf ewig durchziehen zu müssen? Der plagende, beharrliche Schmerz des Wanderers personifiziert sich in der Gestalt der Krähe, die ihn umkreist, verfolgt, heimsucht und nach all den ungezählten Jahren doch zu seinem einzigen Weggefährten geworden ist. Und so treibt es den Wanderer in eine gegensätzliche Welt, die ironisch kommentierende, glühende und leidenschaftliche Unterwelt des Tangos …

DIE AFFÄRE RUE DE LOURCINE

Theater

Theater am Alten Markt

Eugène Labiche

DIE AFFÄRE RUE DE LOURCINE

Do. 26.03.2020 um 20:00 Uhr
Theater am Alten Markt
 

BESCHREIBUNG

Aus dem Französischen neu gefasst von Sigrid Behrens

Lenglumé führt ein respektables Leben: Er ist verheiratet, hat Geld und strotzt vor Gesundheit, worauf er ab und an einen Schluck trinkt. Beim Klassentreffen allerdings hat er es anscheinend übertrieben. Jedenfalls wacht er am nächsten Tag nicht nur mit einem veritablen Kater inklusive Gedächtnislücke, sondern auch mit einem Mann im Bett auf. Mistingue, mit dem er offenbar die Nacht verbracht hat, erinnert sich ebenfalls an nichts mehr. Dafür finden beide Kohlestückchen in ihren Hosentaschen. Der Schirm mit dem Affenkopf dagegen, den sich Lenglumé von Vetter Potard ausgeliehen hat, ist weg. So weit so seltsam. Doch eine Zeitungsnotiz, die Lenglumés Frau Norine beim Frühstück vorliest, lässt ihnen den Bissen im Halse stecken bleiben: Eine Kohlenhändlerin wurde tot in der Rue de Lourcine aufgefunden. Die Täter sind flüchtig, die Polizei hat einen Regenschirm mit Affenkopf am Tatort sichergestellt. Offensichtlich haben Lenglumé und Mistingue im Vollrausch einen Mord begangen!

Was folgt, sind Vertuschungsmanöver, die ihresgleichen suchen. Neben ausgiebigem Händewaschen mit Gesangseinlage (»Weiß es am Ende keiner / vor dem Gesetz, nicht einer, / wird alles wieder gut. / Es wird, jawohl nur Mut!«) müssen vor allem unliebsame Zeugen beseitigt werden. Dem Rausch der Nacht folgt die Ernüchterung des Tages; und viel hätte nicht gefehlt, dass die beiden vermeintlichen Täter sich gegenseitig umbringen.

Eugène Labiche gehört zu den populärsten französischen Lustspieldichtern des 19. Jahrhunderts. Seine wie ein unerbittliches Uhrwerk ablaufenden Komödien gewähren aberwitzige Einblicke in menschliche Abgründe.

Bengio Tour 2020

Konzert

movie bielefeld

„In meinen Gedanken“ TOUR im März 2020 + Wincent Weiss Support im November 2019

Im November 2018 erschien mit „Wunderschönes Chaos“ Bengio´s Debutalbum, auf dem er sich mit zeitlosem Anspruch zwischen Pop und HipHop und großen Themen wie Glück, Verantwortung, Sehnsucht oder bedingungsloser Liebe bewegte.

Nach Zusammenarbeit mit Samy Deluxe, Yvonne Catterfeld, Touren mit Namika und Wincent Weiss und erster Solo Tour im März, dürfen sich Bengios Fans schon auf neue LIVE Termine und neue Songs freuen, denn im März 2020 geht es auf große „In meinen Gedanken“ Tour quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Tickets sind absofort im VVK erhältlich.

Mit seinem Debutalbum hat Ben-Giacomo Wortmann alias Bengio auf sich aufmerksam gemacht und Fans so wie Kritiker mit großer Erwartungshaltung zurückgelassen. Man darf also gespannt sein wohin die Reise musikalisch weitergeht.

Live führt sie zunächst einmal auf die ganz große Bühne als Support bei Wincent Weiss auf seiner „Irgendwie Anders“ Arena Tour im November, bevor er im März 2020 mit neuer Musik im Gepäck auf eigene Headliner-Tour gehen wird.

Bengio / Tour 2020- Bielefeld - Movie

Konzert

Movie

Bengio
In meinen Gedanken Tour 2020
27.03.2020

Movie Live Club | Bielefeld
Einlass: 18:30 I Beginn: 19:30

————

BENGIO

„In meinen Gedanken“ TOUR im März 2020 + Wincent Weiss Support im November 2019

Im November 2018 erschien mit „Wunderschönes Chaos“ Bengio´s Debutalbum, auf dem er sich mit zeitlosem Anspruch zwischen Pop und HipHop und großen Themen wie Glück, Verantwortung, Sehnsucht oder bedingungsloser Liebe bewegte.

Nach Zusammenarbeit mit Samy Deluxe, Yvonne Catterfeld, Touren mit Namika und Wincent Weiss und erster Solo Tour im März, dürfen sich Bengios Fans schon auf neue LIVE Termine und neue Songs freuen, denn im März 2020 geht es auf große „In meinen Gedanken“ Tour quer durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die Tickets sind absofort im VVK erhältlich.

Mit seinem Debutalbum hat Ben-Giacomo Wortmann alias Bengio auf sich aufmerksam gemacht und Fans so wie Kritiker mit großer Erwartungshaltung zurückgelassen. Man darf also gespannt sein wohin die Reise musikalisch weitergeht.

Live führt sie zunächst einmal auf die ganz große Bühne als Support bei Wincent Weiss auf seiner „Irgendwie Anders“ Arena Tour im November, bevor er im März 2020 mit neuer Musik im Gepäck auf eigene Headliner-Tour gehen wird.

FAUST

Theater

Stadttheater

Charles Gounod

FAUST

Fr. 27.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in fünf Akten / Libretto von Jules Barbier und Michel Florentin Carré nach Carrés Drame fantastique Faust et Marguerite und Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie erster Teil / In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

»Nichts!« Das ist die große Erkenntnis, die den Gelehrten Faust im Alter niederschmettert: Nichts hat er verstanden, nichts erreicht! Sein langes Forscherleben war eine einzige Vergeudung! Ihm bleibt nur die Hoffnung, dass der Tod ihm Ruhe vor den drängenden Fragen verschaffen könnte. Doch gerade als Faust sich selbst von seinen Qualen erlösen möchte, wird ihm ein teuflisch verlockendes Angebot unterbreitet: die Erfüllung aller Wünsche im Tausch für seine Seele. Faust schlägt ohne langes Zögern ein und verlangt einen Neustart seines Lebens, in dem es dieses Mal nichts zu verpassen gilt. Verjüngt will er Jagd auf Vergnügungen und Liebschaften machen statt auf die Erkenntnis. Mit der Unterstützung seines teuflischen Begleiters Méphistophélès gelingt es Faust leicht, die hübsche, gutgläubige Marguerite zu umgarnen. Doch als sie schwanger wird, ist Fausts Interesse an ihr längst erloschen. Während er bereits auf neuen Rausch aus ist, beginnt für sie ein existentieller Kampf.

In Deutschland reagierte man pikiert auf diese französische Anverwandlung von Goethes Tragödie und benannte die Oper aus Respekt vor der Vorlage flugs in Margarethe um. Nicht ganz zu Unrecht, wird die fast nebenbei ins Unglück Gestoßene hier zu einer wichtigen, wenn nicht gar der zentralen Figur. Statt den metaphysischen Dimensionen widmet sich Charles Gounod ganz der individuellen Seelenausdeutung mit ohrwurmverdächtigen Melodien wie beispielsweise der im wahrsten Sinne des Wortes brillanten »Juwelenarie«. Kein Wunder, dass dieser lyrische Faust inzwischen auch unter seinem originalen Titel die deutschen Bühnen und Herzen erobert hat und zusammen mit Bizets Carmen zu den meistgespielten französischen Opern gehört.

DAS MATERIAL

Theater

TAM Zwei

Konrad Kästner

DAS MATERIAL

Fr. 27.03.2020 um 20:00 Uhr
TAM ZWEI
 

BESCHREIBUNG

Yeah! Geil!
Wir haben mit 100 € angefangen. Wir haben auf‘s richtige Pferd gesetzt. Wir haben investiert. Wir haben das Geld für uns arbeiten lassen. Jetzt fahren wir Porsche. PORSCHE ALTER!
Yeah!
Und das alles war so einfach, so verdammt einfach, dass wir es mit dir teilen wollen. Deswegen trau dich und sag: Ich will das! Wie kannst du erwarten, dass das Universum dir etwas zurückgibt, wenn du nicht bereit bist zu investieren?
Deswegen komm in unsere Gruppe und sag: Ich will das!
Ich will endlich DAS Leben haben, das ich verdient habe!
Ich will das System für mich arbeiten lassen! Denn wo alle sich an allen bereichern, da werden am Ende alle reich! Und wo alle auf Kosten aller reich werden, da zahlt keiner die Kosten! Wunder aller Wunder! Und wenn ihr fragt, liebe Gläubige, woher kommt all dieser Reichtum? Dann sage ich euch: Er kommt aus dem zukünftigen Profit seiner selbst!

Wir nehmen euch mit ins Reich des Turbokapitalismus und zeigen euch nicht nur, wie ihr reich werden könnt, sondern auch, was das Geld eigentlich ist. Verheißung, Verantwortung und Versprechen. Es ist alles und nichts. Es ist das Material, aus dem die Träume sind. Und ohne Träume ist es nur Fiktion. Glaubt ihr noch an das Geld? (Konrad Kästner)

Leoparden küßt man nicht

Sonstiges

Offkino

Leoparden küßt man nicht
27.03.
 

Weitere Infos folgen bald!

Leoparden küßt man nicht Still

Bukahara • Forum Bielefeld • ausverkauft!

Konzert

Forum

Nicht nur, dass mit den vier Musikern drei Kontinente vertreten sind, nicht nur, dass es zwischen Folk, Reggae und Arabic-Balkan in ihren Songs kein Halten gibt: Als feierten die Instrumente Maskenball, darf schon mal eine Geige die Harmonie bestimmen, eine Posaune sich als Tuba ausprobieren und plötzlich hockt der singende Gitarrist auch noch hinterm Schlagzeug. Drei aus der Viererbande haben in Köln Jazz studiert, die meisten von ihnen waren eine Zeit lang als Straßenmusiker unterwegs. Unter dem Namen Bukahara treten sie nun seit zehn Jahren auf. Sie haben sich in dieser Zeit vom Straßenrand in die Bühnenmitte von Festivals und bei Konzerten international hochgespielt. Alle Bandmitglieder sind Multiinstrumentalisten. Als solche sind sie kaum zu fassen – wozu freilich auch ihr rätselhafter Bandname gut passt, der in keinem Wörterbuch dieser Welt zu finden ist. Sicher ist: wo sie spielen, wird getanzt.

Zeitgeisty. be part of Thrill and Overkill 1979-1989

Disco/Party

Bunker Ulmenwall

Mit zeitgeisty in den Flow der Epoche 1979-1989 eintauchen. Die Idee, schon im Design sichtbar, geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. zeitgeisty ist Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen.

WIRTZ | Unplugged II – Bielefeld – Lokschuppen

Konzert

Lokschuppen

Wirtz

28.03.2020
Lokschuppen Bielefeld
Einlass: 19:00 I Beginn: 20:00

Präsentiert von: kulturnews | Pressure Magazine | Schall. Musikmagazin

___

Es ist wieder an der Zeit für WIRTZ große Momente im intimen Rahmen zu schaffen. Im Frühjahr 2020 geht der Rocker aus Frankfurt auf „Unplugged“-Reise durchs Land.

Der Frühling hält viel bereit für alle, die sich von WIRTZ ganz tief und in aller Ruhe in der Seele berühren lassen wollen. Die Reise wird mit dem im November erscheinenden Album Unplugged II und einer Tour fortgesetzt. Fans können sich auf Songs von den letzten beiden Vollstrom-Alben „Auf die Plätze, fertig, los“ und „Die fünfte Dimension“ und auf ältere Nummer im neuen Gewand freuen.

Lammel / Lauer / Bornstein

Konzert

Bunker Ulmenwall

Sa 28. Mrz | Lammel / Lauer / Bornstein

Andreas Lammel . piano // René Bornstein . double bass // Florian Lauer . drums

Für ihr Ende 2016 veröffentlichtes Album „Look At Me“ (Traumton Records) erhielten Pianist Andreas Lammel, Schlagzeuger Florian Lauer und Bassist René Bornstein eine „Jazz-Echo“-Nominierung und viel Lob von allen Seiten. Der Jazzredakteur des Deutschlandfunks Kultur begeisterte sich für den „unglaublich schönen Sound“, Concerto erkannte „hohe intuitive Improvisationskunst.“ Und in der FAZ war zu lesen: [LLB] wissen, wie man ein Publikum bei Laune halten kann, ohne in plakatives Entertainment zu verfallen. [Live] laden sie ihre Stücke mit mehr Energie auf, die sich in größerer Dynamik und weitläufigeren Improvisationen zeigt.“ Rechtzeitig zum zehnjährigen Bandjubiläum erscheint/erschien im Oktober 2019 „Field“ (Traumton), das neue Werk der weit gereisten Musiker Mitte dreißig.. Hier loten sie noch entschiedener die Spanne zwischen lyrischen Balladen und kraftvollen Stücken aus. Dynamisch vereinen LLB traumverlorene Melodien und harmonische Vielfalt, ansteckende Grooves und rhythmisch ausgefeilte Strukturen zu ihrer persönlichen Klangsprache.

Fröhlich und unbefangen, wie das plätschern einer Quelle. So wie sich Wasser vom Rinnsal über den Bach zu einem breiten Fluss weiten kann, so ist es auch bei dieser Musik. Manchmal gerät der Fluss ins stocken, sucht sich neue Wege und kann sich schließlich in einen reißenden Strom verwandeln. Diese dynamische Kontrastierung gehört zum Konzept des Trios.
saarländischer Rundfunk 2 12/19

mehr infos –> lammel-lauer-bornstein.de

Einlass: 19.30h // Beginn: 20.30h
VVK: 13,– € (zzgl. Geb.) // AK: 16,– € // erm.: 13,– € // AK für Vereinsmitglieder: 8,– € // U20: Eintritt frei

DIE JAGD (THE HUNT)

Theater

Stadttheater

Thomas Vinterberg

DIE JAGD (THE HUNT)

Sa. 28.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Die Jagd nach dem Film Jagten von Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm / für die Bühne bearbeitet von David Farr / Deutsch von Frank Heibert

Eine Dorfgemeinschaft, in der jeder jeden kennt. Man(n) geht gemeinsam jagen und trinkt zusammen. Lukas ist einer von ihnen; er ist frisch getrennt, aber nicht allein. Zwar vermisst er seinen Sohn Marcus, aber es gibt eine reale Chance, dass dieser in naher Zukunft zu ihm zieht. Auch sein neuer Job als Kindergärtner schützt ihn vor der Einsamkeit. Er ist akzeptiert bei den Kolleginnen, findet unter ihnen sogar eine neue Liebe. Die Kinder scheinen Lukas zu mögen, besonders Klara. Aber dann, eines Tages, passiert es. Ein Verdacht steht im Raum: Klara hat seltsame Dinge erzählt, von Lukas, wie er nackt vor ihr stand. Die Kindergartenleiterin ist eine verantwortungsvolle Person, das Wohl ihrer Schützlinge ihre Herzensangelegenheit. Sie hält es für eine Pflicht, die Elternschaft zu informieren und löst damit eine Welle aus, die Lukas in die Isolation treibt. Egal, was er fortan tut, der Verdacht haftet an ihm, manifestiert sich immer mehr.

Die Gemeinschaft wehrt sich mit aller Entschiedenheit und Brutalität gegen den vermeintlichen Kinderschänder in ihrer Mitte; die Liebe zerbricht daran ebenso wie langjährige Freundschaften, Hass flammt auf. Als Lukas schließlich nichts nachgewiesen werden kann und auch Klara seine Unschuld beteuert, verebbt die Welle. Die Gemeinschaft nimmt ihn wieder auf. Doch die Narben sind tief und die Jagd noch nicht zu Ende.

Thomas Vinterberg (bekannt u. a. durch Das Fest und Die Kommune) hat mit Die Jagd einen atmosphärisch dichten, beklemmenden Film geschaffen, eine moderne Hexenjagd, die nun für das Theater adaptiert wird.

DAS MATERIAL

Theater

TAM Zwei

Konrad Kästner

DAS MATERIAL

Sa. 28.03.2020 um 19:30 Uhr
TAM ZWEI
 

BESCHREIBUNG

Yeah! Geil!
Wir haben mit 100 € angefangen. Wir haben auf‘s richtige Pferd gesetzt. Wir haben investiert. Wir haben das Geld für uns arbeiten lassen. Jetzt fahren wir Porsche. PORSCHE ALTER!
Yeah!
Und das alles war so einfach, so verdammt einfach, dass wir es mit dir teilen wollen. Deswegen trau dich und sag: Ich will das! Wie kannst du erwarten, dass das Universum dir etwas zurückgibt, wenn du nicht bereit bist zu investieren?
Deswegen komm in unsere Gruppe und sag: Ich will das!
Ich will endlich DAS Leben haben, das ich verdient habe!
Ich will das System für mich arbeiten lassen! Denn wo alle sich an allen bereichern, da werden am Ende alle reich! Und wo alle auf Kosten aller reich werden, da zahlt keiner die Kosten! Wunder aller Wunder! Und wenn ihr fragt, liebe Gläubige, woher kommt all dieser Reichtum? Dann sage ich euch: Er kommt aus dem zukünftigen Profit seiner selbst!

Wir nehmen euch mit ins Reich des Turbokapitalismus und zeigen euch nicht nur, wie ihr reich werden könnt, sondern auch, was das Geld eigentlich ist. Verheißung, Verantwortung und Versprechen. Es ist alles und nichts. Es ist das Material, aus dem die Träume sind. Und ohne Träume ist es nur Fiktion. Glaubt ihr noch an das Geld? (Konrad Kästner)

EROBIQUE Live // Stereo Bielefeld

Konzert

Stereo

SAMSTAG // 28.März 2020
EROBIQUE LIVE @ STEREO BIELEFELD
Einlass: 20.00 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr

♾ Tickets gibt es exklusiv nur online bei Eventim für 25,00€ zzgl. VVK-Gebühren ab Montag, den 21.Oktober!

Carsten ‚Erobique‘ Meyer ist sein ihm eigenes Genre. Nachdem in den vergangenen 20 Jahren jeder Bus mit dem jeweils neuesten Disco-Revival an ihm vorbei und auch wieder zurückgefahren ist, kann man es nicht anders ausdrücken. Wenn es in den Metropolen heißt: „Erobique ist in der Stadt“, freuen sich etliche tanzwütige Menschen zwischen 18 und 80 auf verschwitzte fast sakrale Stunden voller improvisierter Disco-Licks und haarsträubende Gesangseinlagen. Als selbst ernannter vorerst letzter Discopunk Deutschlands genießt es die „lebende Discokugel“ (FAZ) die Monotonie der beatgemixten Laptop-DJ-Kultur aufzubrechen und seine Fans mit Schweiß treibenden Tanzmarathons mit spontanen Balladen-Einlagen und wüst zitierten Hochzeits-Oldies zu begeistern. Veröffentlichungen sind rar (Mirau, Acid Jazz, Staatsakt), seine Hits (‚Easy Mobeasy‘, ‚Überdosis Freude‘) wollen live und in Farbe genossen werden. Lassen Sie es sich nicht entgehen, dabei zu sein, wenn Erobique gemäß dem Motto ‚Grace Under Pressure‘ aus den Fossilien der Tanzmusik der letzten 50 Jahre vor ihren Augen feinste Discodiamanten schleift. Viel Spaß beim Dancen!
_____________________

Einlass ab 18 Jahren

Friesis Lovebox - Die Plan•B Flirtparty + DJ Mighty

Disco/Party

Plan B

Endlich hat das Warten ein Ende. Friesis Lovebox ist zurück.
Ende März steigt das ultimative Flirten. Alles kann, darf, soll, muss aber nicht. Peinlich gibts nicht.
DJ MIGHTY legt sexy Musik auf und unser Liebesengel LUKI LOVE führt durch den Abend.
Also aufdonnern und los gehts:-)...

BRAVO HITS PARTY Bielefeld - Feier deine Jugend!

Disco/Party

Lokschuppen

Jetzt in Bielefeld, die noch größere XXL BRAVO HITS PARTY - Feier deine Jugend! ?

Die erfolgreichste CD-Serie der WELT geht deutschlandweit auf Tour und kommt in den Lokschuppen Bielefeld!

Über ein Vierteljahrhundert Musikgeschichte, fast 4.000 Hits auf 100 Doppel-CDs und über 80 Millionen verkaufte Tonträger, seit 1992 geben sich auf der legendären Compilation die Ikonen der Popmusik die Klinke in die Hand und prägen Generationen.

Abgedreht und ungezügelt lassen wir die BRAVO HITS aus vergangenen Zeiten wieder auferstehen und mischen das Ganze mit den aktuellsten Dancefloor-Hits. Getreu dem Motto „FEIER DEINE JUGEND“, werfen wir mit Euch alle musikalischen Schamgrenzen über Board. Trainiert schon mal Eure Stimmbänder, denn diese werden heute Abend an die Belastungsgrenze getrieben.

Schnallt Euch an und fliegt mit uns durch die Zeit und wieder zurück...

? Freut Euch auf Dr. Alban, Ed Sheeran, Vengaboys, Modern Talking, Eminem, Spice Girls, Backstreet Boys, den Fresh Prince von Bel Air, Justin Bieber, Haddaway, Snap!, Safri Duo, Rihanna und viele mehr!

? OFFIZIELLER BRAVO HITS VIDEO DJ
? Schaut Euch Eure Lieblings-Songs auf XL TV Screens an
? BRAVO HITS SHOOTING an der Fotostation
? MEGA KULT DEKO
? KULTIGE GOODIES, ACCESSOIRES, UND GIVEAWAYS

?️ Jetzt die günstigen Vorverkaufstickets sichern: http://bit.ly/BHbi2803

LokWerk:
Best of BRAVO HITS
Deine Lieblingssongs der
90er, 2000er & aktuellen Charts

Beginn: 22.00 Uhr | Einlass ab 18 Jahren
Eintritt: 10,-€ // Inkl. Welcome Cocktail

Safari 2020 Vol.2

Disco/Party

X-Herford

Electronic Music Festival on 4 Areas

Line up coming soon !

VVK: nur 9,99

Specials: GoGos, Visual Parformance, Welcome Drink, Fresh Fruits for free

Cafe Clubbing • Dein Höhepunkt der Woche!

Disco/Party

Cafe Europa

Der Samstag bei uns ist nicht nur irgendein Samstag.
Es ist der Samstag im Herzen der Stadt: Cafe Clubbing ist da, wo sich Samstags die Menschen der Nation am Jahnplatz treffen um gemeinsam zu feiern.

Ob Mechaniker, Supermodel, Student, Azubi, Anwalt, Manangerin, Filmstar, Sportler, jung oder alt, das Cafe Europa ist am Wochenende für jeden eine Heimat. Entfliehe für eine Nacht dem Alltag, als gäbe es keinen Morgen mehr. Das Cafe Europa lädt alle Menschen der Region zum ungezwungenem Feiern in einzigartiger Atmosphäre ein.

Komm vorbei - Tanzen macht glücklich!

CAFE //
House, Black & Pop
mit Alex Hill und Sidney

RAUM2WEI //
Blackbox mit Lil Jaey
_______________

✔ Doors 10pm / 22:00 Uhr
✔ Adults only!
✔ 7€ Entry, Welcome Drink included
✔ Students with ID-Card pay 4€ till 0:30 Uhr
✔ EC Cash Out Available

CAFEKARTE SPECIAL OF THE MONTH:
Mojito 6,50€ all night!

• Table Booking / Reservations: info@cafeeuropa.de
• Nightbus Station Jahnplatz
• Underground / Subway Station Jahnplatz
• Instagram: cafe_europa_bi

CAFE EUROPA / JAHNPLATZ 4 / 33602 BIELEFELD

PULS

Theater

Stadttheater

Simone Sandroni

PULS

So. 29.03.2020 um 11:15 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Ein Abend von TANZ Bielefeld zu einer Neukomposition von Francesco Antonioni

Seit der frühen Menschheitsgeschichte ist Tanz in allen Regionen der Welt Bestandteil des Zusammenlebens. Sich gleichzeitig zu einem Rhythmus zu bewegen, erzeugt Gemeinschaft und erfüllt das grundlegende Bedürfnis nach sozialer Zugehörigkeit. In Puls spürt Simone Sandroni den Wurzeln der inzwischen stark ausdifferenzierten und professionalisierten Kunstform nach. Gemeinsam mit seinem Ensemble und dem italienischen Komponisten Francesco Antonioni erforscht er die gesellschaftliche, kommunikative Bedeutung von Tanz in seiner ursprünglichsten Form: Für welche archaischen Gefühle kann Tanz ein Vehikel sein? Was kann »rhythmisches Miteinander« im Menschen auslösen? Inwiefern ist Tanz nicht nur Ausdruck eines persönlichen Befindens, sondern reflektiert auch den Zustand des gesellschaftlichen Umfelds?

Den unaufhebbaren Zusammenhang zwischen Bewegung und Musik unterstreichen Choreograf und Komponist, indem sie beide Bestandteile des Stücks ineinanderfließen lassen. Antonionis Recherche beginnt bei den TänzerInnen, bei den Geräuschen, die sie durch ihre Bewegungen erzeugen, bei ihrer Atmung, bei allen Lauten, die im Zuge der Improvisation zufällig entstehen. Aus zusätzlicher Body Percussion und komplexen instrumentalen Klangstrukturen erschafft er eine Partitur, die der Choreografie nicht nur zugrunde gelegt wird, sondern mit ihr interagiert.

The Sound of Hollywood

Konzert

Rudolf-Oetker-Halle

Den Kinostart des 25. James Bond-Films feiert das Orchester der Landesregierung Düsseldorf mit einem Bond-Special. Klassiker der Bond-Geschichte von John Barry stehen dabei ebenso auf dem Programm wie die letzten Bondmusiken von David Arnold und Thomas Newman. Dazu kommen Werke von George Gershwin, Alfred Newman, Elmer Bernstein, Maurice Jarre, John Williams und Hans Zimmer – Komponisten, die Soundtracks für Hollywood-Klassiker schrieben. Symphonische Musik für großes Orchester, voller Leidenschaft, Poesie und Klangfülle, Melodien für Western, Actionfilme, Melodramen. Viele von ihnen gewannen Oscars und sind zu Welthits geworden. Nach seinem bejubelten Debüt in der Rudolf-Oetker-Halle 2019 spielt das Orchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Christian Ludwig Oscar preisgekrönte Filmmusik: Lawrence von Arabien, Die Glorreichen SiebenStar Wars2001: Odyssee im Weltraum, Walt Disneys FantasiaEin Amerikaner in ParisTitanicJames Bond u.v.m. Durch das Programm mit Filmausschnitten führt der Bielefelder Musikjournalist und Regisseur Axel Fuhrmann.

KRÄHE, WUNDERLICHES TIER

Theater

Loft

Szenische Reise zwischen Schubert und Tango

KRÄHE, WUNDERLICHES TIER

So. 29.03.2020 um 15:00 Uhr
Loft
 

BESCHREIBUNG

Verlassen worden zu sein, bringt – das haben wir alle schon mal irgendwie erlebt – eine ganz eigene Art von Schmerz hervor: Der wuchert erst, nistet sich dann ein und ernährt sich genauso von Erinnerungen, wie er sie verzerrt oder gar verweigert.

Franz Schuberts Winterreise gehört zu den beliebtesten Psychogrammen eines solchen Liebesverlustes – und zweifelsohne zu den schönsten. Der Wanderer, der so fremd in die Stadt gekommen war, wie er sie wieder verlässt, geht an der verlorenen Liebe wie an der zunehmenden Erkaltung der Welt zugrunde. Oder doch nicht? Was, wenn er dazu verurteilt ist, mit seinem Schmerz weiterleben zu müssen, die europäischen Winterlandschaften auf ewig durchziehen zu müssen? Der plagende, beharrliche Schmerz des Wanderers personifiziert sich in der Gestalt der Krähe, die ihn umkreist, verfolgt, heimsucht und nach all den ungezählten Jahren doch zu seinem einzigen Weggefährten geworden ist. Und so treibt es den Wanderer in eine gegensätzliche Welt, die ironisch kommentierende, glühende und leidenschaftliche Unterwelt des Tangos …

Zeitgeisty. be part of Thrill and Overkill 1979-1989

Sonstiges

Bunker Ulmenwall

Mit zeitgeisty in den Flow der Epoche 1979-1989 eintauchen. Die Idee, schon im Design sichtbar, geht auf die Vorstellung eines Wurmlochs zurück, durch das man in eine andere Zeit reisen kann. zeitgeisty ist Lesung und Livemusik, mit unterhaltsamer Moderation und visuellen Gestaltungselementen.

SM40: UK & European Tour 2020 - Bielefeld, Germany

Konzert

Lokschuppen

SIMPLE MINDS - 40 YEARS OF HITS TOUR 2020

Simple Minds celebrate 40 iconic years in music by embarking upon a major world tour in 2020. They are also releasing two new albums with 40 tracks on each to celebrate the 40 years. A brand new live album ‘Live In the City Of Angels’ is out now and a brand new career-spanning compilation '40: The Best Of – 1979-2019' will be released on November 1st.

Tickets for this show are on sale now! (inc. VIP packages where available)

DER EINGEBILDETE KRANKE

Theater

Stadttheater

Molière

DER EINGEBILDETE KRANKE

So. 29.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Argan ist eine wahre Freude für seinen geldgierigen Leibarzt Monsieur Purgon: Er leidet an Hypochondrie im Endstadium. Die physischen Zusammenhänge sind so wirr wie die Zusammensetzung der verabreichten und natürlich horrend teuren Medikamente. Damit das Geld nicht mehr fließen muss wie ein Aderlass, beschließt Argan die Vermählung seiner Tochter Angélique mit Thomas Diarrhoehrius, dem quacksalbernden Sohn eines weiteren Arztes, dem Argan blindes Vertrauen schenkt und der gerade in die Fußstapfen des Vaters tritt. So schlüge er mehrere Fliegen mit einer Klappe. Erstens, die Tochter wäre endlich unter der Haube. Zweitens, mit dem Schwiegersohn käme ein Arzt in die Familie. Drittens, das Geld bliebe, wo es ist. Letzteres ganz zur Freude seiner habgierigen zweiten Frau Béline, die nur darauf wartet, dass er endlich zugrunde geht.

Doch haben alle die Rechnung ohne die Vernunft gemacht. Denn als diese endlich Einzug hält, tritt an die Stelle der Malaisen die alles heilende Kraft der Liebe. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leiden sie noch heute.

In Molières hochnotkomischer Satire auf das Ärztewesen seiner Zeit führen Mündigkeit und Abhängigkeit, Fortschrittsglaube und Rückständigkeit einen unermüdlichen Kampf. Der Dichter selbst spielte bei der Uraufführung 1673 in Paris die Titelrolle. Während der vierten Vorstellung jedoch erlitt er einen Blutsturz, brach auf offener Bühne zusammen und starb nur wenige Stunden später.

AIDA

Theater

Stadttheater

Giuseppe Verdi

AIDA

Einführung um 19:00 Uhr im Loft
Di. 31.03.2020 um 19:30 Uhr
Stadttheater
 

BESCHREIBUNG

Oper in vier Akten und sieben Bildern / Libretto von Antonio Ghislanzoni nach einem Handlungsentwurf von Auguste Mariette Bey und einem Szenarium von Camille du Locle / Musik von Giuseppe Verdi / In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Entwurzelt, verschleppt, ausgebeutet: Die äthiopische Prinzessin Aida fristet ein bitteres Dasein als Sklavin am ägyptischen Königshof. Einziger Lichtblick ist die Liebe zum Feldherrn Radames, doch der ist zugleich Objekt der Begierde der mächtigen Prinzessin Amneris. Als Aidas Landsleute Ägypten überfallen, wird Radames auserwählt, die Verteidigung zu leiten. Sein ägyptisches Heer besiegt die äthiopischen Truppen, er kehrt als Held zurück. Aidas letztes und wichtigstes Geheimnis – niemand weiß, dass sie die Königstochter des Feindeslandes ist – droht aufzufliegen, als sie ihren Vater unter den Gefangenen erblickt. Aidas Liebe zu ihrem Geliebten und ihrem Vater wird einer unmenschlichen Zerreißprobe ausgesetzt, als dieser sie zwingt, jenen zum Verrat anzustiften.

Jenseits aller Ägypten-Romantik, die ganze Generationen von Opernliebhaber*innen hervorgebracht haben dürfte, entpuppt sich Verdis späte Oper als Kammerspiel von schnörkelloser Leidenschaft: Wie so oft spiegelt sich große Politik im intimsten Miteinander der Protagonist*innen, führen Entscheidungen hier zu tsunamiartigen Wellen dort. Ist das Libretto auf das Nötigste reduziert, um Figuren und Motivationen herauszumeißeln, spielt die Musik buchstäblich auf der großen Klaviatur der Emotionen und zeugt von Verdis Reife und Meisterschaft. Ein Musikdrama italienischen Zuschnitts, das sich die nur scheinbare zeitliche und räumliche Ferne der Handlung zunutze machte, um aktuelle Verhältnisse im Italien und Europa des späten 19. Jahrhunderts kritisch aufs Korn zu nehmen.

DEMIAN

Theater

TAM Zwei

Hermann Hesse

DEMIAN

Di. 31.03.2020 um 20:00 Uhr
TAM ZWEI
 

BESCHREIBUNG

Nach dem gleichnamigen Roman. Für die Bühne bearbeitet von Viktoria Göke

Emil Sinclair wächst in einem gutbürgerlichen Elternhaus auf. Die Welt ist hell, klar und freundlich. Gleichzeitig bemerkt er bereits als Zehnjähriger, dass es eine Flut von ungeheuren, lockenden, furchtbaren, rätselhaften Dingen gibt, die dem Wertekanon und den Moralvorstellungen, die ihm beigebracht wurden, widersprechen. Die Welt hat offensichtlich auch eine dunkle Seite. Franz Kromer, der aus ärmlichen Verhältnissen kommt, scheint ihr anzugehören. Emil Sinclair ist gleichermaßen fasziniert und abgestoßen von dem wenig Älteren, sucht und meidet seine Nähe und lässt sich schließlich von ihm erpressen. Eine aussichtslose Lage. Wäre da nicht Max Demian, ein neuer Mitschüler und bekennender Außenseiter. Er rettet Emil Sinclair nicht nur aus seiner Bedrängnis, sondern wird fortan auch sein Leitstern. Obschon selbst noch ein Heranwachsender, hat Demian auf alle drängenden Fragen und Nöte eine Antwort – scharfzüngig, überlegen und provokativ. Der freie Wille ist ihm ebenso heilig wie seine Überzeugung, dass keine Norm unumstößlich ist, dass ohne Kampf nichts Neues entstehen, kein Individuum sich entfalten kann: »Der Vogel kämpft sich aus dem Ei. Das Ei ist die Welt. Wer geboren werden will, muss eine Welt zerstören.« Wie weit das Zerstören einer Welt gehen kann, lässt das Ende dieser Coming-of-Age-Geschichte ahnen.

Hermann Hesses Roman wurde 1919 veröffentlicht und gilt als Psychogramm einer Jugend, die in den Ersten Weltkrieg verwickelt wurde. Hundert Jahre später besticht diese Ich-Erzählung nicht nur durch ihre Zeitlosigkeit im Hinblick auf das Abenteuer des Erwachsenwerdens, sondern auch durch ihre Aktualität in der Beschreibung einer Welt, die im Begriff ist, sich neu zu ordnen.

Bit Funky

Konzert

Astoria Theater Bielefeld

BIT FUNKY - Life Band mit Stimmungsgarantie

DER DENNIS - "ICH SEH VOLL REICH AUS"

Sonstiges

Stadthalle Bielefeld

Dennis aus Hürth mit seinem zweiten Live-Programm
ICH SEH VOLL REICH AUS auf Tour!

Der bekannteste Berufsschüler Deutschlands ist zurück!
Dennis nimmt uns „Ottos“ wieder mit auf die Baustelle und in die Vorstadt-Welt! Bei seinem aktuellen Comedy-Soloprogramm ICH SEH VOLL REICH AUS lässt uns Dennis wieder tief in das Leben des sympathischen 21jährigen Berufsschüler aus Leidenschaft blicken. Es könnte für ihn nicht erfolgreicher laufen: neue Aldi-Talk
Prepaidkarte, den Kühlschrank voll Curry King und auf der Baustelle war er diese Woche auch mal pünktlich! Neben dem tagesaktuellen Geschehen, Beobachtungen aus Fernsehen, Internet und der Fußgängerzone geht es Dennis bei ICH SEH VOLL REICH AUS auch darum, wieder wichtige und weniger wichtige Dinge und Tücken des Alltags mit uns „Ottos“ zu besprechen. Bei Dennis wird Unterhaltung nicht immer
richtig, dafür aber wirklich groß geschrieben! Und jetzt besucht er seine „Bro´s" und „Ladies“ in ganz Deutschland. Sie können LIVE erleben, wenn Dennis mit ICH SEH VOLL REICH AUS jetzt erst richtig durchdreht! Egal was er macht, bleibt sich Dennis
dabei stets treu: Er kann nichts wirklich gut, davon aber ne Menge!

Wer ist DER DENNIS:
Der Schauspieler und Autor Martin Klempnow schlüpft in die Rolle des 21jährigen Dennis aus Hürth. Vor knapp 10 Jahren etablierte Klempnow die Kunst Figur Dennis erstmals bei Pro7 im Comedy Format Switch reloaded. Seit 9 Jahren läuft die Radio-Comedy Dennis ruft an mit bis zu 5 re-runs pro Tag bei 1LIVE. Aktuell lief die 1.000 Ausgabe. In 2015 / 2016 besuchten knapp 100.000 Zuschauer das erste Solo-Programm "Dennis - Leider nein! Leider gar nicht!". 2017 wurde Dennis mit der
1LIVE Comedy-Krone ausgezeichnet. Seit 2018 gibt es zusätzlich eine monatliche 1-stündige Radioshow 1LIVE Dennis – Der Sektor ruft an. 1LIVE ist auch Präsentations-Partner der aktuellen Tour Dennis aus Hürth - Ich seh voll reich aus!
In der „fünften Jahreszeit“ stand Dennis gemeinsam mit BRINGS und der Singel-Auskopplung „et jeilste Land“ in den Charts und auf den Bühnen im Rheinland.
Nach einer ausverkauften ersten Tour durch ganz Deutschland startet und dreht Dennis mit seinem neuen Programm ICH SEH VOLL REICH AUS diesmal erst richtig durch!

JAN PHILIPP ZYMNY - "HOW TO HUMAN?"

Sonstiges

Tor 6 Theaterhaus

Der Meister des Absurden ist zurück! Unter dem Titel „HOW TO HUMAN?“ präsentiert Jan Philipp Zymny sein drittes Comedy-Programm. Und so sollte man ihn auch am besten erleben: live und abendfüllend.

Denn erst im Format der Soloshow läuft der zweifache Sieger der deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam (2013 und 2015) und Gewinner des Jurypreises des Prix Pantheon (2016) zu seiner Bestform auf.

„HOW TO HUMAN?“ geht, wie schon sein zweites Programm („Kinder der Weirdness“), über eine bloße Aneinanderreihung einzelner Nummer oder Texte hinaus, genau wie auch Zymnys Komik über konventionelle, deutsche Comedy hinaus geht. Nicht nur beschreibt er mit seinem scharf beobachtetem Stand Up-Material, wie es ist Mensch zu sein, sondern stellt auch die Fragen, was das bedeutet und ob das nicht auch alles anders geht – zum Beispiel als Roboter.

Gleichzeitig widmet er sich mit seinem ganz eigenem surrealen Humor auch dem Absurden an sich, das als existenzialistisches Spannungsfeld zwischen Mensch und Welt immer besteht.

Wow... das war ein schwieriger Satz. Zur Belohnung, dass Sie sich dadurch gequält haben, dürfen Sie jetzt 3 Worte lesen, die süß und witzig klingen: Nibbeln, Schnickschnack, Zabaione.

Wer den Spagat zwischen unkonventioneller, intelligenter Stand Up-Comedy und absurder Komik gepaart mit Nonsens schätzt, wird Jan Philipp Zymny lieben.

____________________________________________________
Pressestimmen:

„Es sind aber vor allem seine scharfen Alltagsbeobachtungen und sein starker Zynismus, die Zymnys Auftritt zu einem gelungenen machen…“ (Denise Frommeyer, Wiesbadener Tagblatt, 21.11.2018)

„Zymny beweist, dass er das Zuhören gleich ernst und locker, laut und leise, mit Einlagen von Poetry Slams aber auch Rap Songs zu einem kurzweiligen Genuss macht. Dabei zeigt er soviele Facetten, dass es fast wieder seltsam ist…“ (Lisa Lilienthal, WAZ, 16.09.2017)

„Er ist ein großes sprachliches und darstellerisches Talent, dieser Jan Philipp Zymny aus Bochum. Und überraschende, wunderbar abseitige Ideen hat er sowieso…“ (Oliver Hochkeppel, Süddeutsche Zeitung, 04.11.2018)